Frage zum Öl

Diskutiere Frage zum Öl im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Ich hab da mal eine Frage zum Öl. Mein C-Max ist ja nun schon immer ein gewaltiger Ölfresser. Verlieren kann der Motor jedenfalls kein Öl weil er...

  1. MiB

    MiB Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05, 1,8 Liter
    Ich hab da mal eine Frage zum Öl. Mein C-Max ist ja nun schon immer ein gewaltiger Ölfresser. Verlieren kann der Motor jedenfalls kein Öl weil er es einfach frisst. :) Das soll möglicherweise an meinem Öl liegen weil es so dünn ist. Ich benutze immer das 5W30 und nun hab ich gehört ich könnte auch ein andere Viskosität benutzen. Stimmt das und welches Öl kann ich ohne bedenken in meinen C-Max kippen. Da demnächst ein Ölwechsel ansteht würde ich dann ein anderes Öl mal testen wollen. 10W40 zB. :gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 02.01.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    39
    Die Visko ist bei der Nummer sekundär , primär solltest du auf bessere Qualität des Öls achten und da fällt 10W40 ganz klar wieder raus !
    Wenn du dein Geld nicht verschwenden willst für 0815-Brühen , dann kauf dir ein Vollsynthöl , aber ein echtes wo genau das auch wörtlich drauf steht , dann steht dann auch ACEA A3/B3/B4 und min. MB 229.3 oder MB 229.5 mit drauf , für Diesel mit DPF dann MB 229.31 oder MB 229.51 mit drauf !
    Tipps für brauchbare Öle gibts hier mehr als genug , wer sich von der 5W30-Plörre endlich verabschieden will !
     
  4. MiB

    MiB Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05, 1,8 Liter
    Danke schonmal für die recht schnelle Antwort. Ich hab jetzt die Suche nochmal benutzt aber wie immer kommt da nur nutzloses Zeug bei raus. Vielleicht kannst du ja mal auf den einen oder anderen brauchbaren Tip auf ein alternativ Öl verlinken. Nicht das dein Tip schlecht wäre würde nur gerne mehr darüber lesen.
     
  5. #4 OHCTUNER, 02.01.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    39
    Wenn du einen Benziner hast , hol dir das Meguin Super Leichtlauf 5W-40 , das ist ein echtes Vollsynthöl und bekommt man im Internet für unter 30 € , damit bist du gut bedient und wenn dein Motor damit nicht weniger Öl verbraucht , bedank dich beim 5W-30 und warscheinlich zu langen Wechselintervallen , so einfach ist das !
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zum Öl

Die Seite wird geladen...

Frage zum Öl - Ähnliche Themen

  1. Öl vesorgung von turbolader

    Öl vesorgung von turbolader: Hallo Fahre ein Fiesta 1,6 tdci habe ein Turbolader schaden ,kann mir Jemand sagen wie das Öl zum turbo gelangt oder zieht der turbo das öl an....
  2. Die ständigen Fragen nach Radio-Codes

    Die ständigen Fragen nach Radio-Codes: Ich möchte hier einmal was klarstellen: Viele Ford-Radios verlangen nach zwischenzeitlichem Abklemmen der Fahrzeugbatterie eine Code-Eingabe, um...
  3. Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!

    Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!: Hallöchen! Ich habe den FoFi meiner Mutter übernommen. Da sie kurz nach dem Kauf krankheitsbedingt fahruntüchtig wurde, stand der Wagen nur rum...
  4. Ein paar Fragen :-)

    Ein paar Fragen :-): Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir einen Ford Tourneo Custom Euroline Automatik zu bestellen. Momentan gibt Ford die Lieferzeit mit 35...
  5. Suche Rohr für elektrischen Öl-Peilstab 1.6 CVH

    Rohr für elektrischen Öl-Peilstab 1.6 CVH: Ich suche auf diesem Wege ein neues/gebrauchtes Rohr, wo der Peilstab reinkommt. WICHTIG: Nur ein solches für den elektrischen Peilstab, das ist...