Frage zum Öl

Diskutiere Frage zum Öl im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Ich hab da mal eine Frage zum Öl. Mein C-Max ist ja nun schon immer ein gewaltiger Ölfresser. Verlieren kann der Motor jedenfalls kein Öl weil er...

  1. MiB

    MiB Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05, 1,8 Liter
    Ich hab da mal eine Frage zum Öl. Mein C-Max ist ja nun schon immer ein gewaltiger Ölfresser. Verlieren kann der Motor jedenfalls kein Öl weil er es einfach frisst. :) Das soll möglicherweise an meinem Öl liegen weil es so dünn ist. Ich benutze immer das 5W30 und nun hab ich gehört ich könnte auch ein andere Viskosität benutzen. Stimmt das und welches Öl kann ich ohne bedenken in meinen C-Max kippen. Da demnächst ein Ölwechsel ansteht würde ich dann ein anderes Öl mal testen wollen. 10W40 zB. :gruebel:
     
  2. #2 OHCTUNER, 02.01.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Die Visko ist bei der Nummer sekundär , primär solltest du auf bessere Qualität des Öls achten und da fällt 10W40 ganz klar wieder raus !
    Wenn du dein Geld nicht verschwenden willst für 0815-Brühen , dann kauf dir ein Vollsynthöl , aber ein echtes wo genau das auch wörtlich drauf steht , dann steht dann auch ACEA A3/B3/B4 und min. MB 229.3 oder MB 229.5 mit drauf , für Diesel mit DPF dann MB 229.31 oder MB 229.51 mit drauf !
    Tipps für brauchbare Öle gibts hier mehr als genug , wer sich von der 5W30-Plörre endlich verabschieden will !
     
  3. MiB

    MiB Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05, 1,8 Liter
    Danke schonmal für die recht schnelle Antwort. Ich hab jetzt die Suche nochmal benutzt aber wie immer kommt da nur nutzloses Zeug bei raus. Vielleicht kannst du ja mal auf den einen oder anderen brauchbaren Tip auf ein alternativ Öl verlinken. Nicht das dein Tip schlecht wäre würde nur gerne mehr darüber lesen.
     
  4. #4 OHCTUNER, 02.01.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Wenn du einen Benziner hast , hol dir das Meguin Super Leichtlauf 5W-40 , das ist ein echtes Vollsynthöl und bekommt man im Internet für unter 30 € , damit bist du gut bedient und wenn dein Motor damit nicht weniger Öl verbraucht , bedank dich beim 5W-30 und warscheinlich zu langen Wechselintervallen , so einfach ist das !
     

    Anhänge:

Thema:

Frage zum Öl

Die Seite wird geladen...

Frage zum Öl - Ähnliche Themen

  1. Anfänger-Sound-Fragen

    Anfänger-Sound-Fragen: Wie dem Titel schon entnehmbar ist, bin ich noch sehr unerfahren was Autos angeht, aber jeder muss ja mal klein anfangen oder? Und besser spät als...
  2. Msd Frage

    Msd Frage: Hallo Leute Ist es eig. möglich einen Focus st Msd. ab Kat an meinen Sportendtopf für meinen 1,5er Ecoboost zu bauen der hat 60 mm Durchmesser?...
  3. Maverick (Bj. 00-07) welches Öl ? ERLEDIGT

    welches Öl ? ERLEDIGT: Für meinen Maverick ist Motoröl 5 w 30 angegeben. Nun habe ich noch ein Faß 15 w 40. Spricht etwas dagegen, dieses Öl zu fahren ?
  4. Neu im Forum, gleich ne Frage

    Neu im Forum, gleich ne Frage: Moin bin neu hier im Forum hab mich angemeldet weil ich für einen Bekannten einen Mondeo reparieren soll Schraube sonst nur Audi und VW Ich...
  5. Fragen zum MK7 2009

    Fragen zum MK7 2009: Hallo ich habe vor als 2 wagen mir einen Ford Fiesta Bj. 2009 80tkm mit 120ps zu holen.... Habe da paar fragen Hat das Auto einen Turbo,um die...