Frage zum Tachogeber

Diskutiere Frage zum Tachogeber im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi Mein Focus stirbt manchmal einfach bei langsamer fahrt ab, auch fällt der Tacho aus und ich habe einen Leistungsverlust. Habe hier mal gesucht...

  1. #1 YYMarkusYY, 26.05.2010
    YYMarkusYY

    YYMarkusYY Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Mein Focus stirbt manchmal einfach bei langsamer fahrt ab, auch fällt der Tacho aus und ich habe einen Leistungsverlust.
    Habe hier mal gesucht und glaube das der Tachogeber defekt ist.
    Nun meine eigentliche Frage. Wie heist das Teil wirklich.
    Einige schreiben Tachogeber, einige Geschwidigkeitssensor oder auch VSS (was auch immer das bedeutet). Oder heist das Teil evtl. auch Impulsgeber?
    Wollte das Teil eigentlich selbst bestellen und evtl. selbst tauschen. Da wäre eine korrekte Bezeichnung von Vorteil.
    Vielen Dank schon mal im voraus.

    Gruß Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 26.05.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.286
    Zustimmungen:
    117
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das Ding heißt Umgangssprachlich Geschwindigkeitssensor

    VSS= Vehicle Speed Sensor (Englisch für Geschwindigkeitssensor )

    Der Impulsgeber ist was ganz anderes ...

    Das tauschen kann ziemlich Aufwendig werden wenn der Sensor festgegammelt ist, lieber einer Werkstatt überlassen ... besonders wenn man sich nicht auskennt, eine Hebebühne oder Grube sollte man auf jeden Fall haben.
     
  4. #3 Mondeo88, 26.05.2010
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Edition Bj 99 1,8 er
    Der Tausch ist Wirklich aufwendig ,bei mir hat es ca 3 Std Gedauert.
    Alleine habe ich es nicht Geschafft ein Kolege (Ford Mitarbeiter ) musste dann vorbei kommen er hat ihn auch nicht ohne weiteres Rausbekommen .
    Letzt endlich musste er ihn raus Bohren .

    Das wiedereinbauen klappte Wunderbar und Schnell
     
  5. #4 YYMarkusYY, 27.05.2010
    YYMarkusYY

    YYMarkusYY Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schon mal.
    Ich werds mir noch mal überlegen.
    Ist natürlich wie immer eine Kostenfrage, sonst wärs schon längst in der Werkstatt repariert worden.

    Gruß Markus
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zum Tachogeber

Die Seite wird geladen...

Frage zum Tachogeber - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Viele Fragen rund ums Auto

    Viele Fragen rund ums Auto: Guten Tag allerseits :sieg: ich habe mir letzte Woche meinen ersten c-max gekauft. 2.0TDCI mit 100KW. AUsstattungsserie GHIA plus noch ein...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Hallo erstmal und 2 Fragen

    Hallo erstmal und 2 Fragen: Moin, erst einmal möchte ich allen "Hallo" sagen, da ich neu hier bin. Ich habe aber schon vorher so einiges in diesem Forum gelesen. "Hallo"...
  3. Fragen vor Kauf Ranger Wildtrak

    Fragen vor Kauf Ranger Wildtrak: Hallo zusammen, ich bin dann wohl der Neue:) mein Name ist Marc und ich bin 42 Jahre jung. Ich stehe kurz davor mir einen Ford Ranger Wildtrak,...
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Ein paar Fragen

    Ein paar Fragen: Moin zusammen, ich habe da mal ein paar Fragen an die Profis hier im Forum Betrifft: Galaxy 2,0 TDCI Bj 10/2006 1. Wie bekomme ich das 3....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...