Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Frage zum Tüv

Diskutiere Frage zum Tüv im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; So war heute beim TÜV und seht euch selbst mal die Mängel an. Meiner Meinung nach sind das keine erheblichen Mängel oder was meint Ihr? Und was...

?

Erhebliche oder Geringe Mängel

  1. Erhebliche Mängel

    13 Stimme(n)
    76,5%
  2. Geringe Mängel

    4 Stimme(n)
    23,5%
  1. #1 boris3001, 16.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2011
    boris3001

    boris3001 Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Escort Kombi, MK7, BJ 96, 1.6, 16v,
    So war heute beim TÜV und seht euch selbst mal die Mängel an.
    Meiner Meinung nach sind das keine erheblichen Mängel oder was meint Ihr?

    Und was muß ich beachten bei den Hinweisen?

    Stoßdämpfer is mir klar: Der wird irgendwan Fraze sein!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 16.07.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.757
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Mit ausgeschlagenen Querlenkern läuft das Auto nicht mehr sauber geradeaus und mit defekten Manschetten am Achsschenkel geht das Kugelgelenk irgendwann fest. Mit einer blockierenden Antriebswelle auf der Autobahn haut es das Auto irgendwo hin. Vor allem die Antriebswelle ist kein Spaß. Das muss alles nicht in den nächsten 3 Monaten passieren, aber an den 3 Mängeln gibt es nichts zu rütteln.

    Dagegen sind die angezählten Dämpfer ja nur ein Hinweis und eher zweitrangig.
     
  4. #3 KalkiKoettel, 16.07.2011
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    In mein Augen auch Erhebliche Mängel, sorry ist eben so.
    Lenkung und alles andere ist extrem wichtig!
     
  5. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ich versteh jetzt die fragestellung nicht bzw die umfrage hat für mich keinen sinn.

    Du willst jetzt wissen ob die erheblich sind oder nicht? Warum? Hat dir doch der Prüfer schon gesagt/geschrieben was was ist.

    Was willste jetzt hören???
     
  6. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    wärste in ne ordentliche Werkstatt und nich zu *** wäre der durchgekommen wenn man gesagt hätte dass das im Auge behalten wird und getauscht wird wenn nötig das ist wieder die Geldmach nummer die hier der Tüvler mitfährt bzw. guckt er wahrscheinlich auf Firmenwunsch gaaaanz genau
     
  7. #6 boris3001, 17.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2011
    boris3001

    boris3001 Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Escort Kombi, MK7, BJ 96, 1.6, 16v,
    :rotwerden: Woher wilsde wissen das ich bei A T U war:lol:

    @Koijro ich glaube snaxxx hatt es kappiert auf was ich abziehle!

    Aber über eins bin ich dann froh, muß ich ja mal feststellen:
    Den Rost hab ich innen Griff gegrigt, wenn das bei den Erbsenzählern nicht als Mangel drinsteht muss das ja was heißen:top2:

    Edit: Sch.... Prüfungsort dringelassen:lol:
     
  8. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Wer sowas als "geringen Mangel" abstempelt und den Wagen
    für weitere 2Jahre auf die Straße schickt, handelt grob fahrlässig!

    Ausgeschlagene Querlenker sind alleine schon Grund genug
    die Plakette zu verweigern!

    Wer schonmal nen Essi mit ausgeschlagenen Querlenkern gefahren hat,
    weiß wie sich sowas anfühlen kann.
    Bei meinem lagen damals von "jetzt auf gleich" an beiden Seiten
    die Querlenker in der Aufnahme und nicht mehr in der Buchse...
    kein tolles Gefühl!

    Tipp....
    Tausch die Querlenker und mach die Antriebswelle.
    Stoßdämpfer hinten sind schnell gewechselt.

    Da Du so ja einfach zur Nachprüfung fahren kannst, würd ich
    das mal schnell machen bevor wieder ne komplette Prüfung
    ansteht und wohlmöglich nochmehr aufgelistet wird.
     
  9. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    naja Querlenkerbuchsen sind kein Sicherheitsrisiko aber man sollte sie machen genauso wie die Achmanschette... aber das Auto so abzustempeln als wären die Bremsen fest naja da war wohl jemand sehr penibel+

    PS: geringe Mängel müssen auch innerhalb von 2? Wochen beseitigt werden jedoch ohne nachkontrolle ist aber gesetzlich verankert so wie ich das mitbkommen hab
     
  10. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Querlenkerbuchsen sind kein Sicherheitsrisiko?
    Wenn der Wagen also auf der Vorderachse mit jedem
    Gasstoß von rechts nach links reist, ist das kein Sicherheitsrisiko?
    Nen geringer Mangel is ne kaputte Leuchte...
    aber kein Defekt an der Achsaufhängung und Achskörper.
     
  11. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    also wenn das auto nach links zieht und die Person kann das nicht beherschhen dann sollte diese Person das Auto gar nich erst benutzen :zunge1:

    nee das merkt man doch gleich und dann wirds ja unverzüglich gemacht naja ist der ermessenspielraum des prüfers und glaub auch etwas ansichtssache...

    z.b. ist auch eine nicht funktionierende LWR ein schwerer Mangel das ist doch nicht schlimm solang ich nicht beladen nachts fahr naja ist vielleicht meine etwas verschobene Ansicht :rolleyes:
     
  12. #11 boris3001, 17.07.2011
    boris3001

    boris3001 Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Escort Kombi, MK7, BJ 96, 1.6, 16v,
    Jooo,
    seht Ihr genau das mein ich:boesegrinsen:

    Ich bin der meinung genau so wie snaxx, da die Buchsen und das Traggelenk NICHT voll ausgeschlagen sind (steht ja auch nicht im Bericht) sondern nur sie Gummis kapput sind, das man das auch nicht alles erheblichen Mangel abstempeln braucht.

    Jo gemacht werden muß es das is klar.

    Ich bin halt total unvoreingenohmen zu A T U zum Tüv:lol:
    Das ergebniss sieht mann ja jetzt hier:verdutzt:
    Vollidio... Erbsenzhäler, Geldmacher, Abzock...:mies:
    Ob ich das jetzt mache oder in nen paar wochen is mir eigentlich sch... egal
     
  13. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Na, ob der Prüfer jetzt etwas sehr genau geschaut hat oder es einfach
    richtig gemacht hat, sei mal dahin gestellt...
    Ich hab meine Querlenker beim Mondeo auch rausgeworfen weil der
    Prüfer es gesagt hat.
    Es ist halt schon ein Mangel wenn die sich Zerlegen und noch in der
    Buchse sitzen. Währe schlimm, wenn es erst erwähnenswert währe,
    wenns Gummi schon rausgerissen ist.

    Lieber nen Prüfer der mal etwas genauer hinschaut
    als einen der Sikagestopfte Löcher am Boden ignoriert...
     
  14. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche

    Ich will ja jetzt nichts sagen aber weißt du wie die buchsen in der Querlenkern sitzen??

    Wenn die lose sind dann sind die auch gleich draußen
    und is dir schon mal in den sinn gekommen das wenn die querlenker bei ner stärkeren bremsung vieleicht gegen eine kannte noch dazu einfach mal so die halte schrauen abschert und dann ???
    Dann haste richtig verloren.

    Ausgeschlagene buchsen im und am Fahrwerk sind ein schwerer mangel und der Prüfer muss sich absichern.
    Es bringt ihm nichts wenn ihm erzählt wird "JAJA das mache ich noch" und so wie die plakette klebt wird sich wieder ins bett gelegt und nichts gemacht.


    Also manchmal ...................
     
  15. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    ich sehe das exakt genauso wie koijro.

    ich habe erst kürzlich meine querlenker gewechselt. die schrotten habe ich noch liegen und kann gerne ein bild davon machen.

    auf der fahrerseite hat es binnen 2 wochen die buche regelrecht pulverisiert. die metallführung in der mitte der buche war vollkommen ausgerissen. sie lag also lose drin.

    erst beim querlenkerwechsel, genauer gesagt beim rad abschrauben bemerkte ich das schadensausmaß:

    das linke vorderrad bewegte sich beim ansetzen des radkreuzes satte 3-4cm nach vorne und zurück!

    ich bin erfahrerener schrauber und habe den verschleiß vorher schon gesehen und wusste, dass die bald fällig sind. allerdings hat sich dieser herbe schaden nicht beim fahren bemerkbar gemacht! nichtmal ein poltern!

    bei dem spiel hätte mir aber (wie koijro schon richtig erwähnte) der bolzen abreißen können. da hätte eine fiese bodenwelle oder starke bremsschon für gereicht.

    ich denke mein beispiel zeigt für alle anschaulich, dass es
    1. sehr schnell geht von einer rissigen bis zur völlig zerstörten buchse
    2. man es selbst als erfahrener schrauber im fahrverhalten nicht merken muss
    3. das schadensmaß erheblich sein kann (das erwähnte spiel)

    @ boris:

    und so eine sche** egal einstellung und 'is doch nicht so schlimm' kann ich nicht verstehen! wenn mir einer wegen sowas ins auto knallt, kann er sicher sein, dass ich abbrucharbeiten in seinem esszimmer ausführen werde!
     
  16. #15 boris3001, 20.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2011
    boris3001

    boris3001 Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Escort Kombi, MK7, BJ 96, 1.6, 16v,
    @ boris:

    und so eine sche** egal einstellung und 'is doch nicht so schlimm' kann ich nicht verstehen! wenn mir einer wegen sowas ins auto knallt, kann er sicher sein, dass ich abbrucharbeiten in seinem esszimmer ausführen werde![/QUOTE]
    Ruhig Brauner so hab ich das auch nich gesagt, gemeint.:nene2:
    Wobei mein Esszimmer müste mal Renoviert werden:lol:
    Ne spaß beiseite Hab die Reperaturen durchgeführt und hätte das auch gemacht wenn er mir Tüv gegeben hätte.:zunge1:
    Nur heute bei der Nachprüfung meinte der nich zu mir:
    Zitat:
    "Ich habe Ihnen ganz vergesen was aufzuschreiben, nämlich das die Bremsschläuche hinten porös sind!!!!"
    Ja ne is klar ne:verdutzt:
    Was soll ich den jetzt davon halten?
    Das is nicht sicherheitsrelevant oder wie:rasend:und kein erheblicher Mangel der es noch nicht mal erwähnenswert ist!
    Der Punkt Taucht jetzt auch nicht im Bericht auf und die Plakette hab ich bekommen!
    Soviel dazu:
    Also die Bremsschläuche sind für mich mitunter das wichtigste!!!!

    Ach und bevor ichs vergesse @KOIJRO:
    Die Buchsen waren nicht: Lose, Ausgeschlagen oder haben sich gelöst, die waren einfach nur: PÖRS WIE DIE BREMSSCHLÄUCHE HINTEN, kann se dir gerne schicken hab die noch. Das war einfach nur zuschieberei zu A T U um Kohle zu schäffeln.
    Und mein Tread war einfach nur ne Fragestellung an euch. Nicht mehr und nicht weniger.
    Tu nich so als ob ich der verantwortungsloseste User hier bei euch bin.
     
  17. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    dann erkläre mir mal bitte, wie du das gemeint hast.
     
  18. #17 boris3001, 21.07.2011
    boris3001

    boris3001 Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Escort Kombi, MK7, BJ 96, 1.6, 16v,
    Das war so gemeint das ich auch keine Probleme damit hab das SOFORT zu machen und das die nicht so FERTIG waren hab ich ja gesehen und hatt sich auch bestätigt!
    Und wichtig isses allemal das Fahrwerk keine Frage, aber die Bremsschläuche find ich noch wichtiger:verdutzt:
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Wenn der Prüfer das nicht aufgeschrieben hat und dies
    auch nicht im Bericht steht, Pech!
    Fatal ist es dennoch da bei älteren Fahrzeugen der erste
    Blick am unterboden auf die Bremsleitungen fällt und
    eben der Blick ob irgendwo der TeufelRost zugepackt hat...

    Schau dir die Bremsleitungen selbst mal an... sind sie
    porös oder nicht!?
     
  21. #19 boris3001, 21.07.2011
    boris3001

    boris3001 Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Escort Kombi, MK7, BJ 96, 1.6, 16v,
    Der hatt se mir ja auch noch gezeigt:verdutzt:
    Die sind porös:weinen2:
    Und Rost......seht Ihr ja selba. Nix drin im Bericht:)
     
Thema:

Frage zum Tüv

Die Seite wird geladen...

Frage zum Tüv - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Viele Fragen rund ums Auto

    Viele Fragen rund ums Auto: Guten Tag allerseits :sieg: ich habe mir letzte Woche meinen ersten c-max gekauft. 2.0TDCI mit 100KW. AUsstattungsserie GHIA plus noch ein...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Hallo erstmal und 2 Fragen

    Hallo erstmal und 2 Fragen: Moin, erst einmal möchte ich allen "Hallo" sagen, da ich neu hier bin. Ich habe aber schon vorher so einiges in diesem Forum gelesen. "Hallo"...
  3. Fragen vor Kauf Ranger Wildtrak

    Fragen vor Kauf Ranger Wildtrak: Hallo zusammen, ich bin dann wohl der Neue:) mein Name ist Marc und ich bin 42 Jahre jung. Ich stehe kurz davor mir einen Ford Ranger Wildtrak,...
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Ein paar Fragen

    Ein paar Fragen: Moin zusammen, ich habe da mal ein paar Fragen an die Profis hier im Forum Betrifft: Galaxy 2,0 TDCI Bj 10/2006 1. Wie bekomme ich das 3....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...