frage zum unterdrucksystem beim 2,5 turbodiesel

Diskutiere frage zum unterdrucksystem beim 2,5 turbodiesel im Ford Nutzfahrzeuge Forum Forum im Bereich EU Modelle; hab da ma ne fräge:gruebel: bei meinen eltern am 2,5 L turbodiesel transit (bj.94) war vor ca 6 monaten die unterdruckpumpe defekt.... ist...

  1. #1 mzfreak, 26.05.2007
    mzfreak

    mzfreak W@yNe ?

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 MK6
    hab da ma ne fräge:gruebel:


    bei meinen eltern am 2,5 L turbodiesel transit (bj.94) war vor ca 6 monaten die unterdruckpumpe defekt....
    ist aber auch nur dadurch gekommen weil das lager in der lima kaputt war...

    somit hats das lager , die unterdruckpumpe und die lima halterung hingerissen:verdutzt:

    naja jedenfalls hat die unterdruckpumpe schon öl angesaugt>.< ...

    haben dann alles soweit gemacht , also neue limahalterung , das lager und die pumpe konnte uns man preiswert wieder flot machen:top1:

    nun meine frage :


    seit dem das alles wieder ok ist , geht die bremse ganz schön schwergängig:was:

    das heisst am anfang ging sie richtig schwer , geht jetzt aber wieder etwas leichter.....aber trotzdem noch viel zuschwer

    ich mein die bremswirkung ist schon da , nur man muss da drauf latschen wie ein blöder:rolleyes:

    habt ihr ne lösung was das sein könnte ???:cooool:

    wäre supi :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du mal geprüft wieviel Druck am Bremskraftverstärker ankommt, alle Schläuche sind dicht und drauf?
     
  4. #3 mzfreak, 28.05.2007
    mzfreak

    mzfreak W@yNe ?

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 MK6
    nee , hab ich noch nicht geprüft......wieviel soll den da ankommen ?

    ja , alle schläuche sind drauf und dicht !


    kann es sein das da irgenntwie öl im bremskraftverstärker ist ?:verdutzt:
    und es daduch so schwer geht ?
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn du dein Finger auf den Anschluss der Leitung am Bremskraftverstärker hältst solltest du schon eine deutliche Saugleistung haben. Einen genauen bar Wert habe ich da jetzt leider auch nicht.#
    Bei der Gelegenheit kanst du ja einen Blick in den Schauch werfen, ist der auch schon ölig? Hast du so ein Druckventil im Schlauch?
     
  6. #5 mzfreak, 28.05.2007
    mzfreak

    mzfreak W@yNe ?

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 MK6
    zum gucken werde ich morgen nachmittag erst kommen.....

    ich werde dann berichten:top1:

    ich dank dir schonma.......
     
  7. #6 mzfreak, 30.05.2007
    mzfreak

    mzfreak W@yNe ?

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 MK6
    sooo

    leider konnte ich nicht prüfen ob unterdruck an der unterdruckleitung am bremskraftverstärker ist , weil die leitung sooo verdammt fest darauf sitz.....muss also morgen versuchen sie vll etwas warm machen und dann nochmal probieren !


    an dieser leitung am bremskraftverstärker ist kein öl.....

    ABER

    an der vakumpumpe wo der anschluss ist , also der der zum bremskraftverstärker geht , da ist öl drann>.<


    ja druckventil ist ca 30 cm nach der vakumpumpe.....und der pfeil zeigt richtung pumpe...


    risse oder so hab ich keine endeckt.....




    ich werde morgen nochmal berichten.......
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

frage zum unterdrucksystem beim 2,5 turbodiesel

Die Seite wird geladen...

frage zum unterdrucksystem beim 2,5 turbodiesel - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  2. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht

    Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht: Ölmenge passt nicht! Es wurden 2 Ölwechsel gemacht, doch bereits nach 7,25 Litern ist Maximum am Messstab erreicht. Drauf sollen aber 8,6 Liter....
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Viele Fragen rund ums Auto

    Viele Fragen rund ums Auto: Guten Tag allerseits :sieg: ich habe mir letzte Woche meinen ersten c-max gekauft. 2.0TDCI mit 100KW. AUsstattungsserie GHIA plus noch ein...
  5. Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner

    Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner: Moin Jungs, Ich habe ein Problem mit dem Leerlauf meines Ford Fiesta Mk7, der früher traumhaft ruhig war Zu den Technischen Daten: Baujahr:...