Allgemein Frage zum Wert

Diskutiere Frage zum Wert im Ford Taunus TC Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Guten Tag Ich hoffe ich bin hier richtig :rotwerden: Ich Habe vom kumpel auftrag bekommen den wert für nen Taunus raus zu bekommen also zu...

  1. #1 Vollkontact, 02.07.2013
    Vollkontact

    Vollkontact Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escord, 1997, 1,8i Zetec
    Guten Tag

    Ich hoffe ich bin hier richtig :rotwerden:

    Ich Habe vom kumpel auftrag bekommen den wert für nen Taunus raus zu bekommen also zu den daten die ich habe.

    Ford Taunus Bj: 1961 coupe

    Hubraum 1,5Liter v4 6volt

    Kilometerstand: 17000km

    Angeblich seltene rücklichter komplett rot diese langen von den Amis

    Problem: Komplett zerlegt aber alle teile da + Papiere

    ich hoffe ihr könnt mir helfen

    ich will ihn nicht Verkaufen!! nur von Profis wissen wie viel er wert ist in diesen zustand.

    danke im Vorraus
     
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 02.07.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    einen realen wert wird man bei einem zerlegten fahrzeug nie 100% ermitteln können .
    in einzeteilen verkauft kann genau so viel bringen wie als komplett fahrzeug
    da der zustand der karosserie nicht bekannt ist , kann man da nicht viel sagen

    bei oldtimern ist das mit dem wert so eine sache , selbst wenn er ein wertgutachten hat von ????€ muß es auch einen markt dafür geben
    und leute die den waren wert auch bereit sind zu bezahlen .

    wenn ich in besitz eines solchen fahrzeugs wäre , wäre mir der wert ****** egal
    da er dann für andere unbezahlbar wäre ;)
     
  3. #3 Vollkontact, 02.07.2013
    Vollkontact

    Vollkontact Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escord, 1997, 1,8i Zetec
    Erstmal Thx für die antwort

    der Rahmen soll kommplet neu lackiert sein würde aber nie wieder zusammen gebaut leider...
    naja my kumpel will den wert wissen nicht ich ;-D
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 02.07.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    es gibt KFZ sachverständige die machen wertgutachten
    dann weiß er was seine einzelteile im ganzen wert wären .
    kostet allerdings ein paar €uronen .

    also bleibt nur eins , den taunus wieder zusammenbauen ;)
     
  5. #5 Vollkontact, 02.07.2013
    Vollkontact

    Vollkontact Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escord, 1997, 1,8i Zetec
    Hatte ich auch schon die idee den taunus wieder zusammen zusetzen wäre bestimmt mal ne sehr interesante sache ;-D
    habe ich ihm auch schon vorgeschlagen aber darauf kam keine antwort.

    ok hier will keiner nen gutachten abgeben :-D

    trozdem thx
     
  6. #6 GeloeschterBenutzer, 02.07.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    naja so schnell geht das auch nicht , kommen bestimmt noch meinungen zum wert ;)
     
  7. #7 Vollkontact, 02.07.2013
    Vollkontact

    Vollkontact Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escord, 1997, 1,8i Zetec
    Ich weiß kenn das ja selber spätschicht/frühschicht usw... ;-D

    ich lass mich überraschen:lol:
     
  8. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    ohne genaue Begutachtung der Einzelteile ist eine Wertschätzung unmöglich. Wer so ein Auto haben möchte, möchte es auch zusammengebaut nach hause fahren können, also komplett in Teilen wird er nicht viel Wert sein, auch wenn viele Teile davon restauriert wurden, man kann in diesem Zustand auch schlecht sagen, wie er auseinander gebaut wurde und ob alle Teile wirklich vorhanden sind, das drückt den Preis extrem.
    Dazu kommt die Frage, warum wurde er komplett auseinander gebaut und warum nicht wieder zusammengebaut, irgendwas muss ja passiert sein dazwischen. Die Arbeit vom Vorgänger nachvollziehen zu können und eventuellen Pfusch wieder beseitigen ist auch ein riesen Aufwand.

    Also erst zusammenbauen.
     
  9. #9 Vollkontact, 03.07.2013
    Vollkontact

    Vollkontact Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escord, 1997, 1,8i Zetec
    Guten Morgen

    Also er sollte restauriert werden darum wurde er auseinander gebaut und dann hat die lust oder zeit oder keine Ahnung gefehlt ihn weiter zu restaurieren soviel dazu.
    und zu dem rest werde ich mir infos holen bzw bilder machen für einen kleinen überblick.

    thx für die Antwort
     
Thema:

Frage zum Wert

Die Seite wird geladen...

Frage zum Wert - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Frage zu dem Geschwindigkeitssensor (VVS) für den Ford Scorpio V6

    Frage zu dem Geschwindigkeitssensor (VVS) für den Ford Scorpio V6: Hallo zusammen, ich habe ein Frage zu dem Geschwindigkeitssensor (VVS) für den Ford Scorpio V6 2,9l EFI Motor. Da ich den Motor ja in einem VW...
  2. Pflege -Allgemein Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen

    Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen: Hallo Forum :) , bin neu hier und seit wenigen Tagen Besitzer eines neuen FoFo in Frost Weiß. Bisher bin ich einen gebrauchten, schwarzen Peugeot...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Wert meines Maverick

    Wert meines Maverick: Moin, wir haben einen Maverick, der leider wegen dem Schutzbleck des Tankes nicht über den Tüv gekommen ist. Nun wollte ich euch mal fragen, ob...
  4. Tourneo Custom BJ14 Technische Frage DPF

    Tourneo Custom BJ14 Technische Frage DPF: Hallo in die Runde! Ich bin neu hier im Forum. Wir haben einen TC Titanium mit dem 155 PS Motor. Wir haben ihn seit 3 Jahren. 55 000 km Nun kam...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen

    ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen: Hallo Forum, bin neu hier und bin eigentlich wirklich kein Autoexperte :) Deshalb hoffe ich, euch erstmal nicht zu sehr zu nerven mit meinen...