Frage zur Antenne beim MK1 Focus.

Diskutiere Frage zur Antenne beim MK1 Focus. im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute. Will mir ne andere Antenne zulegen, habe meine vorhin abgemacht(was ziemlich schwer ging). Und siehe da das Gewinde ist nicht auf der...

  1. #1 focus2505, 28.12.2009
    focus2505

    focus2505 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW E46 Compact
    Ford Fiesta MK7 1.4
    Hallo Leute.
    Will mir ne andere Antenne zulegen, habe meine vorhin abgemacht(was ziemlich schwer ging).
    Und siehe da das Gewinde ist nicht auf der Antenne sondern auf der Halterung im Dach.
    Ist das beim Focus so??? Ich kenne es meistens so das dae Gewindestab auf der Antenne sitzt und nicht umgekehrt.
    Wie ist das bei euch??


    MfG
     
  2. #2 blackisch, 28.12.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    bei Ford isses so, du braucht eine Antenne mit M6 Innengewinde

    aber ich würde die Original Antenne kürzen..die Zubehör Antennen taugen alle nix

    das ist meine :D

    [​IMG]
     
  3. #3 fiesta16vdriver, 28.12.2009
    fiesta16vdriver

    fiesta16vdriver Borussia Dortmund 09

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL
    Wie hast du die denn gekürzt?
     
  4. #4 blackisch, 28.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    ist recht einfach, gewünschte Länge abschneiden (ja es geht auch eine Schere :P ich empfehle einen cutter) dann den Knoppel mit einen Fön erhitzen und abziehen, dann den warmen Knoppel wieder auf das gekürzte Ende schieben und weiter mitn Fön draufhalten dann flutscht das besser und fertig ist das ganze :top1:
     
  5. #5 focus2505, 28.12.2009
    focus2505

    focus2505 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW E46 Compact
    Ford Fiesta MK7 1.4
    Ja super. Wie ist das mit deinem Empfang, Ist er durch die Kürzung Schlechter geworden?
    Oder gleich geblieben?

    MfG
     
  6. #6 blackisch, 28.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    Natürlich hat man dadurch Einbußen in Sachen Empfang aber da ich in der stadt wohne habe ich da keine Probleme, wobei als ich die ALU Antennen drauf hatte hab ich ja fast garnix reinbekommen
    es kommt ja auch drauf an wie lang du die Antenne schnippelst ;)
     
  7. ChoMar

    ChoMar Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst ja mal ungefähr Lambda berechnen und sie dann entsprechend kürzen. Theoretisch solltest du aber noch vernünftige ergebnisse erzielen, wenn du den empfangenden Bereich (das metall in der mitte, quasie die echte antenne, ich weiß grad nicht so genau, wie die aussieht) relativ genau auf die häfte kürzt. Nicht mehr, das ist eher schlecht. Und weniger sowieso.
     
  8. #8 focuswrc, 29.12.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.208
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich hab hier im forum mal gelesen, dass man maximal 1/3 abschneiden sollte um nicht großartige einbußen zu haben.
    ich hatte ne zeit lang eine montiert die ca die hälfte war. die hab ich nach 2 tagen wieder zurückgebracht.
     
  9. #9 focus2505, 29.12.2009
    focus2505

    focus2505 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW E46 Compact
    Ford Fiesta MK7 1.4
    Super Jungs, danke für die Antworten.
    Werde dann meine um 1/4 kürzen.

    MfG Und guten rutsch.
     
  10. ChoMar

    ChoMar Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Die sache mit Lambda (dat ist die Wellenlänge vom Funk) ist, das die ANtenne eine länge haben sollte, die gerade teilbar ist. Also die antenne sollte eine Länge von 1/2 Lambda, 1/4 Lambda, 1/23 Lambda etc haben.
    Wenn du sie jetzt um 1/4 kürz, hast du auf einmal eine Länge, die nicht passt.
    In dem Moment ist dein Empfang schlechter, als wenn du sie um die hälfte gekürzt hättest. Wobei beim Autorado noch der recht große empfangsbereich hinzukommt, ich nehme aber an, die Antennen sind für den UKW-Bereich gebaut.
    Soweit jedenfalls mein Wissen über Funk. In wieweit das bei Autoradios angewendet werden kann und wichtig ist etc. kann ich dir nicht sagen.
     
Thema: Frage zur Antenne beim MK1 Focus.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. antenne focus mk1

    ,
  2. ford focus mk1 antene

    ,
  3. ford focus mk1 antenne

    ,
  4. ford focus mk1 antennenadapter
Die Seite wird geladen...

Frage zur Antenne beim MK1 Focus. - Ähnliche Themen

  1. Rettungsdatenblatt für Euren Focus

    Rettungsdatenblatt für Euren Focus: Hier ist mal der Link wo ihr das Rettungsdatenblatt für Euren Focus runterladen und ausdrucken könnt. Dieses wird dann gefaltet hinter die...
  2. Vibrationen nur beim Anfahren 20 - 40 KMH

    Vibrationen nur beim Anfahren 20 - 40 KMH: Hallo FF CC Gemeinde. Nachdem ich die Probleme mit den Vibrationen an meinen 225/35 -19 Zoll Reifen und Felgen gelößt habe indem ich die total...
  3. Biete Focus MK2 Komplettsonmerräder

    Focus MK2 Komplettsonmerräder: Hallo, ich biete hier originale Ford Felgen 205/55 R16. Hatte Sie an meinem Ford Focus MK2 Facelift. Leider passen diese nicht ans neue Auto. Die...
  4. Frage zum Motorraum | Fiesta ST line

    Frage zum Motorraum | Fiesta ST line: Und zwar meine Fragen zum Bild: 1. Was ist das für eine Leiste da unten und was sind das für Schrauben (Nr. 1 und 2 ). (Schlimm wenn sie fehlen?)...
  5. Ford Focus Mk2 Sommerreifen

    Ford Focus Mk2 Sommerreifen: Hallo zusammen, Bei meinem Ford Focus vibriert bei 120km/h das Lenkrad wie verrückt. Ich war eben bei einem netten TÜV Prüfer der ausschliessen...