Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zur Bremsanlage TDCI 140 PS

Diskutiere Frage zur Bremsanlage TDCI 140 PS im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo fahre Mondeo BA7 TDCI 140 PS Kombi. Da die Bremsen ja so was von unterdemensioniert sind wollte ich mal fragen ob der ST eine größere...

  1. #1 Megaliner, 15.02.2015
    Megaliner

    Megaliner Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fahre Mondeo BA7 TDCI 140 PS Kombi.
    Da die Bremsen ja so was von unterdemensioniert sind wollte ich mal fragen ob der ST eine größere Bremsanlage verbaut hat, die ich evtl. einfach durch Tausch von Bremssattelhalter, Bremssattel, Scheibe und Beläge tauschen kann. Fahre ja eh im Winter 8x18 und im Sommer 9,5x20, müsste ja reichlich Platz für die Bremsanlage sein.

    Danke für Hilfe und bitte keine Diskussion ob nötig oder nicht, für mich definitiv nötig. 2-3 mal von 220 auf 80 runter bremsen und die Scheiben sind verzogen.
     
  2. sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    Ad 1: Welcher ST?
    Vom Mondeo MK4 ist nie ein ST gebaut worden.
    Ad 2: Welche Hersteller bei den Komponenten nutzt Du?
    Bei ATE ist das eher unwahrscheinlich, es sei denn, Du haust sofort den Anker raus. Einbremsen sollte man schon ein wenig.
    Generell: Je schärfer die Bremse, desto geringer die Standfestigkeit.
    Das gleiche gilt für den Motor: Je schärfer die beanspruchung, desto geringer die Standfestigkeit.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  3. #3 Megaliner, 16.02.2015
    Megaliner

    Megaliner Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Focus ST, meinte ich natürlich. Aber beim Mondeo gibt es ja auch einen Benziner mit über 200PS , alles das selbe.

    Komponente hatte ich erst Original Ford und jetzt ATE. Die ATE hab ich jetzt ca. 400 km drin. War aber noch nicht auf der Autobahn. Werde nächste Woche nach Madrid fahren, da werde ich sehen, wie sich die machen.
     
  4. #4 Meikel_K, 17.02.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.005
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Alle Mondeo haben dieselbe Bremsanlage. Es gibt aber einen speziellen 16.5" Bremssattel und Belagsatz, der auf dem S-Max mit dem 2.5T und dem großen 2.0 Ecoboost eingesetzt wurde.
     
Thema:

Frage zur Bremsanlage TDCI 140 PS

Die Seite wird geladen...

Frage zur Bremsanlage TDCI 140 PS - Ähnliche Themen

  1. VTG 1.6 tdci

    VTG 1.6 tdci: Servus, seit ein paar Tagen ruckelt mein DA3, 1.6 tdci, BJ 08, 135 tkm, 109 PPS. Mein Werkstattmeister meint, dass sich das VTG des Turbo nicht...
  2. Pflege -Allgemein Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen

    Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen: Hallo Forum :) , bin neu hier und seit wenigen Tagen Besitzer eines neuen FoFo in Frost Weiß. Bisher bin ich einen gebrauchten, schwarzen Peugeot...
  3. Angeblicher Motorschaden bei 1,0l EcoBoost (125 PS)

    Angeblicher Motorschaden bei 1,0l EcoBoost (125 PS): Hallo zusammen, ich bin (Erst-)Besitzer eines Focus, Erstzulassung 05/2014 und war bislang bis auf Kleinigkeiten (z.B. Wasser im linken...
  4. Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h

    Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Die Werkstatt findet leider nichts. Wenn ich über 1,5 Stunden Autobahn fahren und schneller als 160...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Fiesta 1.4 80 PS - Inspektionsumfang

    Fiesta 1.4 80 PS - Inspektionsumfang: Hallo zusammen, habe meinen Fiesta (Bj. 2007) jetzt ein halbes Jahr, die letzte Inspektion (Ölwechsel wurde gemacht und Innenraumfilter wurden...