Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zur Bremsanlage TDCI 140 PS

Diskutiere Frage zur Bremsanlage TDCI 140 PS im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo fahre Mondeo BA7 TDCI 140 PS Kombi. Da die Bremsen ja so was von unterdemensioniert sind wollte ich mal fragen ob der ST eine größere...

  1. #1 Megaliner, 15.02.2015
    Megaliner

    Megaliner Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fahre Mondeo BA7 TDCI 140 PS Kombi.
    Da die Bremsen ja so was von unterdemensioniert sind wollte ich mal fragen ob der ST eine größere Bremsanlage verbaut hat, die ich evtl. einfach durch Tausch von Bremssattelhalter, Bremssattel, Scheibe und Beläge tauschen kann. Fahre ja eh im Winter 8x18 und im Sommer 9,5x20, müsste ja reichlich Platz für die Bremsanlage sein.

    Danke für Hilfe und bitte keine Diskussion ob nötig oder nicht, für mich definitiv nötig. 2-3 mal von 220 auf 80 runter bremsen und die Scheiben sind verzogen.
     
  2. sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    Ad 1: Welcher ST?
    Vom Mondeo MK4 ist nie ein ST gebaut worden.
    Ad 2: Welche Hersteller bei den Komponenten nutzt Du?
    Bei ATE ist das eher unwahrscheinlich, es sei denn, Du haust sofort den Anker raus. Einbremsen sollte man schon ein wenig.
    Generell: Je schärfer die Bremse, desto geringer die Standfestigkeit.
    Das gleiche gilt für den Motor: Je schärfer die beanspruchung, desto geringer die Standfestigkeit.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  3. #3 Megaliner, 16.02.2015
    Megaliner

    Megaliner Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Focus ST, meinte ich natürlich. Aber beim Mondeo gibt es ja auch einen Benziner mit über 200PS , alles das selbe.

    Komponente hatte ich erst Original Ford und jetzt ATE. Die ATE hab ich jetzt ca. 400 km drin. War aber noch nicht auf der Autobahn. Werde nächste Woche nach Madrid fahren, da werde ich sehen, wie sich die machen.
     
  4. #4 Meikel_K, 17.02.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    11.046
    Zustimmungen:
    439
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Alle Mondeo haben dieselbe Bremsanlage. Es gibt aber einen speziellen 16.5" Bremssattel und Belagsatz, der auf dem S-Max mit dem 2.5T und dem großen 2.0 Ecoboost eingesetzt wurde.
     
Thema:

Frage zur Bremsanlage TDCI 140 PS

Die Seite wird geladen...

Frage zur Bremsanlage TDCI 140 PS - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB 1.5 TDCI LMM?

    1.5 TDCI LMM?: Hallo liebes Forum, kurze Frage aus reinem Interesse. Besitzt der 1.5 TDCI Motor noch einen Luftmassenmesser oder ist es durch einen...
  2. Rasseln beim 1,5 TDCI beim Gas geben?

    Rasseln beim 1,5 TDCI beim Gas geben?: Wahrscheinlich muss ich mich an den neuen Motor erst gewöhnen, da der 2015 èr econetic scheinbar anders fährt, als mein econetic von 2012... #...
  3. Transit V (Bj. 00-06) F**Y 2,4 TDCI springt nicht an

    2,4 TDCI springt nicht an: Hallo! Bin schon richtig verzweifelt. Bin vor einer Woche ca mit meinem Bus liegen geblieben. Öamtc hat Fehler ausgelesen und gemeint...
  4. Frage zu Subwoofer + - am Fakra für Travelpilot FX

    Frage zu Subwoofer + - am Fakra für Travelpilot FX: Guten Morgen. Bevor ich mir meine neue Hardware bwstelle noch eine Frage zum Andchluss Stecker vom Travelpilot FX Wofür sind die Subwoofer +-...
  5. Turboprobleme 1,6 Tdci

    Turboprobleme 1,6 Tdci: Hallo zusammen, am 2013er Fiesta meiner Freundin (1,6 Tdci 95PS Econetic) habe ich seit 7 Tage starke Probleme mit dem Turbolader. Ich fahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden