Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Frage zur Bremse,Steuerriemen,Airbagleuchte

Diskutiere Frage zur Bremse,Steuerriemen,Airbagleuchte im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, habe seit gestern einen Escort Kombi (GAL). Nachdem ich gestern das erste mal mit fahren wollte gab es, nach dem lösen der...

  1. #1 nimesch, 26.05.2010
    nimesch

    nimesch Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1995
    Hallo,

    habe seit gestern einen Escort Kombi (GAL).
    Nachdem ich gestern das erste mal mit fahren wollte gab es, nach dem lösen der Feststellbremse, beim anfahren einen kleinen Knall.Beim bremsen selbst habe ich gemerkt das die Bremsen nicht wirklich gut greifen und wollte am Freitag die Belege wechseln.
    Heute hab ich dann gemerkt das, sobald ich etwas mehr Geschwindigkeit drauf habe (ab 60 kmh), das Bremspedal beim bremsen stottert,er leicht nach links zieht und eigentlich fast garnicht bremst.Auch kommt beim aprupten bremsen so eine Art Knall wie bei der Feststellbremse.
    Nun bin ich natürlich etwas verunsichert zumal ich mich damit nicht wirklich auskenne.Kann das durch runter gefahrene Belege kommen oder sind durchaus auch andere Ursachen der Grund dafür?Wenn ja möchte ich die Bremsen dann doch lieber von einer Werkstatt machen lassen.
    Nur da ich schon oft schlechte Erfahrungen gemacht habe wollt ich hier lieber einmal nachfragen so das mir dann in einer Werkstatt nicht irgendwas vom Pferd erzählt wird und ich tiefer in die Tasche langen muss als evtl nötig wäre.


    Dann kann ich nirgends raus finden zu wann der Steuerriemen das letzte mal gewechselt wurde.Weder kann ich irgendwie Kontakt zum Vorbesitzer aufnehmen noch ist da irgendwo ein Zettelchen (wie beim Ölwechsel) oder Aufkleber etc.
    Da der Wagen aber nun auch nicht mehr der jüngste ist und er schon eine ziemliche Laufleistung hatte hab ich einen neuen Steuerriemen,Umlenkrolle,Spannrolle und eine Wasserpumpe besorgt.
    Nun sagte aber ein Bekannter das die Wasserpumpe nicht wirklich so nötig wäre.Möchte sein Wissen keineswegs in Frage stellen nur bin ich mir da jetzt nicht mehr so sicher.70 Euro sparen wie er sagt oder lieber auf Nummer sicher gehen und trotzdem wechseln?


    Nun die Airbagleuchte.Diese blinkt immer 4 mal, macht kurz Pause, blinkt wieder 4 mal usw usw.Hab mich hier im Forum über die Suche bissl schlau gemacht und gelesen das es am Kabel vom Gurtstraffer liegt.Hab alles überprüft aber kann nichts finden.Wie genau kann ich es denn überprüfen um den Fehler zu finden?Oder sollte ich da doch lieber in die Werkstatt fahren?

    Lg Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 27.05.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin nimesch ...

    Also bei Dir ist auf jeden Fall ein Werkstattbesuch nötig.Da Problem ist,das Du dich hier auf diese Aussagen im Forum absolut nicht verlassen kannst. Es sind alles nur Ferndiagnosen auf Grund deiner Beschreibung. Um etwas verlässliches zu sagen muss sich ein Fachmann die Bremse anschauen.

    Zum Thema Zahnriemen. Also ich würde Dir ein Wechsel der Wasserpumpe auf jeden Fall raten. Die Wasserpumpe häl durchschnittlich 100tkm. Das ist ungefähr ein Zahriemenleben. ist der Zahnriemen fertig,kann es mit der wasserpumpe nicht weit her sein. Lässt Du sie drin,und sie ist dann 25tkm später kaputt,baust D den ganze Krempel nochma auseinander. Also wechsel die Pumpe mit.

    Bei dem Grutstraffer wirst Du ausen keine Schäden sehen. Der Defekt ist im inneren. Du kannst ein gebrauchten einbauen.Dann den Fehlercode löschen lassen. Dann solltest Du Ruhe haben.

    Soweit von mir. Gruss Mr.Kleen
     
  4. #3 ploetsch10, 27.05.2010
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    ....mit einem bißchen von mir.

    mfg

    Ploetsch10
     
  5. #4 Buchtelino, 27.05.2010
    Buchtelino

    Buchtelino Der für Frauen bremst

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    94er GAL, 88PS CLX 3-trg. E2-Norm
    Du kannst auch bei 2 Werkstätten vorbeifahren und fragen, woran es liegt. Einmal kurz auf die Bühne kostet nichts und wo Du ein gutes Gefühl hast, dort würde ich hingehen. Werkstattbesuch ist aber ein Muß.

    Ganz klar: Wasserpumpe macht man gleich mit. (Habe ich übrigens auch noch vor).

    Du kannst probehalber die Batterie ne Weile abklemmen und schauen ob der Fehlercode wiederkommt. Wenn ja, dann Austausch. Wenn Du Familie hast, würde ich besser den Teil neu machen lassen. Hängt aber natürlich vom Preis ab. Aus einer Schlachtung kostet es nur einen Klacks.
     
  6. #5 nimesch, 27.05.2010
    nimesch

    nimesch Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1995
    Hallo,

    vielen lieben Dank für eure Antworten :top1:
    Heute war mein bester Freund da und hatte einen Bekannten mitgebracht der in einer Werkstatt gearbeitet hat.Der hatte einmal kurz durch die Felge auf die Bremsscheibe gefasst und ganz große Augen bekommen.Reifen runter genommen und postwendend los gefahren um neue Scheiben und Belege zu holen.
    Die Belege sahen zwar noch nicht sooo schlecht aus,aber der Hit waren sie auch nimmer mehr.Aber die Scheiben waren alles andere als schön.Die waren am Rand so scharfkantig das man damit hätte Brot schneiden können wie Butter.Auch der Rest sah sehr gruselig aus und er meinte das der Vorbesitzer wohl die Belege so runter gefahren hatte das Metall auf Metall gerieben hat dann aber nur neue Belege rauf gemacht und auch die erst wieder gewechselt hatte nachdem die schon blank waren.
    Nun hab ich neue Scheiben und Belege drin und kann wieder bremsen.

    Dann meinte er irgendwas von nicht mehr in der Spur fahren(?) und deswegen gehts am Montag zur Achsvermessung.

    Airbagleuchte schaut er sich morgen nochmal an.Und im laufe der nächsten Woche wird dann der Steuerriemen mit allem (inklusive Wasserpumpe) gewechselt.

    Lg Nicole
     
  7. #6 Mr.Kleen, 28.05.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Na also,es wird doch. Dann ahst Du dein Auto bald wieder in Ordnung.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zur Bremse,Steuerriemen,Airbagleuchte

Die Seite wird geladen...

Frage zur Bremse,Steuerriemen,Airbagleuchte - Ähnliche Themen

  1. Neu hier und Fragen zur hinteren Stoßstange

    Neu hier und Fragen zur hinteren Stoßstange: Servus zusammen, ich bin 49 Jahre alt, komme aus der Nähe von Landshut und habe mir als Winterauto einen Maverick 2.3 Highclass Ez. 06/2004...
  2. Motor/Frage

    Motor/Frage: Hallo, kann mir einer sagen, wofür dieser Schlauch dient und ob es ein Problem ist, wenn es darum ein wenig feucht ist. Danke [ATTACH]
  3. bremsen-wummern

    bremsen-wummern: bitte erst komplett lesen. hallo, das thema wurde zwar schon angesprochen aber es ist wohl nicht dabei rum gekommen oder passte nicht zu mein...
  4. Frage zu Digital-Uhr Fiesta classic

    Frage zu Digital-Uhr Fiesta classic: meine Uhr hat unten eine kleine rote Leuchtdiode, die nach Zündung angeht und nach paar Sekunden wieder ausgeht Wozu dient die??
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Ewige Frage... Diesel oder Benzin?!

    Ewige Frage... Diesel oder Benzin?!: Ich würde mir gern einen gebrauchen C-Max zulegen. Ich habe die Wahl zwischen: 1.5 EcoBoost 150PS, EZ 10/16 7950km, Titanium oder: 1.5 TDCi...