Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Frage zur Inspektion / Zahnriemen

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Commander18, 10.01.2009.

  1. #1 Commander18, 10.01.2009
    Commander18

    Commander18 Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,0l MK2
    Hallo,

    ich habe einen Ford Mondeo MK2 2,0l 96kw. Erstzulassung ist Januar 1999.

    Bei mir steht jetzt demnächst die 100.000km Inspektion an. Kann mir bitte jemand sagen, was dort alles gemacht werden muss und was dies ungefähr kosten wird, wenn ich dies in einer Ford-Werkstatt machen lasse?

    Dann habe ich noch eine Frage, welche den Zahnriemen betrifft. Ich habe hier im Forum gelesen, dass der Wechselintervall für den Zahnriemen bei 160.000km liegt oder bei 10 Jahren betrieb. Ist es unbedingt notwendig, dass ich diesen jetzt auch wechseln lasse? Ich meine die 160.000km sind ja nicht mal ansatzweise erreicht.
    Was würde das noch zusätzlich kosten?
    Kommt man an den einfach ran, um mal nachzusehen, wie gut er noch erhalten ist oder ist das schon ein größerer Aufwand?

    Ich danke euch! ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 10.01.2009
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    nein, du brauchst ihn nicht wechseln zu lassen, warte einfach in Ruhe ab bis er dir reißt und wechsel dann sofort den ganzen Motor:cooool:

    Die Angabe 160tkm oder 10 Jahre ist darin begründet dass das Material des Zahnriemens auch einem Alterungsprozess unterliegt. Und das auch wenn der Wagen die letzten 10 Jahre nur gestanden hat.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 FocusZetec, 10.01.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.090
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Da der Mondeo MK2 einen 15.000km Wartungsintervall hat ist der Zahnriemen bei 150.000km fällig und nicht bei 160.000km ;-)

    Den Zahnriemen auf jeden Fall wechseln lassen ...
     
  5. #4 MondeoLiebhaber, 10.01.2009
    MondeoLiebhaber

    MondeoLiebhaber Guest

    Also, laut Wartungsplan muss der Zahnriehmen beim MK2 bei 120TKM gewechselt werden. Je nach Werkstatt, mein Bekannter zahlt für den Wechsel gerade 300€ incl. Mat. find ich angemessen!
     
  6. #5 Mr. Binford, 10.01.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ich lasse ihn nächste Woche bei 162Tkm wechseln (im übrigen auch 10 Jahre).
     
  7. #6 FocusZetec, 10.01.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.090
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Da mußt du nochmals genauer nachschauen ;-)

    Ab 98 wurde ein überarbeiteter Motor verbaut, der hat dann einen Zahnriemen-Intervall von 150.000km oder alle 10Jahre, erkennbar an dem schwarzen Ventildeckel ...
     
  8. #7 Commander18, 10.01.2009
    Commander18

    Commander18 Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,0l MK2
    Ich danke euch für die bisherigen Antworten. Ich werde den Zahnriemen dann wohl auch wechseln lassen.

    Könnt ihr aber noch mehr auf die Kostenfrage eingehen? Was wird die gesamte Inspektion denn so ca. kosten?

    Danke.
     
  9. #8 jörg990, 10.01.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Die Kosten für die Inspektion kann dir die Werkstatt schon vorher genau sagen. Was dann an Verschleißteilen hinzukommt oder ob sie noch zusätzlche Mängel beheben müssen, stellt sich aber erst im Laufe der Arbeiten raus.
    Beispiel: Bremsscheiben und Bremsbeläge sind abgenutzt.


    Gruß

    Jörg
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Speaky

    Speaky Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2005, 3.0l/V6/150kW
    Der Wagen den ich kaufen will ist nun 48 Monate alt und hat 144.000 km. Ich glaube ich sollte einen neuen Zahnriemen raushandeln oder?
     
  12. #10 FocusZetec, 10.01.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.090
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hat der Motor überhaupt einen Zahnriemen? Wenn du einen 4Jahre alten Mondeo kaufen möchtest wird das ein MK3 (2000-2007) sein und die Motoren haben alle eine Wartungsfreie Steuerkette ...
    Hast du genaue Daten zu dem Wagen den du möchtest?
     
Thema:

Frage zur Inspektion / Zahnriemen

Die Seite wird geladen...

Frage zur Inspektion / Zahnriemen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Nach Zahnriemen- / Zündkerzenwechsel Leistungsverlust

    Nach Zahnriemen- / Zündkerzenwechsel Leistungsverlust: Guten Tag zusammen, ich bin neu hier in der Gemeinde, drum kurz meine Vorstellung. Ich heiße Daniel und bin 28 Jahre alt und gelernter...
  3. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  4. Frage wegen Diagnose

    Frage wegen Diagnose: Hallo, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 2008er Galaxy 2.2tdci. Leider hat der Dicke Kopfschmerzen und zeigt eine Motorstörung an. Bei...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...