Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Frage zur Leuchtweitenregulierung beim Turnier 2,9i, EZ 1992

Diskutiere Frage zur Leuchtweitenregulierung beim Turnier 2,9i, EZ 1992 im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Leuchtweitenregulierung beim Turnier 2,9i, EZ 1992. Ich habe in einer Beschreibung gelesen, dass der...

  1. #1 xxxholgerxxx, 18.02.2016
    xxxholgerxxx

    xxxholgerxxx Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 740i, Ford Scorpio 2,9i EZ 1992, Wohnmobil
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zur Leuchtweitenregulierung beim Turnier 2,9i, EZ 1992. Ich habe in einer Beschreibung gelesen, dass der Turnier serienmäßig eine Leuchtweitenregulierung hat. Bei mir ist zwar auf jeder Seite ein Stellmotor, allerdings sehen die 3 Anschlußpole nicht so aus, als hätte auf ihnen ein Stecker gesessen und ich finde auch nirgendwo die zugehörigen Dreifachstecker. Kann mir hierzu jemand weiterhelfen ?

    Gruß
    xHolgerx
     
  2. #2 Pommi, 18.02.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.02.2016
    Pommi

    Pommi Guest

    Hat dein Kombi Niveauregulierung? Hast du einen Schalter (in der Regel einen vertikalen oder horizontalen Drehregeler) im Armaturenbrett?

    Wenn du Niveauregulierung hast, brauchts du in der Regel keine LWR.

    Edit: Vielleicht waren ja mal die Originallampen defekt und er hat welche mit LWR eingebaut, obwohl ers gar nichtgebraucht hätte.

    Edit 2: Ist ja ein Scoprio MK1 Kombi. Der hat Niveaumaten hinten. Der hat keine LWR. Also wohl mal die Lampen von einer Limo ohne Niveaumaten eingebaut, aber da original keine LWR drin ist, natürlich auch keine Stecker für gefunden.
     
  3. #3 xxxholgerxxx, 18.02.2016
    xxxholgerxxx

    xxxholgerxxx Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 740i, Ford Scorpio 2,9i EZ 1992, Wohnmobil
    Ob mein Kombi Niveauregulierung hat, weiß ich nicht - gelesen habe ich zwar, dass das beim Kombi serienmässig war, aber ich habe dafür keinen seriösen Nachweis gefunden. Wenn ja, wäre der Sachverhalt unter Edit 2 (Lampen von anderem Fahrzeug) ganz plausibel, nur wie kann ich das beim TÜV nachweisen. Bei der ersten Prüfung hatte ich Glück, aber mit einem echten Nachweis wäre mir wohler.
     
  4. #4 Pommi, 18.02.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.02.2016
    Pommi

    Pommi Guest

    Der Kombi hat Nivomaten, das ist Fakt. Du brauchst nur links unters Lenkrad zu schauen. Da müsste ein Drehrad zum Einstellen der LWR sein. Dieses hat der Kombi nicht. Geh doch einfach hin und bau die LWR ab. Hat keinerlei negativen Auswirkungen (solange man es richtig macht und an den original Lampen nichts abbricht).

    Oder ein anderer Tip, der dich von den Nivomaten überzeugen lässt: Fahre eine etwas längere Strecke ( so über 5 Km müssten langen) zu einem Baumarkt. Nimm einen Stock und einen Schreiber und markiere dir die oberen Kante der Heckstoßstange. Dann lass dir von einem Baumarktmitarbeiter mal was schweres reinlegen und lass z. B. deinen Ausweiß als Sicherheit da. Nochmal die Höhe der oberen Kante markieren. Müsste deutlich niedriger sein. Dann nochmal 5 - 10 Km fahren und an der gleichen Stelle anhalten und wieder mit dem Stock messen. Die obere Kante müsste jetzt wieder im Bereich der ersten Markierung sein.

    Das ganze kannst du auch zu Hause machen, wenn du was schweres da hast. 50 - 100 Kg dürften langen. Um so schwerer, um so deutlicher ist es zu sehen.
     
  5. #5 Trinity, 20.02.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    laut VIN : 4 Door Estate Cologne V6 With Self Levelling Rear Shock Abs
     
  6. #6 xxxholgerxxx, 20.02.2016
    xxxholgerxxx

    xxxholgerxxx Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 740i, Ford Scorpio 2,9i EZ 1992, Wohnmobil
    Hallo Pommi und Trinity,

    vielen Dank für Eure Antworten.Dann werde ich mal versuchen, die Stellmotoren auszubauen -geht das ohne Probleme ?
     
  7. Pommi

    Pommi Guest

    Ich schaue morgen mal nach. Ich müsste noch einen Satz von einer 91er Limo rumliegen haben. Die hatte LWR.
     
  8. #8 Trinity, 20.02.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.02.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    laß die stellmotore drann , wenn du die abbaust , brauchst du die halter für den reflektor , sonst wackeln die hin und her .

    und wegen TÜV brauchst du dir eigentlich keine sorgen machen , da dein scorpi eine Levelling Rear Shock Abs ab werk hat
    und diese auch noch verbaut sind , dann braucht dein auto keine LWR .
     
  9. #9 xxxholgerxxx, 21.02.2016
    xxxholgerxxx

    xxxholgerxxx Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 740i, Ford Scorpio 2,9i EZ 1992, Wohnmobil
    Dann brauche ich für den TÜV aber einen Nachweis, dass der Wagen Niveauregulierung hat ? !
     
  10. Pommi

    Pommi Guest

    Brauchst du nicht. Die sind ab Werk drin. Kann der TÜV in seinen Unterlagen nachschauen.

    Wenn der TÜV-Prüfer Probleme macht, hat er entweder keine Ahnung, ist zu faul zum nachschauen oder will eine "alte Karre" von der Straße haben.

    Hatte auch mal so einen. Hat mir die Lager der Hinterachse moniert. Erheblicher Mangel, kein TÜV. Bin damit zum FFH, der hat sich das angeschaut und genau gefragt, was der TÜV bemängelt hätte. Habe dem das gezeigt. Antwort FFH (Alter Meister, der den Scorpio noch kennt): Das ist ab Werk so. Danach ohne Probleme über 2 andere TÜV-Stellen drüber (den TÜV Termin und den 2 Jahre später). Keiner hatte die bemängelt.
     
  11. #11 Trinity, 21.02.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    zudem sollte ein prüfer beim kontrollieren der stoßdämpfer sehen, das da niveaumaten verbaut sind , ansonsten macht er seinen job
    nur halbherzig ;)
     
  12. #12 xxxholgerxxx, 21.02.2016
    xxxholgerxxx

    xxxholgerxxx Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 740i, Ford Scorpio 2,9i EZ 1992, Wohnmobil
    Danke für Eure Hilfe, das beruhigt mich doch.
    Gruß
    Holger
     
  13. Pommi

    Pommi Guest

    Dann brauch ich auch nicht mehr nachschauen. Wenn es dadurch ein Halterungsproblem gibt, lass sie drin.
     
Thema:

Frage zur Leuchtweitenregulierung beim Turnier 2,9i, EZ 1992

Die Seite wird geladen...

Frage zur Leuchtweitenregulierung beim Turnier 2,9i, EZ 1992 - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Heckscheibenheizung Turnier

    Heckscheibenheizung Turnier: Ich bemerke seit ein paar Tagen dass meine Heckscheibenheizung nicht mehr anspricht. Die Kontrollampe am Armaturenbrett leuchtet, aber es scheint...
  2. Pflege -Allgemein Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen

    Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen: Hallo Forum :) , bin neu hier und seit wenigen Tagen Besitzer eines neuen FoFo in Frost Weiß. Bisher bin ich einen gebrauchten, schwarzen Peugeot...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Welche technische Probleme können noch weiter beim Ford Fiesta 1.4 TDI auftretten?

    Welche technische Probleme können noch weiter beim Ford Fiesta 1.4 TDI auftretten?: Hallo alle Fofi(Diesel) Fahrer! Hab ne mal einige Fragen bezüglich Einspritzdüsen. Im voraus: Ich habe Ford Fiesta 1.4 TDI, Bj 2010, Ja 8...
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Pfeifen beim stehen

    Pfeifen beim stehen: Hallo zusammen, eine Frage wollte ich noch mal eben stellen ;) Wenn ich mein Wagen ( Ford Focus C-Max DM2 Diesel Automatik )starte und beim...