Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Frage zur Lüftungssteuerung

Diskutiere Frage zur Lüftungssteuerung im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo euch allen, seit einigen Tagen funktioniert bei mir die Lüftungssteuerung nicht mehr. Die Warme oder Kalte Luft kommt nur aus Richtung...

  1. #1 sawende, 05.08.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Hallo euch allen,

    seit einigen Tagen funktioniert bei mir die Lüftungssteuerung nicht mehr.

    Die Warme oder Kalte Luft kommt nur aus Richtung Frontscheibe raus.

    Ein Umschalten auf Lüftungsdüsen oder Fussraum ist nicht möglich. Egal in welcher Position der Schalter steht.

    Habe mal nachgeschaut, seitlich unterm Amaturenbrett Fahrerseite ist ja ein Roter und Gelber Unterdruckschlauch der an einer Dose angeschlossen sind. Daran befindet sich ja der Hebel der die Lüftung umschaltet sobald man den Schalter betätigt. An dieser Dose liegt Druck an wenn man diesen bewegt hört man ein leichtes zischen dann kommt auch die luft entsprechend aus den Lüftungen raus. Jedoch lasse ich los bleibt er wieder in der Position ganz oben stehen. Sicherungen etc. habe ich kontroliert sind alle ok.

    Die Unterdruckschläuche scheinen ja ok zu sein sonst dürfte ja kein Druck anliegen.

    Wer kann mir helfen woran es noch liegen kann?
    Ist der Schalter ansich defekt oder ist diese Schaltdose defekt?

    Meine Werkstatt scheint darin bisher auch keine Erfahrung zu haben, die meinten das man das ganze Amaturenbrett ausbauen muss um an die Lüftung/Heizung zu kommen. Wie gesagt Heizen und Kühlen tut sie, auch umschalten von Warm auf Kalt geht.

    mfg
    sawende
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BNstyla, 05.08.2010
    BNstyla

    BNstyla Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2.5 V6 `02 - abgemeldet
    Mondeo 2.0 Tur
    genau das selbe Problem habe ich auch.. habe auch schon alles mögliche versucht, aber es klappt nicht...

    lg
     
  4. #3 byrd1960, 09.08.2010
    byrd1960

    byrd1960 Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo, 1997, 1,8 l
    Sehr wahrscheinlich sind die Drehschalter für Lüftung und Klappenverstellung die Übeltäter, War bei mir so. Die unterschiedlichen Schaltzustände(Klappen und Umluft) werden durch bewegliche Kunststoffscheiben ( in den Schaltern ) realisiert. Nach 10-12 Jahren ist von diesen Scheiben nur noch ein klebriger grüner Rest übrig. Erkennbar ist das durch klebrige Anhaftungen an den Anschlüssen für die Unterdruckleitungen. Außerdem ist nach dem Ausschalten des Motors ein abschwellender Zischton im Amaturenbrett zu hören.

    Gruß und viel Erfolg!!
     
  5. #4 sawende, 15.09.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Heute habe ich mal genauer geschaut woran das Problem liegt. Mittlerweile ist ein Zischen hinter der Schlatereinheit hörbar.

    ausgebaut und nachgeschaut. Siehe da die Ursache ist der Schalter rechts (Stufenregelung Lüftung), dort kommt das Zischen her. Nachdem ich den Stecker mit den Unterdruckschläuchen abgezogen habe klebte tatsächlich ein Grüner Schmand dran.

    Wie sind die Erfahrungen reicht es aus nur diesen Schalter zu tauschen so das nachher wieder alles Funktioniert wie es sein soll oder muss noch mehr gemacht werden ?

    MFG
    sawende
     
  6. #5 byrd1960, 16.09.2010
    byrd1960

    byrd1960 Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo, 1997, 1,8 l
    Wenn der Stecker noch abgezogen ist kannst Du ihn mal abkleben. Wenn das Zischen aufhört sollten die unterschiedlichen Schaltzustände der Lüftungsklappen funktionieren. Nur auf den Umluftbetrieb kann nicht mehr geschalten werden. Wenn nicht, wird auch der mittlere Schalter defekt sein.
     
  7. #6 NuMmEr 6, 16.09.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    das zischen nach dem ausschalten der lüftung bzw der zündung ist bei mir ebenso. allerdings funktioniert meine heizung bzw klima einwandfrei.
    ist das leise zischen nun als vorbote für nen defekt zu sehen?
    mir tut sich noch eine frage auf... weshalb grüner schmand??? wo kommt der her und weshalb grün?

    lg, micha
     
  8. #7 sawende, 16.09.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    So habe heute den Lüftungsschalter (rechter Schalter) gegen einen neuen getauscht. Die Drei Schläuche die an den Schalter gehen habe ich mit einer langen feinen Nadel an dern Öffnungen sauber gemacht und das grüne klebrige Zeug entfernt. Zur Sicherheit habe ich bei meinen Ford Händler auch noch den mittleren Schalter geordert, aber wurde nicht benötigt, diesen gebe ich Morgen wieder beim Händler ab (habe ich mit ihm ausgemacht)

    Jetzt funktioniert wieder alles wie es sein soll. :)

    Den alten Schalter habe ich mal auseinander genommern. darin befindet sich ein Plastikteil was der sich je nach schalter einstellung verstellt, darunter ist diese Grüne klebrige Masse (ich denke das war mal eine Art Siliconkugel) dahinter befinden sich die Anschlüsse für die drei Unterdruckschläuche. Auf dauer hat sich dieses wohl verflüssigt und somit die Steuerung per Unterdruck durch verstopfen verhindert.

    Das Zischen kam aus dem Schalter selbst da er ja Quasi nicht mehr dicht war.

    Also wenn ihr ein Zischen aus dem Bereich Heizungsschaltung, Lüftungsteuerung wahrnimmt. Mittelkonsole ausbauen und am rechte Schalter die Unterdruckschläuche mit dem Stecker abziehen. Befindet sich da eien Grüne Masse den Schalter austauschen und Stecker reinigen.

    mfg
    sawende
     
  9. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Die ganzen Klappen und Versteller laufen im Mondeo NUR per
    Unterdruck, einzigst der Lüftermotor ist in der Manuellen ausführung
    elektrisch betrieben.
    Wenn man nach dem Abstellen des Motors noch ein leichtes zischen hört,
    wird das der Unterdruck sein der sich ausgleicht.
    Solange noch alles funktioniert, würd ich mir darum kein kopf machen.
    Funktioniert es nur noch Schleppend oder garnicht mehr,
    heißt es fehler suchen.
     
  10. #9 edgar111, 11.10.2010
    edgar111

    edgar111 Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sawende,

    ich hoffe du liest den Thread noch...
    Ich habe nun das selbe Problem wie du. Ich frage mich nur, wie du so ohne weiteres die Drehregler für Lüftungsverteilung und Lüftungsintensität rausbekommen hast. Du hast das so beiläufig geschrieben, da dachte ich, das wäre kein Problem...

    Hab das Radio rausgebaut, aber dann sehe ich nur die Schläuche...die Regler kann ich bestens falls erfühlen, sehe aber nicht mal ob sie geschraubt oder geclipst sind...

    Kannst du kurz sagen, wie man die rausbekommt?

    Danke und Gruß
    Edgar
     
  11. #10 sawende, 11.10.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Hi,
    also Radio hast du ja schon raus. Weiter gehts mit der Mittelkonsole zwischen Fahrer und Beifahrersitz, dazu im Ablagefach die Drei Schrauben Rauschrauben, sowie den Schaltsack unten mit dem Plastikrahmen der zum Aschenbecher zeigt hochziehen, dahinter befinden sich zwei weitere Schrauben die auch Rausschrauben. Dann im Fussraum seitlich vom Fahrer und Beifahrersitz (ziemlich weit vorne) sind Plastikkappen die abmachen und dahinter die Schrauben auch rausschrauben. Nun kannst du die Mittelkonsole etwas nach hinten ziehen.

    Weiter gehts mit dem Mittleren Armaturenteil. Im Radioschacht befinden sich rechts und Links Schrauben, diese Rausschrauben. Aschenbecher und Zigarettenanzünder sowie die Umrandung von diesem rausnehmen.

    Jetzt das Mittlere Armaturenteil vorsichtig nach Hinten ziehen (ist geclipt), Schon hast du das Mittlere Armaturenteil raus und kannst von Hinten sämtliche Kabelstecker etc. abmachen.

    Die Heizungsregler sind von Hinten am Mittleren Armaturenteil mit Torx geschraubt. Diese dann rausschrauben und schon kannst du die Regler einzeln austauschen.

    Der Einbau halt wieder andersrum

    Viel Spass mit dem Umbau ;)
    ich habe ca. 45 Minuen gebraucht mit Aus und Einbau.
     
  12. #11 edgar111, 11.10.2010
    edgar111

    edgar111 Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank...
    Werd ich mal ausprobieren
     
  13. #12 edgar111, 12.10.2010
    edgar111

    edgar111 Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, da bin ich wieder.
    Vielen Dank für die Anleitung, Sawende. Hat alles geklappt.
    Jetzt habe ich den rechten Schalter (Lüftungsstufe ausgebaut, aber ich frage mich, was daran kaputt sein soll? Wenn ich die 3 abgezogenen Schläuche zu halte, dann hört das Zischen auf und ich kann über den Klappenregler (mitte) die ganzen Lüftungsverteilungen einstellen. Auch die Lüftungsstufe kann ich einstellen (als der Schalter noch angesteckt war). Also eletronisch funktioniert der Schalter ja noch...und ich weiß jetzt nicht wie es da mechanisch drin aussieht, aber was kann da drinnen kaputt gehen? Die 3 Schläuche und die Aufnahmen am Schalter sind auch alle sauber (nix grünes dran)...Also bleibt ihr dabei, dass der Schalter echt kaputt ist?
    Andererseits...Unterdruck ist vorhanden, die Lüftungsverteilung funktioniert bei zugehaltenen Schläuchen auch, also was kann es sonst sein, außer dem Schalter...
     
  14. #13 sawende, 12.10.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Beschreib genau was bei dir für ein Problem an der Lüftung besteht.

    So wie du ja schreibst scheinen bei dir die Regler heile zu sein oder verstehe ich da was falsch??

    Oder funktioniert die Lüftungsverteilung nur wenn du die Schläuche zuhälst?

    Was passiert wenn du die Schläuche am Regler dran hast?

    Ich denke wenn es das erste genannte ist wird wohl der Rechte Regler defekt sein.
     
  15. #14 edgar111, 13.10.2010
    edgar111

    edgar111 Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir zischts :-)

    Und zwar in jeder Reglerstellung, ausser bei Stellung auf Windschutzscheibe. Wenn ich den Motor abstelle, schwillt das zischen mehr und mehr ab bis es weg ist.

    Das ist alles :-)
     
  16. #15 sawende, 13.10.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Aber deine Regler funktionierten trotz dieses zischen ganz normal?

    Das heist du konntest ohne Probleme die Luft umverteilen?

    Da der Mittlere und Rechte Regler je Unterdruckschläuche hat muss einer von dennen Undicht sein.

    Probier mal aus ob andere Regler für abhilfe sorgen, ansonsten muss bei dir das zischen woanders herkommen, an Schläuchen oder an den Unterdruckdosen etc.
     
  17. #16 edgar111, 13.10.2010
    edgar111

    edgar111 Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, hatte ich nicht dazu geschrieben...
    Die Luft lässt sich nicht verteilen...nur wenn ich die 3 abgezogenen Schläuche zu halte...

    Hab gerade beim Händler angerufen...für den Schalter (rechts) sind flotte 75€ fällig...sind ja BMW Preise...

    Ich habe jetzt die 3 Schläuche zu geklebt, jetzt zischt nichts mehr, die Lüftungsverteilung funktioniert wieder. Wie Byrd geschrieben hat muss ich jetzt wohl nur auf die unglaublich wichtige Umluftfunktion verzichten...das kann ich verschmerzen...
     
  18. #17 sawende, 13.10.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Ok jetzt werde ich auch schlau daraus ;)

    Dann ist bei dir ebenfalls wie du schon bemerkt hast der Rechte Regler defekt. Das dieser bei Ford 75 Euro kostet hatte ich ja schon erwähnt. Der Mittlere Regler kostet ca. 44 Euro.

    Ein Versuch es mit ein Gebrauchten Regler z.b. aus der Bucht wäre auch noch überlegenswert.

    Sollte es nochmals zu einen Ausfall kommen wird der Mittlere auch sein Geist aufgegeben haben.

    MFG
    sawende
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 edgar111, 13.10.2010
    edgar111

    edgar111 Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Nöö, da werde ich kein Geld ausgeben...
    Jetzt lass ichs mal so und schaue wie lange es halten wird.

    Danke für Deine Hilfe
    Gruß
    Edgar
     
  21. #19 rudi63, 01.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2011
    rudi63

    rudi63 Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2, 1997, 1.8i
    Hallo,

    nur zur Info:

    hatte gleiches Problem (konnte Lüftung nicht von Frontscheibe auf die anderen Düsen umstellen). Habe ebenfalls die Unterdruckschläuche abgeklebt und nun wieder warme Füße. Und so lang es so funktioniert, bleibt es beim abgeklebten Stecker...:zunge1:
    Dank nochmal an alle, die zur Problemlösung beigetragen haben...
     
Thema:

Frage zur Lüftungssteuerung

Die Seite wird geladen...

Frage zur Lüftungssteuerung - Ähnliche Themen

  1. Blaupunkt Travelpilot NX Frage zur Radiobedienung

    Blaupunkt Travelpilot NX Frage zur Radiobedienung: Hallo Leute, ich habe mir einen gebrauchten Galaxy WA6 Bj. 2013 gekauft. Das Radio ist glaube ich ein Blaupunkt Travelpilot NX. 1. Beim Radio...
  2. Fragen um den Transit 2.0/125 PS

    Fragen um den Transit 2.0/125 PS: Hallo zusammen, so wie ich im Dezember hier mitgeteilt habe, wollte ich mir einen Transit kaufen und jetzt habe ich mir einen gekauft. Es ist ein...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Fragen zum Umbau zu Doppel-DIN Radio

    Fragen zum Umbau zu Doppel-DIN Radio: Hallo zusammen, ich habe seit letzter Woche einen Tourneo Connect (Titanium Variante). Nun ist von meinem T5 ein fast neues Pioneer Doppel-DIN...
  4. Neuling hat eine Frage

    Neuling hat eine Frage: Moin liebe Ranger, mal eine kurze Vorstellung meinerseits... Helmut, genannt Helle oder Freizeitcowboy....18 Jahre jung mit 33 Jahre Lebens- und...
  5. Retro Bird (Bj. 2002–2005) Frage zu Rep.Kosten

    Frage zu Rep.Kosten: Mahlzeit. :-) Bei mir waren letztens an meinem 2003´er zwei Zündspulen fällig. Ich wollte auf diesem Wege einmal fragen, wie hoch denn bei einer...