Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Frage zur Motorsteuerung

Diskutiere Frage zur Motorsteuerung im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Servus Leute, ich war soeben bei meinem Freundlichen, da ich gesehen habe, dass der Marder wieder aktiv war und wollte bloß wissen. Ob alles in...

  1. #1 Escort-Mk6, 02.05.2008
    Escort-Mk6

    Escort-Mk6 Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fort Escort/Orion MK6, 1994, 1.4l
    Servus Leute,

    ich war soeben bei meinem Freundlichen, da ich gesehen habe, dass der Marder wieder aktiv war und wollte bloß wissen. Ob alles in Ordnung ist. Der Mechaniker wurde dann auf einen gerissenen Schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung aufmerksam, der aber wohl schon länger defekt sei.

    Leider war der gute Mann im Stress und meine Fragen blieben offen. Daher wende ich mich an euch. Generell würde mich mal die Aufgabe dieses Gummischlauchs interessieren. Kann es sein, dass dieser Schlauch auch den Motorlauf beeinflusst? Also dass mein Stottern und der hohe Benzinverbrauch damit vllt endgültig erledigt ist?

    Danke und Grüße
    Martin
     
  2. #2 Es-Classe, 02.05.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ich denke der Schluach hat nicht viel mit Stottern und hohem Verbrauch zu tun.

    Übrigens. Ich würde jetzt eine gründliche Motorwäsche machen um
    die Duftspuren des Maders loszuwerden, damit er nicht gleich wieder kommt.
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Durch den undichten Schlauch zieht den Motor Falschluft, den er nicht am MAF misst aber an der L-Sonde schon. Somit hat die Undichtheit einen sehr großen Einfluss auf Motorlauf und Spritverbrauch. Da sich dein PCM sicher schon darauf eingestellt hat kann es sogar passieren, das dein Motor ständig abstellt nach der Reparatur. Also Batterie abklemmen bei der Reparatur.
     
  4. #4 Escort-Mk6, 02.05.2008
    Escort-Mk6

    Escort-Mk6 Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fort Escort/Orion MK6, 1994, 1.4l
    Nabend,

    danke für eure Antworten. Ich dachte mir schon, dass ich das Steuergerät neu anlernen muss. Das hatte ich sowieso vor. Es wäre halt mehr als einen Kasten Bier wert, wenn damit das Motorproblem beseitigt wäre..
    Immerhin entferne ich schon seit 3 Tagen Rost an den Schwellern und dem Unterboden, damit ich 2009 ready for the TÜV bin :).
     
Thema:

Frage zur Motorsteuerung

Die Seite wird geladen...

Frage zur Motorsteuerung - Ähnliche Themen

  1. Pflege -Allgemein Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen

    Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen: Hallo Forum :) , bin neu hier und seit wenigen Tagen Besitzer eines neuen FoFo in Frost Weiß. Bisher bin ich einen gebrauchten, schwarzen Peugeot...
  2. Tourneo Custom BJ14 Technische Frage DPF

    Tourneo Custom BJ14 Technische Frage DPF: Hallo in die Runde! Ich bin neu hier im Forum. Wir haben einen TC Titanium mit dem 155 PS Motor. Wir haben ihn seit 3 Jahren. 55 000 km Nun kam...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen

    ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen: Hallo Forum, bin neu hier und bin eigentlich wirklich kein Autoexperte :) Deshalb hoffe ich, euch erstmal nicht zu sehr zu nerven mit meinen...
  4. allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten

    allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten: Hallo an alle! Meine Hupe hat den Geist aufgegeben. Ich habe noch eine rumliegen, nur hat die eine höhere Leistungsaufnahme. Soweit kein Problem,...
  5. Frage zu: verriegeln von innen

    Frage zu: verriegeln von innen: Hallo :) Bei meinem Focus MK1, Bj 2002, 1.4L.... wenn man auf der Beifahrerseite von innen die Tür verriegelt, werden alle Türen verriegelt....