Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Frage zur Ölablassschraube Dichtung

Diskutiere Frage zur Ölablassschraube Dichtung im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, kann ich bei dem Focus einen Kupferdichtring für die Ölablassschraube verwenden oder muss es ein Aluminium- bzw. Kunststoffring sein? Was...

  1. #1 striker75, 26.02.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    kann ich bei dem Focus einen Kupferdichtring für die Ölablassschraube verwenden oder muss es ein Aluminium- bzw. Kunststoffring sein? Was ist ratsamer?

    Ich hatte vorher an dem Focus noch keinen Ölwechsel selber gemacht. Bei meinem alten Escort hatte ich immer Kupferringe verwendet, allerdings hatte der eine Ölstahlwanne statt der Aluminiumwanne.
    Ford will mir nur einen Dichtring in Verbindung mit Schraube verkaufen (ca 8,50 Euro, in meinen Augen Verschwendung und Wucher).

    Vielen Dank
    Striker75
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 26.02.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    in der schraube ist eine sicke und darin befindet sich ein richtiger gummiring.. also nix mit anderen alternativen. kauft man auch das richtige set, ist der ring sogar dabei. weis grad nett obs bei mann , mahle oder sogar ford selbst war.
     
  4. #3 striker75, 26.02.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Hmm, interessant, also ein Gummidichtring.

    Ford fällt raus, da gibts nur Filter und separat Schraube mit Dichtung. Dann liegt das ganze Set bei rund 21 Euro, etwas viel finde ich.

    Bei Bosch habe ich der Packung ein Haufen Kupferdichtringe und einen Kunststoffring gesehen (verschiedene Grössen, Preis ca 12 Euro) Gummidichtung war meines Wissens nicht dabei.

    Oder gibt es da noch Unterschiede, hatte vergessen anzugeben :
    1,6l Bj 03/2002 FL

    Ölfilter sind so weit ich weiss bei 1,6-2,0 alle Ford EFL 600, nur der 1,4 hat einen kleineren.

    Ansonsten müsste der Dichtring eigentlich doch auch eine Standardrunddichtung sein, ca 14 mm, oder?

    Danke
    Striker75
     
  5. #4 TL1000R, 26.02.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ..poste mal die FINIS (FORD-Ersatzteilnummer) von der Dichtung...ich hab da ne günstige Quelle.....
     
  6. #5 striker75, 26.02.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Finis für die Schraube mit Dichtung 1013938
    eine nur für die Dichtung habe ich nicht gefunden

    Finis für Ölfilter 1119421

    Ich finde aber kein komplettes Set von einem namhaften Herstzeller (Bosch,Mann...)
     
  7. #6 TL1000R, 26.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
  8. #7 blackisch, 26.02.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
  9. #8 focus-dom, 26.02.2011
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    also ich hab bis jetzt bei jedem ölwechsel die alte dichtung wieder genommen, on das ratsam ist oder nicht. aber bis jetzt ist alles super dicht und solange sich daran nichts ändert, werde ich die alte dichtung immer wieder benutzen.
     
  10. #9 focuswrc, 26.02.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    naja. wenn ich drüber nachdenke müsst meine auch schon locker 140tkm drin sein..
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Matthesfocus, 26.02.2011
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Ich hab die Schraube auch noch nie getauscht. Alles Dicht:top1:
     
  13. #11 striker75, 26.02.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Naja, ich werde mich mit dem bekannten Bucht-Händler mal in Verbindung setzen.
    Bei mir ist es bis jetzt auch alles dicht.

    Das Auto habe ich letztes Jahr gebraucht gekauft, ob davor jemals Schraube oder Dichtung getauscht worden ist, weiss ich leider nicht. Der Vorbesitzer wird mir darüber auch keine Antwort geben können, da das Auto immer in einer Werkstatt zum Ölwechsel war. Rechnungen gibts darüber nicht mehr, ob da die Schraube/Dichtung getauscht worden ist, zumindest die Einzelaufstellung. Ich weiss halt nur, er ist jetzt wieder dran, eben normale Instpektionsarbeiten (Öl, Filter, usw.)

    Bei meinem alten Escort habe ich eben jedes Jahr zum Ölwechsel auch eine neue Dichtung spendiert, bis auf einmal da musste eine Kupferdichtung ein weiteres Jahr, war aber auch kein Problem.

    Danke nochmal an alle
    Striker75
     
Thema:

Frage zur Ölablassschraube Dichtung

Die Seite wird geladen...

Frage zur Ölablassschraube Dichtung - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Fragen zum Umbau zu Doppel-DIN Radio

    Fragen zum Umbau zu Doppel-DIN Radio: Hallo zusammen, ich habe seit letzter Woche einen Tourneo Connect (Titanium Variante). Nun ist von meinem T5 ein fast neues Pioneer Doppel-DIN...
  2. Neuling hat eine Frage

    Neuling hat eine Frage: Moin liebe Ranger, mal eine kurze Vorstellung meinerseits... Helmut, genannt Helle oder Freizeitcowboy....18 Jahre jung mit 33 Jahre Lebens- und...
  3. Retro Bird (Bj. 2002–2005) Frage zu Rep.Kosten

    Frage zu Rep.Kosten: Mahlzeit. :-) Bei mir waren letztens an meinem 2003´er zwei Zündspulen fällig. Ich wollte auf diesem Wege einmal fragen, wie hoch denn bei einer...
  4. Fiesta mk6 1,4 80ps Baujahr 2004 Allgemeine Fragen wegen der Geräusche.

    Fiesta mk6 1,4 80ps Baujahr 2004 Allgemeine Fragen wegen der Geräusche.: Hallo Leute, bin seid heute Besitzer eines mk6 duratec 80ps Gerade 81k gelaufen. Doch nie zuvor fiesta gefahren, meine Frage bezieht sich auf...
  5. Frage zu Wirbelklappen 1.8 110 PS

    Frage zu Wirbelklappen 1.8 110 PS: Mein Dicker hat den kleinen 1.8er 110 PS drin. Bj2004. Ich konnte leider in anderen Threats nichts darüber finden Bis welchem Baujahr das...