Frage zur perfekten oder auch guten halbwegs günstigen anlag

Diskutiere Frage zur perfekten oder auch guten halbwegs günstigen anlag im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; servus. also ich habe jetzt seid 4 monaten meinen Fiesta MK3. habe als allererstes ein CD MP3 Radio von AEG mit 4* 25W Ausgangsleistung eingebaut....

  1. KevinG

    KevinG Guest

    servus. also ich habe jetzt seid 4 monaten meinen Fiesta MK3. habe als allererstes ein CD MP3 Radio von AEG mit 4* 25W Ausgangsleistung eingebaut. habe noch die original Boxen drinne vorne rechts und links inner Tür. die rechte is mir direkt am ersten tag verreckt (denke mal durch den hohen bass) fahre also z.z. nur mit der linken Box. könnt ihr mir vielleicht relativ günstige möglichkeiten nennen wie ich die anlage zusammenstelle? kenne mich da jetzt nich sooooo gut aus was hersteller usw angeht. auch welche wattzahlen verstärker hochtüöner und subwoofer haben solllten. ich hätte halt gerne einen subwoofer vorne in der tür 2 boxen und die hutablage mit vllt. 2 boxen und eben den verastärker. worauf muss ich achten? und was passt zusammen?
    vielen dank im vorraus für eure hilfe!!!!
    de Kev

    aso habe vergessen falls es relevant ist höre eigentlich nur rock, metal, punk und ska falls das für die zusammenstellung wchtig sein solltte
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Also ganz zuerst, die boxen aus der Hutablage lass weg!!! Zu den anderen sachen lege ich dir, wie vielen anderen auch, ans herz mal dir einsteigertipps unter Car-hifi durchzulesen und dann konkretisier deine Fragen danach
     
  4. #3 Christian, 11.10.2005
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Also wie Nighthawk schon sagt Einsteigertipps lesen. Die sind nicht zum Spass da.
    Und DANACH!!!
    -wieviel Geld du zur Verfügung hast
    -Klang oder Pegel
     
  5. KevinG

    KevinG Guest

    also ich habs mir mal durchgelesen und überzeugt hutablage weg. denke eher drüber nach da ich erfahrung mit mdf verbau und auf gfk habe neues doorboard u. viellt in die ausenspiegelvergleidung einen kleinen hochtöner zu setzen in fahrer bzw. gegenseite beifahrer richtung.
    pegel und klang hm. also da ich rock höer und da der bass nich das wichtigste ist sondern der saubere klang ,es sollte schon laut sein aber so übelst muss es net sein wie bei vielen. nicht zu viel bass also ruhig was sanfteren bass und nen sauberen nich kratzenden sound haben.
    ich würde gerne so bei höchstens 6 boxen bleiben das düfte ja eigentlich langen. jeweils 1 box + ein bas vllt in die doorboards und jeweils nen kleinen hochtöner (wenn das was bringt) in die a säule oder wie gesagt nen umbau in die ausenspiegel abdeckung innen
    achso was geld angeht kann ich bis ca. 300€ im monat hoch gehen. müsste bissl zusammensparen dann geht mehr
     
  6. #5 Christian, 11.10.2005
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Also...
    Eine ordentliche Hifianlage besteht aus:
    -Einem 2 Composystem vorne. Sprich TMT und HT
    -Endstufe fürs Frontsystem
    -Radio
    -ordentlicher Verkabelung
    -Subwoofer
    -Endstufe fürn Subwoofer

    Anfangan am besten mitm Radio, dann FS + Amp, dann Sub + Amp. (Meine Meinung)
    Wenn du schön langsam hintereinander kaufst haste mehr davon als viel + billig zu kaufen.
    Kannst dich ja mal per PM melden wennste nen Angebot magst ;)
     
  7. KevinG

    KevinG Guest

    wie gesagt cd mp3 radio hab ich ja.und joa so hätte ich warscheinlich jetzt auch angefangen die defekte und die noch funktionsfähige box austauschen. und dann irgendwann nen sub.
    habt ihr ne marke die ihr besonders empfehlen könnt oder sind die marken (die in der einstiegshilfe stehen) alle miteinander kompatibel und gut oder sollte man darauf achten amp und boxen vom selben hersteller?
     
  8. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Das ist doch schon mal ein anfang. Also was ich dir empfehlen kann ist als frontsystem das Rainbow SL 265 Deluxe. Spielt sehr sauber und bei gut gemachten doorboards ist das auch ein sehr knackiger bass. Subwoofer. Also ich habe eine Axton, bin eigentlich auch sehr zufrieden damit und Endstufe würd ich dir eine soundstream picasso empfehlen. Da du ja nicht allzu viel Bass haben möchtest würde ich dir den Axton CAB 259 empfehlen, ist nicht zu groß hat aber trozdem ordentlich leistung und knackig kurze bässe parat. Zur not wenn es dir doch noch zu viel bass ist, kannst du es ja noch an der Endstufe oder dem Radio anpassen.
    Apropo Radio, du hast ein AEG? Mhh naja ich persönlich würd erstmal damit anfangen eine vernünftige Headunit zu haben
     
  9. KevinG

    KevinG Guest

    ich muss sagen ich bin sehr zu frieden mit dem radio spielt immer (unabhängig von der temperatur im auto etc) keine probs und ich hatte es anfangs mal an die carhifi anlage meines bruders eingebaut und es kam ein geiler sound. ich werd auch bei diesem radio bleiben.
    vielen dank für die tips erstmal werd mich mal umschauen. nur eine frage noch. der verstärker wo wird der am radio angeschlossen? gehen da die gesamten boxenkabel vom radio drauf oder wie läuft das (nur mal interesse halber jetzt)
     
  10. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Also an den Verstärker wird per chinch kabel das Signal auf die Endstufe gegeben, die Kabel, für die boxen musst du direkt zur Endstufe ziehen
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Kevin

    Kevin Puma Liebhaber :)

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Audi TT 8J Roadster, VW Lupo
    Entweder dein Radio hat Pre-Out (christian, das nennt sich doch so, oder ;-)) oder du gibst deiner Endstufe Signal, vorrausgesetzt deine hat das, über nen High-Level-Input.
     
  13. #11 Christian, 11.10.2005
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Jop "nennt" sich so. Oder auch einfach der Einfachhalt halber Vorverstärkerausgänge.
    Du hast immernoch nicht gesagt ob du langsm nachrüsten willst oder alles auf einmal haben willst ;)
     
Thema:

Frage zur perfekten oder auch guten halbwegs günstigen anlag

Die Seite wird geladen...

Frage zur perfekten oder auch guten halbwegs günstigen anlag - Ähnliche Themen

  1. Anlage für Fiesta MK4

    Anlage für Fiesta MK4: Moin zusammen Bei uns gibt ein Teilehöker aus Altersgründen auf und verramscht seinen Lagerbestand. Ich könnte für 400€ folgende Teile bekommen...
  2. Frage zu Digital-Uhr Fiesta classic

    Frage zu Digital-Uhr Fiesta classic: meine Uhr hat unten eine kleine rote Leuchtdiode, die nach Zündung angeht und nach paar Sekunden wieder ausgeht Wozu dient die??
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Ewige Frage... Diesel oder Benzin?!

    Ewige Frage... Diesel oder Benzin?!: Ich würde mir gern einen gebrauchen C-Max zulegen. Ich habe die Wahl zwischen: 1.5 EcoBoost 150PS, EZ 10/16 7950km, Titanium oder: 1.5 TDCi...
  4. Frage zwecks Knopf an der Handbremse

    Frage zwecks Knopf an der Handbremse: Hi, weiss jemand von euch, wie der Knopf an der Handbremse drauf ist? Ist der auch wie der Handbremsgriff draufgeklebt? Oder kann man ihn einfach...
  5. Klima Anlage funktioniert nicht mehr

    Klima Anlage funktioniert nicht mehr: Hallo ihr Lieben.. Schon mal vorab, ich habe nicht viel Ahnung :) aber vielleicht hat ja der eine oder andere eine Tipp der helfen kann bevor...