Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Frage zur Tankanzeige

Diskutiere Frage zur Tankanzeige im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hi,mal ne frage fahre einen mondeo bj98,kombi,1,8 wenn ich den wagen aus habe dann ist die Tankanzeige höher als wenn ich den starte,dann sinkt...

  1. giohh

    giohh Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    hi,mal ne frage fahre einen mondeo bj98,kombi,1,8

    wenn ich den wagen aus habe dann ist die Tankanzeige höher als wenn ich den starte,dann sinkt er um 2 cm,ist es normaL?
    wenn ja was ist richtigeR?
    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Das Ormel, 01.11.2010
    Das Ormel

    Das Ormel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:98 1,8l 16V
    hey, das problemchen habe ich auch... das ist aber normal.. sagen die andern:D.. ich denk mal der richtige wert ist der wenn der motor an ist:)

    mfg ormel

    ps: dieses problem wurde hier scha mal behandelt....;)
     
  4. #3 Hacky67, 01.11.2010
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    @ giohh

    Du solltest dein Fahrzeug nicht nur mit "Tank knapp vor Reserve" fahren, sondern auch mal volltanken.
    Dann könntest Du sehen, dass die Tankanzeige bei abgestelltem Fahrzeug auch sinken kann...

    Jetzt mal Spass beiseite:

    Sowohl die Tankanzeige, als auch die Kühlwasser- Temperaturanzeige sollen beim Abschalten der Zündung an ihrer Position stehenbleiben.

    Das ist so beabsichtigt. Die Instrumente sind daher als sogenannte "Magnetquotienten- Drehmesswerke" konstruiert, die Nadeln in Silikon gelagert (und gedämpft).
    Absichtlich wurde bei ihnen, im Gegensatz zum Tacho und Drehzahlmesser, eine Feder zur Rückführung in Nullstellung weggelassen.

    Konstruktionsbedingt haben die Zeiger dabei, durch Restmagnetismus, eine Tendenz zur Mittelstellung.
    Daher fällt die Wanderung der Kühlmitteltemperaturanzeige weniger auf als die der Tankanzeige.
    (Fahrzeug wird ja meist mit warmen Kühlwasser abgestellt. Bei halbvollem Tank gibt es auch keine Wanderung der Tankanzeige.)

    Mit dem Einschalten der Zündung wird aktualisiert; dies ist dann also der maßgebende Anzeigewert.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  5. #4 NuMmEr 6, 01.11.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    bitte was? die temp-anzeige soll bei abgestellten fahrzeug mit ausgeschalteter zündung da bleiben wo sie war???
    das ergibt für mich gard garkeinen sinn und hab ich ehrlich gesagt auch noch nie an irgend einem fahrzeug gesehen!

    beim tankinhalt ja aber sonst defenitiv nö!
     
  6. #5 Hacky67, 01.11.2010
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Dann bist Du wohl ein schlechter Beobachter...
    Achte einfach mal drauf.
    Steht übrigens auch genau so in der Bedienungsanleitung zu deinem Fahrzeug.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  7. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Da hat Hacky, wiedermal, Recht :rolleyes:

    Ich hab vorher auch nie drauf geachtet...
    aber ist ne Tatsache :cooool:
     
  8. #7 NuMmEr 6, 01.11.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    ich weiß defenitiv das wenn ich mein auto ausmache das da die tempanzeige auf den untersten punkt sinkt. nicht nach einer minute, nicht nach 30 sekunden sondern direkt danach...

    bedienungsanleitung? ich hab nichtmal nen plan wie das teil aussehen soll.
    mag ja sein das das da so drin steht... ich habs zumindest noch nie erlebt!
     
  9. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Hmm....
    Jetzt muss ich mir das die Tage mal anschauen :gruebel:
     
  10. #9 NuMmEr 6, 01.11.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    zur not nehm ich es morgen mal auf...
     
  11. giohh

    giohh Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Okey danke für die antworten,hab noch ne frage ist es normal das er viel verbraucht mit 22 liter komme ich knapp 200 km
     
  12. #11 Hacky67, 02.11.2010
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Kann normal sein. Insbesondere bei:

    - Viel Kurzstreckenverkehr.
    (Beim kalten Motor wird zusätzliches Benzin, zum Ausgleich von Kondensationsverlusten, eingespritzt. Der Vorgang wird als "Kaltstartanreicherung" bezeichnet.)
    - Viel Stadtverkehr.
    (Das häufige Anfahren beim "Stop and Go" treibt den Verbrauch in die Höhe.)
    - Vollgasfahrten.
    (Wenn die Pferdchen richtig traben müssen, dann brauchen sie eben Hafer...)

    Spritsparende Fahrweise sollte ja schon in der Fahrschule Thema gewesen sein.
    Üblicherweise verbraucht der 1,8l- Motor unter "normalen" Umständen weniger.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  13. giohh

    giohh Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ja aber wenn schon ein 1,8 soviel verbraucht ist es doch nicht normal?8 liter sollte er verbrauchen sagen viele.
     
  14. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Also mein 1,8l verbarucht bei der von Hacky angesprochenen Fahrweise auch sein 11 bis 12 Liter auf 100km, ist allerdings bei mir sehr selten der Fall, da ich mein Auto noch ne Weile fahren möchte. Wenn du willst kannst du ihn auch bis 15l hoch treiben....
    Und nimm es nicht persönlich, aber ich habe hier des öfteren Kunden die sich über nageblich viel zu hohe Verbräuche von Autos beschweren, und oft ist es nunmal die Fahrweise.... Leider wollen das viele aber nicht wahr haben, da ja nachweislich jeder gut Auto fährt...

    Übrigens sinkt meine Temparatur Anzeige auch nach unten, allerdings sehr gemächlich und erst nach einiger Zeit. Was Hacky meint ist das die Dinger nicht mit einem Klack gegen Boden sinken wenn du die Zündung ausschaltest.

    Gruss Carsten
     
  15. #14 MucCowboy, 04.11.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.688
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    200 km bei nicht weiter bekannten Fahrumständen sind halt einfach nicht besonders aussagefähig. Es gibt sehr viele Faktoren, die letztlich auf den Verbrauch Einfluss haben. Die 8 Liter sind durchaus erreichbar, aber eben auf lange Sicht, bei durchschnittlicher gemischter Fahrweise, mit Überland-Abschnitten, ohne Vmax, und immer mit komplett warmgefahrenem Motor. Mein BC zeigt mir z.B. seit Monaten konstant 7,4 l/100 km an.

    Dann ist Dein Kombiinstrument mal falsch behandelt worden (z.B. ausgebaut und nicht aufrecht stehend gelagert worden oder zu oft und zu lange in praller Sonne gestanden). Dadurch kann das Silikon austreten und die Dämpferwirkung ist weg. Wie gesagt: korrekt ist es, wenn der Zeiger annähernd stehen bleibt.

    Auch Dein Kombiinstrument ist nicht mehr das frischeste. Kaputt ist es deshalb nicht, nur ohne die Dämpferwirkung wird jede noch so kleine Schwankung auch direkt mit dem Zeiger nachvollzogen. Bei der Temperatur eher kein Problem, die springt ja nicht rauf und runter. Beim Tank aber schon lästig, weil jedes Schwappen dort hinten in wilden Zeigerbewegungen vorn angezeigt wird. Eben genau diese sollten ja durch Silikon gedämpft werden.

    Richtig doof wird es dann nur, wenn das ausgetretene Silikon an eine Stelle fließt, wo es die feine Mechanik der Anzeige verklebt. Dann hilft nur ein Austausch.

    Grüße
    Uli
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Ich hab denn mal heut drauf geachtet.
    Die Tankanzeige bleibt da stehen, wo sie gerade ist...
    sollte klar sein, is ja nen Ford :lol:
    Meine Temperaturanzeige fällt, zwar langsam aber
    unter einer Minute ist der Zeiger außerhalb der Anzeige.
     
  18. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Also wie gesagt meine fällt auch, zwar nicht so schnell, aber sie fällt.... (hatte keine Lust ewig im Auto zu sitzen und zu gucken wie lang genau ;))
    Hat für mich aber immer Sinn ergeben, da ich ja morgens auch nen kalten Motor habe, sprich die Anzeige ja kalt zeigen sollte.... Also normal sollte sie stehen bleiben und morgens dann quasi zurück zu null und dann zurück wenn Motor warm?! Richtig?
    Vielleicht ist meine Nadel auch nur faul.... und hat keinen Bock morgens den weiten Weg zu gehen um gleich zurück zu laufen :lol::lol:
     
Thema:

Frage zur Tankanzeige

Die Seite wird geladen...

Frage zur Tankanzeige - Ähnliche Themen

  1. Fragen um den Transit 2.0/125 PS

    Fragen um den Transit 2.0/125 PS: Hallo zusammen, so wie ich im Dezember hier mitgeteilt habe, wollte ich mir einen Transit kaufen und jetzt habe ich mir einen gekauft. Es ist ein...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Fragen zum Umbau zu Doppel-DIN Radio

    Fragen zum Umbau zu Doppel-DIN Radio: Hallo zusammen, ich habe seit letzter Woche einen Tourneo Connect (Titanium Variante). Nun ist von meinem T5 ein fast neues Pioneer Doppel-DIN...
  3. Neuling hat eine Frage

    Neuling hat eine Frage: Moin liebe Ranger, mal eine kurze Vorstellung meinerseits... Helmut, genannt Helle oder Freizeitcowboy....18 Jahre jung mit 33 Jahre Lebens- und...
  4. Retro Bird (Bj. 2002–2005) Frage zu Rep.Kosten

    Frage zu Rep.Kosten: Mahlzeit. :-) Bei mir waren letztens an meinem 2003´er zwei Zündspulen fällig. Ich wollte auf diesem Wege einmal fragen, wie hoch denn bei einer...
  5. Fiesta mk6 1,4 80ps Baujahr 2004 Allgemeine Fragen wegen der Geräusche.

    Fiesta mk6 1,4 80ps Baujahr 2004 Allgemeine Fragen wegen der Geräusche.: Hallo Leute, bin seid heute Besitzer eines mk6 duratec 80ps Gerade 81k gelaufen. Doch nie zuvor fiesta gefahren, meine Frage bezieht sich auf...