Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Frage

Diskutiere Frage im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo habe mal ein par Fragen, ich besitze einen Mondeo mk2 Turnier ez 05.1997 nur leider hat er keine besondere Ausstattung ich...

  1. kojote

    kojote Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk2 Turnier
    Hallo

    habe mal ein par Fragen,

    ich besitze einen Mondeo mk2 Turnier ez 05.1997

    nur leider hat er keine besondere Ausstattung

    ich könnte sehr günstig an einem mk1 Turnier Ghia mit fast voller Hütte drankommen
    (Unfallschaden)

    jetzt meine Frage:
    wie weit passt es mit der Elektrik wie zb die Fensterheber also die Motoren und die Kabelbäume? Fensterheber schalter ist beim mk2 ja anders

    der Kabelbaum für die E-Außenspiegel?

    und die Sitzausstattung vorne und hinten weil der mk1 Leder und Popoheizung hat :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 03.02.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    das bringt Dir alles nicht viel. Elektrisch hat sich zum MK2 fast alles geändert. Nichtmal die Stecker sind an den meisten Punkten gleich. Einige wenige mechanische oder elektromechanische Teile lassen sich vielleicht rauspicken, aber das lohnt nichtmal den Aufwand, hinterher die ausgeschlachtete MK1-Ruine zu entsorgen.

    MK2-Schrottlauben gibt es bei den Verwertern inzwischen (leider) auch immer mehr.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 schlutti, 04.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2012
    schlutti

    schlutti Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BNP 2.0 `99
    Hallo

    Elektrische Spiegel nachrüsten geht.
    Du musst nur den Türkabelbaum auftrennen und die Kabel für die Spiegel
    herauslösen vom Schlachtfahrzeug. Aber lass die Pins vom Türstecker an den Kabeln! Kontrolliere vorher ob das Fahrzeug schon für E-Spiegel vorbereitet ist.
    Spiegelschalter vorbereitet, Pins im Türstecker. Ob der Schalter derselbe ist weiss ich leider nicht. Spiegel müssten identisch sein.
    Falls deine Sitzhöhenverstellung nicht mehr funktioniert, kannst du auch austauschen. Türverkleidungen sind auch identisch, die Griffschalen weiss ich nicht.
    Die Sitzheizung geht auch, aber du musst den Spendersitz auseinandernehmen u. die Heitzmatte
    Komplett herausnehmen und in deinen vorhandenen Sitz einbauen, die Platiksitzverkleidung unten inklusive Schalter übernehmen, elektr. musst du das separat anschliessen u. absichern.
    Gutes Gelingen

    mfg Schlutti
     
  5. #4 MucCowboy, 05.02.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nur die Spiegel selber und ihre Anschlusstecker. Bereits an den runden Verbindungssteckern Tür --> Karosserie ist schluss, komplett anders aufgebaut. Mondeo mit Magerausstattung hat i.d.R. auch keine Vorbereitung zum Verstellschalter. Schalter wäre gleich.

    Passt nicht, die Sitzkonsolen und damit die Halterungen sind leicht verschieden. Diese Erfahrung hab ich auch schon hinter mir. Zudem hat jedes Sitz-Modell selbst im gleichen MK seine eigenen, nicht untereinander tauschbaren Antriebe....

    Nein, sind nicht gleich. Leicht unterschiedliche Formgebung für den Öffnerhebel und anderer Befestigungspunkt.

    Jep, der MK1 hat den Schalter am Sitz, der MK2 in der Mittelkonsole, also keine elektrische Vorbereitung (wenn sie da wäre) nutzbar.

    Zusammengenommen bleibe ich bei meiner Empfehlung: ein Schrott-MK2 wäre deutlich die bessere Quelle.

    Grüße
    Uli
     
  6. kojote

    kojote Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk2 Turnier
    ok danke euch für die Antwort

    werde mich dann mal lieber nach einem mk2 umsehn,

    emmm die Sitze vom mk 2 Fließheck passt nicht in den Turnier oder?

    mfg.Marcel
     
  7. #6 Mondeo-Driver, 06.02.2012
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Mein MK2 Baumonat 5/98 hat den Schalter für die Sitzverstellung am Sitz und nicht in der Mittelkonsole , ist also nicht mit der obigen Aussage vereinbar .... (dies nur am Rande zur Info) ;)
     
  8. #7 MucCowboy, 06.02.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Vordersitze schon, hinten nicht.

    Die der Sitzverstellung ja, aber ich rede von der Sitzheizung. ;)

    Grüße
    Uli
     
  9. kojote

    kojote Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk2 Turnier
    ok nochmals vielen dank!
     
  10. #9 scuba.duck, 07.02.2012
    scuba.duck

    scuba.duck Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Traveller 2,0TDCI Bj 02
    zu den Sitzen, wennst eine Limo hast und Sitze aus nem Kombi sind kann man es hinten umbauen (mit Rückplattentausch) hab ich schon gemacht...
    Andere Richtung geht nicht....
     
  11. #10 MucCowboy, 08.02.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Schau mal links von seinem Beitrag unter seinem User-Namen: "Mondeo mk2 Turnier" ;)
     
  12. finne

    finne Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Renault Laguna 2.0 Initiale
    Ich habe bei meinem MK2 Fließheck, die Leder Innenausstattung von einem MK1 eingebaut, und zwar ohne jegliche Probleme.
    Frontsitze: Für die Sitzheizung waren Kabel und Relais schon vorhanden.
    Somit einfach die Kabel hinter der Mittelkonsole durchverbinden und die Spannung liegt an dem Stecker unter den Sitzen an.
    Man kann natürlich auch die Original MK2 Schalter vom Verwerter holen, dann werden eben die Schalter am Sitz überbrückt.
    Falls keine Vorbereitung für die Heizung vorhanden, einfach ein Relais anschließen was den Kontakt gibt sobald die Zündung an ist und dann von da verkabeln zu den Schaltern an den Sitzen. (absichern nicht vergessen)
    Da der MK1 mechanische Gurtstraffer hat und der MK2 pyrotechnische muss ein Endwiderstand an dem Kabel zum Steuergerät angeschlossen werden.
    Gibt es bei diversen Sportsitz Herstellern zu kaufen.
    Falls dein MK2 auch noch Seitenairbags hat gilt das gleiche mit dem Endwiderstand, allerdings würde ich dann vom Umbau abraten denn dann verlierst du einiges an Sicherheit für dich und deinen Beifahrern.
    Rücksitze: Passen auch, nur muß die Entriegelung umgebaut werden.
    War aber kein Problem weil alles 1:1 passte.
    Entriegelt wird jetzt per Zug vom Kofferraum, vorher direkt am Sitz.
    Türverkleidungen passten 1:1.

    MfG
    Peter
     
  13. #12 MucCowboy, 09.02.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich möchte nicht Dein Beifahrer sein wenn Du einen Frontalaufprall baust. :wuetend:
    Bravo. Wenn jetzt die Frontairbags losgehen, knallst Du ohne Gurtstraffer in die Luftkissen und wirst von denen viel zu heftig zurückgeschleudert. Folge im besseren Fall: Hals-Wirbel-Trauma. Folge im schlechteren Fall (z.B. bei nicht auf die Körpergröße eingestellten Kopfstützen): Genickbruch :verdutzt:

    Gurtstraffer und Frontairbags sind ein aufeinander abgestimmtes Gesamtsystem. Aus diesem Grund dürfen Gurtstraffer nicht legal stillgelegt werden. Kein TÜV trägt Dir das aus den Papieren aus - müsste er aber wie bei jedem Teil des Sicherheitsrückhaltesystems.

    Dagegen nimmt sich Deine Warnung bzgl. Seitenairbag-Stilllegung geradezu lächerlich aus.

    Grüße
    Uli
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. finne

    finne Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Renault Laguna 2.0 Initiale
    Mein lieber MucCowboy,
    na war mir klar das du dich wieder angesprochen fühlst.
    Also erst mal, wirst DU nie mein Beifahrer sein.
    ( Für wen das ein Glück sein soll weiß ich nicht )
    Du knallst nicht OHNE Gurtstraffer in den Airbag, den du hast ja welche verbaut.
    Es sind zwar mechanische aber dieses Risiko tragen alle MK1 Fahrer.
    TÜV austragen von was???
    Wo nichts eingetragen ist, muß auch nichts ausgetragen werden.
    Das ganze Airbag System ist in Deutschland kein Muß.
    Anders in anderen Ländern z.B. USA, in diesen Ländern mußt du es austragen lassen.
    Wie schon öfter erwähnt, habe ich mich vor meinem Umbau eingehend von TÜV und DEKRA beraten lassen, in Hinblick auf die Gurtstraffer.
    Sei dir sicher es ist alles absolut legal.
    ( auch wenn du es mal wieder nicht wahrhaben willst )
    Seitenairbag Stilllegung lächerlich, naja ich glaube nicht.
    Wenn ich Seitenairbags habe würde ich sie auch gerne behalten.
    Bei den Gurtstraffern tausche ich ja nur Pyro gegen Mechanisch, bleibt von der Wirkung ziemlich gleich.

    MfG
    Peter
     
    ford1968 gefällt das.
  16. #14 MucCowboy, 10.02.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mein lieber Finne,

    natürlich fühle ich mich angesprochen, denn das was Du hier verbreitest ist gefährliches Halbwissen. Wenn das jemand mit weniger Ahnung liest, nachmacht und dadurch zu Schaden kommt, dann wäre der Administrator dieses Forums mit einem Bein im Gefängnis weil er für die Verbreitung von Anleitungen haftbar gemacht werden kann, die zu illegalm Handeln auffordern. Denn abgesehen von der Gefährlichkeit Deiner Umbauten: Arbeiten am Airbagsystem ganz allgemein ist nur den ausgebildeten Fachleuten erlaubt, sonst niemandem.

    Mechanische Gurtstraffer haben eine andere Auslösecharakteristik wie pyrotechnische. Was glaubst Du, warum man von den vorgespannten Federn auf die wesentlich aufwändigeren und teureren Sprengladungen in den Gurtstraffern gegangen ist? Eben genau weil die schneller und zuverlässiger auslösen. Und die Frontairbags sind darauf abgestimmt. Dein Umbau sorgt dafür, dass eben diese Abstimmung nicht mehr passt.

    Natürlich ist es vorteilhaft, Seitenairbags zu haben, wenn man einen Knall in die Flanke bekommt. Aber dies groß herauszuheben und gleichzeitig die Herabsetzung der Schutzfunktion der Front-Rückhalteeinrichtung zu bewerben, kann halt einfach nicht unkommentiert so stehenbleiben.

    Und nochwas: doch, alle Rückhalteeinrichtungen, die ab Werk im Fahrzeug verbaut sind, sind automatisch eingetragen. In den Papieren steht's nicht, aber in der "elektronischen Akte" des Fahrzeugs, die z.B. bei jeder TÜV-Prüfung aufgerufen wird.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Frage

Die Seite wird geladen...

Frage - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Powershift-Fragen

    Powershift-Fragen: Hallo Community :) ich habe gestern meinen neuen Dienstwagen bekommen. Es ist bis auf einen Leihmondeo vor ein paar Jahren mein erster Kontakt...
  2. Die ständigen Fragen nach Radio-Codes

    Die ständigen Fragen nach Radio-Codes: Ich möchte hier einmal was klarstellen: Viele Ford-Radios verlangen nach zwischenzeitlichem Abklemmen der Fahrzeugbatterie eine Code-Eingabe, um...
  3. Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!

    Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!: Hallöchen! Ich habe den FoFi meiner Mutter übernommen. Da sie kurz nach dem Kauf krankheitsbedingt fahruntüchtig wurde, stand der Wagen nur rum...
  4. Ein paar Fragen :-)

    Ein paar Fragen :-): Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir einen Ford Tourneo Custom Euroline Automatik zu bestellen. Momentan gibt Ford die Lieferzeit mit 35...
  5. Blaupunkt Travelpilot NX Frage zur Radiobedienung

    Blaupunkt Travelpilot NX Frage zur Radiobedienung: Hallo Leute, ich habe mir einen gebrauchten Galaxy WA6 Bj. 2013 gekauft. Das Radio ist glaube ich ein Blaupunkt Travelpilot NX. 1. Beim Radio...