Capri III (Bj. 78-86) GECP Fragen eines "Neulings" zur Restauration

Diskutiere Fragen eines "Neulings" zur Restauration im Ford Capri Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Guten Morgen! Ich bin mehr oder weniger Neuling im Thema Auto-Restauration. Ich habe viel Erfahrung in Zweirad-oldtimer Bereich (Vespa,...

  1. #1 Scooter-Tuner, 30.10.2011
    Scooter-Tuner

    Scooter-Tuner ***** xD

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!

    Ich bin mehr oder weniger Neuling im Thema Auto-Restauration. Ich habe viel Erfahrung in Zweirad-oldtimer Bereich (Vespa, Mototräder), aber in Restauration von Autos kaum.
    Technische Sachen sind für mich kein Problem - "Angst" habe ich lediglich vor Karosseriearbeiten, da ich hierfür kaum Werkzeug, Erfahrung etc. habe.

    Nun würde ich gerne eine langen Traum erfüllen: einen Ford Capri

    Dazu hätte ich gerne ein paar Tippsvon euch bevor ich welche besichtigen gehe.

    Wie ich das rescherschiert habe gibt es im Technik Bereich ja noch eine Menge an Teilen. Jedoch habe ich im Karosserie Sektor so gut wie nichts gefunden. Ein paar wenige Reparaturbleche der Firma van wezel.

    Was macht also mehr Sinn oder ist wirtschaftlicher (das Geld ist natürlich gerade knapp..) ?
    Lieber einen höheren Preis zahlen und eine ordentliche Karosserie oder lohnt sich auch eine "madige" Karosserie ?

    Ich habe kein Problem mit der Menge an Arbeit. Es ist eben nur so das meine Blecherfahrungen begrenzt sind und mein Karosserieler des Vertrauens auch nicht umsonst arbeitet. Ein Reparaturblech einsetzen ist für mich machbar..jedoch muss es solche ja auch geben? Ich möchte ja nacher kein Spachtelhaufen fahren


    Ich hoffe ihr könnt mir schon etwas weiterhelfen

    Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen

    Sebastian
     
  2. #2 Essifreak, 30.10.2011
    Essifreak

    Essifreak Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2x Escort MK4
    Hallo, Repbleche gibts ne menge für den Capri. Schau mal bei
    MotoMobil. Die haben für sämtliche alte Ford's allesmögliche an Teilen.
    Also ich persönlich würd eher eine günstigere Marode Karosse nehmen.
    Wichtig ist nur das die Träger in Ordnung sind.
     
  3. #3 taunus-v6, 30.10.2011
    taunus-v6

    taunus-v6 Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    courier 1,3 + taunus v6
    aus leidvoller erfahrung kann ich dir sagen, such eine rostfreie karosse ! versuch ein auto zu finden dass nicht runtergeritten ist. das wird nämlich teuer. extrem teuer.
    allein die technik zu richten bei einem vernachlässigtem exemplar kostet dich rund 5000.-
    da aber karosserie arbeiten die teuerste position ist bei so ner aktion, kommt also schweissen und lackieren dazu, bist nochmal so viel geld los. also ne grotte wieder fit machen kost dich alles in allem (wenn du das meiste selbst machst) runde 10 000.
    kommt natürlich auf den verschleissgrad an.
    mit etwas glück und nach längerer suche erwischt du vielleicht für 3000.- ein brauchbaren wagen wo nurn ölwechsel braucht. aber da brauchst geduld beim suchen... und einen der dich begleitet wo sich auskennt.
     
Thema:

Fragen eines "Neulings" zur Restauration

Die Seite wird geladen...

Fragen eines "Neulings" zur Restauration - Ähnliche Themen

  1. Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?

    Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?: Hallo :) Bei voller Beladung ( mehr als 3 Personen ), steht in der Betriebsanleitung bei der Reifengröße 185/65R14 : vorn 2.2 bar und hinten 3,1...
  2. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Frage zur Ladespannung

    Frage zur Ladespannung: Moin, ich hatte dev. Elektronische Spinnereien wie z.B Zeigerausschalg am KI, plötzliche Meldung das eine Tür nicht verschlossen sei, das PDC Amok...
  3. Ranger '02 (Bj. 02-06) Neuling.....

    Neuling.....: Hallo an Alle, möchte mich kurz vorstellen.....bin Ralf ,44 und zum Ranger gekommen wie die "Jungfrau zum Kind". Ich brauchte kurzfristig nen 4x4...
  4. ...und noch ein Neuling

    ...und noch ein Neuling: Hallo Gemeinde, Ich bin jetzt seit knapp einem Monat Fahrer eines Ford Fiesta st-line black edition (ich hoffe das ist jetzt richtig...) von...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Frage zu Felgen und Bereifung

    Frage zu Felgen und Bereifung: Hey, ich fahre einen Focus ST (Bj. '12) und brauche irgendwann Winterreifen. Meinw Frage ist ob ich ohne weiteres 225/40 auf meine 18"...