Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Fragen Mondeo tdci

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von sibi19, 23.01.2016.

  1. sibi19

    sibi19 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Bj99 1,8
    hallo,
    ich habe seit ca 3 wochen ein mondeo tdci mit 96kw bj 2002 km ca 220000
    zuerst hatte ich keine probleme, der wagen fuhr gut.
    vor einer woche auf der autobahn fing die vorglühlampe an zu blinken und der wagen nahm kein gas mehr an und war im notlauf. ich standstreifen und neu gestartet und alles war weg. ich bin nur max 120 gefahren. nach paar km wieder der selbe fehler. nach dem neustart war alles gut. habe mich im forum schlau gemacht und viele hatten das agr ventil in verdacht. also baute ich es aus und wollte es sauber machen. das ventil war garnicht so dreckig aber es war eine platte dran. habe es ohne die platte eingebaut nach dem säubern. der wagen zog besser als vorher. dann fing er nach 2 tagen wieder an zu blinken und dem notlauf ich konnte kein vollgas geben. daraufhin habe ich den nockenwellsensensor getauscht. es war ein grauer drin und habe vom vorbesitzer ein neuen schwarzen bekommen. nach dem tausch zieht der wagen schlechter. ich kann zwar wieder gas geben aber der wagen zieht schlechter als vorher. ich habe 16zoll winterreifen drauf und komme mit mühe und not auf 190km/h. habe wieder den grauen eingebaut aber der fehler besteht weiterhin. er geht zwar nicht mehr in den notlauf und die vorglühlampe blinkt nicht aber er ist merklich langsamer.
    was könnte der fehler sein?
    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 23.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.068
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Weißt Du denn wofür der Nockenwellensensor überhaupt da ist?
    Nicht?
    Warum tauscht Du ihn dann einfach aus, noch dazu gegen ein anderes Modell?

    Blinder Aktionismus.
    Strukturiertes Vorgehen wäre besser.

    Zunächst sollte der Fehlerspeicher ausgelesen werden. Dort wurden Codes abgelegt, die bei richtiger Interpretation Hinweise auf die Ursache der Probleme liefern können. Dann sieht man weiter. Alles andere ist nichts weitere als Kaffeesatzleserei.
     
  4. sibi19

    sibi19 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Bj99 1,8
    ich habe den fehlercode mit dem tacho ausgelesen und dort war kein fehler gespeichert.
    wie kann ich weiter vorgehen?
    danke
     
  5. #4 Trinity, 24.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    im tacho werden auch keine DTC von der motorregelung abgelegt sondern nur welche vom IC
    wenn die MIL oder die glühwendel leuchen bzw blinken , dann werden DTCs im PCM abgelegt
    und diese gebne dann auskunft über den aufgetretenen fehler .

    alles andere ist raten ins blau .
     
  6. sibi19

    sibi19 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Bj99 1,8
    also muss ich dann über obd den fehlercode auslesen lassen
     
  7. #6 MucCowboy, 24.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.068
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Richtig.
     
  8. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Hol dir ein OBD Bluetooth Modul à la ELM327 und die App Forscan... Dann klappt's auch mit der Fehlerbestimmung...
     
  9. #8 fsh_fan, 31.01.2016
    fsh_fan

    fsh_fan Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das mit dem Auslesen ist bei uns schon geplant. Termin in der Werkstatt....
    Aber vielleicht hat ja jemand von euch schon ein ähnliches Problem gehabt und so könnte man in alle Richtungen die Fehlersuche lenken.

    Bei mir ist bei einer recht rasanten Fahrt (10 volle Leistung mit bremsen und beschleunigen), die Glühlampe (Spirale Vorglühen blinkte) angegangen und ich konnte nur bedingt Gas geben. Als würde ich ohne Turbo fahren.
    Ich hatte die Zündung aus gemacht und wieder gestartet. Und zack lief er (Mondeo Kombi 2.0 TDCi 131 PS EZ 2003, 195TKm) wieder.
    Seither ist es aber so, dass er ganz schlecht warm wird. Wenn ich nach ca. 15 Km kurz vor der Mitte (Normalposition der Temperatur ) stehe, fällt der Zeiger bei 50 im Ort und 3. Gang wieder auf ein Viertel der Anzeige. (Thermostat gewechselt bringt keine Besserung).
    Ich denke es hängt mit dem gesamten Fehler zusammen. Denn wenn ich etwas mehr Leistung abfordere und die Temp bis kurz vor der Hälfte geht, kommt der Notlauf und die Vorglühspirale blinkt.
    Einmal Neustarten und alles ist wieder gut. Übrigens hab ich das Gefühl, er hat nur noch 90% Leistung.... kann mich aber auch täuschen. Auf jeden Fall kann ich den Tempomat nicht einschalten. Vor dem ersten Ausfall ging der Tempomat problemlos.
    Hängt das alles zusammen? Hat jemand eine Idee was es sein könnte? Der Verbrauch ist übrigens auch noch normal.

    Danke schon mal und einen schönen Sonntag Abend noch

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sibi19

    sibi19 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Bj99 1,8
    so, ich war heute beim fehlerauslesen.
    es wurden 2 fehler gespeichert.
    einmal p0100. der lmm hatte bei zündung 5v, die von bosch meinten das wäre zu viel und ich brauchte ein neues.
    der 2te fehler war p2337 beim 2ten zylinder. ich denke das das der injektor ist.
    werde mir gleich einen generalüberholten für 100 euro bei ebay bestellen.
    habt ihr erfahrungen mit den generalüberholten gemacht.
    müssen nach dem einbau alle 4 eingespeichert werden oder nur der neue?
    danke
     
  12. #10 sibi19, 01.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2016
    sibi19

    sibi19 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Bj99 1,8
Thema:

Fragen Mondeo tdci

Die Seite wird geladen...

Fragen Mondeo tdci - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  2. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  3. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vorglühen 2.0 Tdci

    Vorglühen 2.0 Tdci: Hallo leute, Ich hab da mal ne frage bezüglich vorglühen. Heute morgen waren es bei uns -5 grad. Ich stieg in mein auto und merkte das die lampe...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....