Fragen über Fragen zum GBG

Diskutiere Fragen über Fragen zum GBG im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo liebe Fordianer. Bei mir steht ein Ford Sierra MK3 GBG bj, 89 mit 2.0l dohc 120ps. 2 Türer Fließheck. Meine Fragen: 1. Passt das Stabi...

  1. #1 Blacktiger, 27.06.2009
    Blacktiger

    Blacktiger Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 VFL 2.0 Tdci
    Hallo liebe Fordianer.

    Bei mir steht ein Ford Sierra MK3 GBG bj, 89 mit 2.0l dohc 120ps. 2 Türer Fließheck.

    Meine Fragen:

    1.
    Passt das Stabi vom Cossi da ohne Probleme dran oder muss ich da schwer was umbauen her, jetzt von den haltern.
    Das da andere Buchsen und Gummis hinmüssen weiss ich.
    Bringt das überhaupt was? dickeres Stabi?

    2.
    Fahrwerk war mal Koni Gelb, jezt Koni Hawaii.
    Hat jemand Erfahrung mit dem Koni Rot Fahrwerk? weil mir irgendwie jeder sagt, das das Auto dann viel zu hart wäre und mir in jeder Kurve raushüpfen würde.
    Stimmt das?

    3.
    Hab im Sierra kein ABS, laut meiner Info hat aber der ABS Sierra hinten Scheiben, und keine Trommel, so wie ich.

    Was muss ich alles umbauen, um die da reinzukriegen?
    N Kumpel meinte, dass unter dem Bramskraftverstärker noch n Behälter verbaut ist, den ich dann rausbauen müsste, da die Bremse sonst immer bremst.

    4.
    Meine Bramsen vorne sind mir zu schwach. Welche Bramsanlage krieg ich da ohne Probleme drauf? XR4? oder sogar Cossi?

    5. jetzt kommt was für die Sierra-Scorpio Kenner
    Der Motor von Scorpio2 mit 2.3l 147ps.
    Passt der in den gbg sierra? Der KOpf davon soll passen, aber dann hab ich das Problem, von mechanischer auf elektrische Zündung umzubauen.
    kann ich da nicht einfach den ganzen Motor einbauen? (evtl. andere Motorhalter und Lager, kein Thema)
    Oder brauch ich dann nen anderen kabelbaum, Steuergerät is klar.
    Getriebe? hat der auch das MT75 oder n anderes?


    So.....

    Das wars fürs erste mal.

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 27.06.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Bist ja ganz schön neugierig , na , dann werde ich mal ein paar Träume zerstören !

    Es gibt keinen Sierra MK3 , 89 ist MK2 vor Facelift und den DOHC gab es erst ab Facelift !

    Den MK2 gab es auch so schon mit unterschiedlich dicken Stabis !

    Fahrwerk hat mich nie interdingst !

    Zur Bremse :
    Mach halt die komplette Bremse vom ABS-Sierra rein und gut , alles komplett !
    Hinten komplette Achse wechseln !

    Der 2,3er würde passen , aber der hat ne Wegfahrsperre , wird damit nie laufen im Sierra , kompletter Kabelbaum müßte auch da rein !
    Getriebe kann bleiben !
    Am besten wieder vergessen !
     
  4. #3 cbrdriver, 27.06.2009
    cbrdriver

    cbrdriver Guest

    was willst du erreichen mit dem fahrwerk?

    eindruck schinden ? wenn riesige felgen haben willst und die direkt am radkasten brauchst du das rote fahrwerk.....

    fährt sich aber wie verdaute nahrungsmittel

    sobald der wagen bei ca 120 und ruckartigem spurwechsel stabil bleibt reicht das völlig aus für alles was auf der straße stattfindet

    ansonsten völlig sinnlose aktion

    http://cgi.ebay.de/FORD-Sierra-2-9i...66:2|39:1|72:1229|240:1318|301:0|293:1|294:50

    billiger als dein umbau :)
     
  5. #4 Blacktiger, 27.06.2009
    Blacktiger

    Blacktiger Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 VFL 2.0 Tdci
    was meinst du mit facelift?
    das andere Armaturenbrett oder die kurze haube?

    Fahrwerk brauch ich, weil ich zu nah am Ring bin^^
    ausserdem will ich kein kaputtes tiefes, auch kein original hohes Fahrwerk.
    wenns schon gewechselt wird, wollte ich wissen, ob jemand schon erfahrungen gemacht hat mit koni rot im sierra
     
  6. #5 OHCTUNER, 27.06.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Facelift hatte die kurze Motorhaube und ein anderes Armaturenbrett verbaut und noch paar andere Sachen , 89 war definitiv noch kein Facelift !
     
  7. #6 cbrdriver, 27.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.06.2009
    cbrdriver

    cbrdriver Guest

    :)du hast mich echt zum lachen gebracht:boesegrinsen:

    :top1:danke:top1:

    was willst du mit dem ding auf ner rennstrecke???

    wenn du ein fahrwerk kaufst weil es hoch oder tief oder mittel ist hast du da was nicht ganz verstanden .......ich kann dir auch einfach eine windung aus der feder flexen das ist dann mittel und war SSSSSUUUUPPPPEEEERRRR günstig nur völlig sinnfrei ......

    89 ist kein facelift siehe wiki
     
  8. #7 Blacktiger, 28.06.2009
    Blacktiger

    Blacktiger Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 VFL 2.0 Tdci
    Stell ich die Fragen falsch oder wollt ihr mir nichts sagen? :verdutzt:

    1.
    Was bringt mir ein dickeres Stabi? Hat der wagen dann bessere Kurvenlage?
    Ändert sich das Fahrverhalten??

    2.
    Ich wollte wissen, ob jemand Erfahrung hat mit Koni Rot im Sierra, nicht ob ihr das sinnvoll findet oder nicht.
    Kann man damit noch normal fahren oder ist es schon zu hart, dass der Wagen "hüpft"

    3.
    ABS Hinterachse: Das ich die komplette Achse dann tausch ist mir auch klar, aber muss ich dann noch irgendwas ändern??

    4.
    Passen Die Sättel vom XR4 auf die normalen Aufnahmen vom GBG?

    5.
    Wenigstens eine Frage, die beantwortet wurde.
    Wegfahrsperre ist kein Thema, mein Nachbar ist KFZ-Elektroniker Meister.
    Der kriegt das schon hin.

    Jetzt bitte keine Fragen warum oder wofür, einfach nur passt das oder nicht und was muss ich dann noch machen?


    Mfg
     
  9. #8 cbrdriver, 28.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.06.2009
    cbrdriver

    cbrdriver Guest

    morgen ich glaube mich errinern zu können auch mal was mit autos gelernt zu haben

    ein dickerer stabi macht sinn wenn du es wirklich krachen lässt aber nicht wenn er am querlenker wieder dünner wird .....wenn also auch andere querlenker

    ein rotes fahrwerk ich wie ich dir schon gesagt habe im alltag untauglich auf einer absolut ebenen piste wirst du vorteile haben aber jede bodenwelle lässt dich springen

    achse ......hbz .......modul.......sensorik montieren......lampe ins cockpit.....hab ich was vergessen?

    um einen kabelbaum einzuziehen braucht man keinen kfz elektriker sondern ne menge gedult weil die konfektion nicht auch das gewünschte auto passt

    kauf die ne verostete pistensau oder nen cossi und bau dann um das macht wenigstens sinn ...............ich glaub nicht das dass ding sonst jemals fährt
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 OHCTUNER, 28.06.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Die große Bremsanlage gab es auch ganz selten ohne ABS , ich hatte so eine im 2,9er , der hatte lediglich nen größeren Bremskraftverstärker , kommt aber an die Bremsleistung mit ABS nicht ran !

    Die Vorderachse ist Serie nicht sonderlich stabil , somit macht ein dickerer Stabi immer Sinn , allerdings müßen dann auch die Buchsen im Querlenker getauscht werden , bei Timms gibt es wohl passende PU Buchsen dafür !
    Ich hab bei den Serienenbuchsen immer die Scheibe wo hinten verbaut ist auch vorne verbaut da flacher , brachte deutlich mehr Stabilität auf die Achse , logisch das man den Unterschied beim fahren merkt !

    Zu 3 , die Bremsleitungen müßen geändert werden !

    Zu 4 , müßte vorne passen !

    Zu 5 , frag den vorher lieber !
     
  12. #10 cbrdriver, 28.06.2009
    cbrdriver

    cbrdriver Guest

    ich glaub der will das eh nicht verstehen

    hör mal nichts für ungut aber du wirst jahre brauchen das wird unglaublich teuer und jeder 3er golf vr 6 wird dich problemlos vernichten ........>.<

    sinvolle aktion ehrlich ................:freuen2:
     
Thema:

Fragen über Fragen zum GBG

Die Seite wird geladen...

Fragen über Fragen zum GBG - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Viele Fragen rund ums Auto

    Viele Fragen rund ums Auto: Guten Tag allerseits :sieg: ich habe mir letzte Woche meinen ersten c-max gekauft. 2.0TDCI mit 100KW. AUsstattungsserie GHIA plus noch ein...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Hallo erstmal und 2 Fragen

    Hallo erstmal und 2 Fragen: Moin, erst einmal möchte ich allen "Hallo" sagen, da ich neu hier bin. Ich habe aber schon vorher so einiges in diesem Forum gelesen. "Hallo"...
  3. Fragen vor Kauf Ranger Wildtrak

    Fragen vor Kauf Ranger Wildtrak: Hallo zusammen, ich bin dann wohl der Neue:) mein Name ist Marc und ich bin 42 Jahre jung. Ich stehe kurz davor mir einen Ford Ranger Wildtrak,...
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Ein paar Fragen

    Ein paar Fragen: Moin zusammen, ich habe da mal ein paar Fragen an die Profis hier im Forum Betrifft: Galaxy 2,0 TDCI Bj 10/2006 1. Wie bekomme ich das 3....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...