Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Fragen über Fragen

Diskutiere Fragen über Fragen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Bin seit letzter Woche Besitzer eines Ford Mondeos Turnier, mein erstes Dieselfahrzeug!! Einige Daten: - EZ: 06/06 - km: 65.300 - Motor: 2 Liter...

  1. ryu25

    ryu25 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 2006, 2 L TDCI
    Bin seit letzter Woche Besitzer eines Ford Mondeos Turnier, mein erstes Dieselfahrzeug!!

    Einige Daten:

    - EZ: 06/06
    - km: 65.300
    - Motor: 2 Liter Diesel 96 kw
    - Ghia-Aussattung
    - Frontscheibe beheizbar
    - Sitzheizung
    - 16 Zoll Alus
    - Klimaautomatik
    - 4x el. FH
    - el. Spiegel
    - aut. abblendbarer Spiegel
    - silber metallic
    - silberne Dachreeling

    Weiss jetzt nicht, was Serienausstattung und was Zusatzausstattung ist!

    Jedenfalls ein sehr schönes und gepflegtes Fahrzeug aus 1. Hand!


    Nun meine Fragen!

    1. Im Leerlauf brummelt das Auto schonmal vor sich hin, wenn ich minimal Gas gebe, ohne dass sich die Drehzahl erhöht, ist das brummeln weg! Kann man das Standgas irgendwie nen ticken höher drehen?

    2. Ist es aufwendig eine abnehmbare AHK nachzurüsten?

    3. Kann ich problemlos Felgen vom aktuellen Focus 7x17 ET50 montieren, ohne das was schleift?

    4. Ist es eventuell möglich, das Sony Autoradio ausm aktuellen Focus/Kuga bzw. Mondeo in meinen Mondeo einzubauen? Wenn ja, funtzt die Lenkradfern-bedienung dann noch?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex1980, 02.03.2010
    Alex1980

    Alex1980 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST 09.
    Hallo
    zu1: Die Leerlaufdrehzahl wird über das Motorsteuergerät geregelt und kann nicht ohne weiteres geändert werden. Das Brummen ist aber bekannt, da muss die Spannrolle, Riemen und am besten noch die Kurbelwellenriemenscheibe (da aus Erfahrung ohne KWRiemenscheibe das Problem in kürze wieder auftritt) erneuert werden.
    Zu2: In einer Werkstatt vom Fachmann ca. 2.5-3 Stunden arbeit.
    ZU3 u.4 kann ich nichts zu sagen.
     
  4. ryu25

    ryu25 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 2006, 2 L TDCI
    Hi Alex,

    danke für Deine Antwort!

    Wieso tritt das denn nicht auf, wenn ich nen Tick mehr Gas gebe?

    Da muss alles erneuert werden?

    Ab wann ist denn der Zahnriemen normalerweise fällig?

    Ich glaub dann geh ich den Gebrauchtwagenverkäufer mal nerven! Fällt sowas in die Gebrauchtwagengarantie?
     
  5. #4 Al3xander, 02.03.2010
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    wenn dich das gebrumme nervt, dann lass es wechseln und wie mein namens- (UND geburtsjahrvetter :top1:) schon sagt, sollte auch die scheibe mit erneuert werden, sonst leiert auch der nächste riemen schnell aus. bei mir hat es alles in allem etwa 440 euro gekostet. das sollte bei dir allerdings unter die gewährleistung des händlers fallen, da es kein typisches verschleißteil ist.

    achja und einen zahnriemen hast du meines wissens nicht sondern eine steuerkette, die eigentlich ein fahrzeugleben lang hält (hat nix mit dem flachriemen zu tun, falls du da was verwechselt hast) ;)

    ansonsten viel spass mit deinem neuen wagen! :top1:
     
  6. #5 Ch.Schubert, 02.03.2010
    Ch.Schubert

    Ch.Schubert E-10 Allergiker

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk.II 1,8 TDCi Sport Kombi Bj. 05

    Hallo

    Ich dachte eigentlich immer das ab dem Mondeo MK3 also ab BJ 00 wieder Steuerketten statt Zahnriehmen verbaut worden sind?

    Gruß Christian
     
  7. ryu25

    ryu25 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 2006, 2 L TDCI
    Gut!

    Zahnriemen samt Spannrolle gibbet bei dem Motor nicht! Stattdessen also Steuerkette!

    Es müssten folgende Teile erneuert werden:
    - Spannrolle
    - Kurbelwellenriemenscheibe
    - Riemen

    Der Riemen ist mit einem Keilriemen zu vergleichen, der die Lichtmaschine und Klimakompressor antreibt, nur halt flach?!

    Wenn der reissen sollte, passiert am Motor nix?! Nicht wie bei nem Zahnriemen!

    Bei wieviel km sollte das ganze normalerweise getauscht werden?
     
  8. #7 Al3xander, 02.03.2010
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    ryu: alles richtig, was du gefolgert hast!

    schau mal in der suchfunktion nach dem riemen. is ein recht verbeitetes problem beim mk3. meiner kam etwa bei 100tkm. bin mir nicht sicher, ob es dafür ein festes wechselintervall gibt (glaube aber nicht), das werden dir die netten ford-schrauber hier im forum sicher beantworten können.
     
  9. #8 Nighthawkzone, 03.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2010
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    und nehm den Transitriemen.
    AHK würde ich selber nachrüsten, wesentlich günstiger und einfach zu verbauen.
    Selber habe abnehmbare Westfalia und bin sehr zufrieden. Heckschürze schneiden ist ein bisserl dumm aber geht. nehm Sie dafür am besten ab. Ist auch recht einfach.
    Keilriemen selber wechseln ohne entsprechendes Spezialwerkzeug (eigentlich nur sehr flacher Imbus) einfach nur ekelhaft.
    Die Rolle auf jedenfall mitwechseln, durfte das ganze dadurch auch 2x machen.
    Leerlaufverhalten.
    Ich gebe Liqui Molly Speed dazu. Erklären kann ich es Dir nicht, aber es hilft spürbar.
    1 Liter etwas über 10€. Reicht für 450 Liter Diesel (laut Aufschrift). Also etwa 1€ pro tanken.
     
  10. #9 Schwally, 03.03.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    der wechsel des riemens ist bei 240 tkm oder 12 jahren oder sowas vorgeschrieben.. hat also noch recht lange zeit ;)
    und die focus felgen passen ohne probleme, wenns welche vom aktuellen (mk2) focus sind und natürlich original ford..
     
  11. #10 Alex1980, 03.03.2010
    Alex1980

    Alex1980 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST 09.
    Hallo:weinen2:
    wenn du unter dein Auto drunterschaust (auf den Riemen) und der Motor läuft dann siest du sofort wo das rattern her kommt (:verdutzt:der Riemen wibriert tierisch:verdutzt:). Wenn dan jehmand etwas Gas gibt ist die Wibration weg.
    ps. Ich habe den Riemen der Zusatzagregatten (Flachriemen) gemeint. Habe mich nicht sehr deutlich ausgedrückt:rotwerden:.
     
  12. ryu25

    ryu25 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 2006, 2 L TDCI
    Danke schonmal für Eure Hilfe, wenn ich es Morgen schaffe, dann fahr ich mal beim Verkäufer vorbei!


    Hab aber noch ein Problem!

    Dieser Tage zeigte mir eine Lampe an, dass das Scheibenwischwasser fast leer ist! Ich wieder aufgefüllt, 2 oder 3 Tage später leuchtete die Lampe wieder! Ich nachgeschaut, wieder fast leer! Wenn ich drunter fühle, ist es nass!

    Bekanntes Problem? Schlauch, Pumpe, Behälter?
     
  13. #12 Mondeo-TD, 05.03.2010
    Mondeo-TD

    Mondeo-TD Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1994 1,8TD
    Zu der AHK: Erfahrung vom MK2 kann ich sagen Halben Tag Werkstatt und 400€ Später war die STARRE AHK Dran sollte allerdings auch Günstiger gehen. Meine FFH hat in ebay z.b. einige Angebote auf Festpreis vll hast du da ja glück das auch eine Fachwerkstatt in deiner nähe dies anbieter :top1:


    Ansonsten viel spaß mit deinem MK 3 ;)
     
  14. #13 Nighthawkzone, 06.03.2010
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Moin, das mit dem Wischwasser sollte kein großes Problem sein.
    Bestimmt ist die Düse geforen, es gab überdruck und der Schlauf ist unter dem Tank an der Pumpe nicht ganz dicht.
    Kabelbinder drum und gut ist.
    2 Bekannte und ich hatten schon das Vergnügen.
    Viel Erfolg beim fummeln :D
    Hoffe das es das ist. Bei mir verhielt sich das so, dass ich den Tank vollgemacht habe und nach 2 Tagen sank der Pegel von ganz alleine.
     
  15. ryu25

    ryu25 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 2006, 2 L TDCI
    Jepp iss bei mir auch so!

    Na super, wollt heut zum Verkäufer, aber Scgneefallbedingt gehts leider nich, hab mir noch keine Winterreifen gekauft, dachte würd nimma schneien!

    Naja, muss Auto am WE stehen bleiben!
     
  16. ryu25

    ryu25 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 2006, 2 L TDCI
    So,

    am Mittwoch wurde der Keilrippenriemen mit Spanner getauscht und siehe da, das Brummen ist weg! :top1: Kosten fürs Material ca 160 €

    Das Problem mit dem Scheibenwaschbehälter wurde auch behoben, der alte hatte einen kleinen Riss in der Naht, wo das Wasser rausgetropft ist! Der neue Behälter kostet schlappe 80 €! Gut, dass beides auf Garantie ging! :lol:

    Muss aber nochmal hin, weil die Warnlampe vom Behälter immer noch an iss, obwohl der Behälter voll ist!


    Kann mir jemand sagen, wie ich die Lampe für die Inspektion zurücksetzen kann?


    Meine neuen Felgen vom Focus sind mittlkerweile auch da, mal gespannt wie die auf dem Mondeo wirken! :boesegrinsen:
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Nighthawkzone, 20.03.2010
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Zündung aus
    Zündung an
    gas und bremse gleichzeitig treten
    warten bis die "werkstattlampe" blinkt (nicht entmutigen lassen, dauert etwas)
    ein paar mal blinken lassen
    von gas und bremse runter
    bisschen warten und Zündung aus.

    Das wars
     
  19. ryu25

    ryu25 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 2006, 2 L TDCI
    Prima, danke!

    Hat beim ersten mal geklappt! :top1:
     
Thema:

Fragen über Fragen

Die Seite wird geladen...

Fragen über Fragen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Powershift-Fragen

    Powershift-Fragen: Hallo Community :) ich habe gestern meinen neuen Dienstwagen bekommen. Es ist bis auf einen Leihmondeo vor ein paar Jahren mein erster Kontakt...
  2. Die ständigen Fragen nach Radio-Codes

    Die ständigen Fragen nach Radio-Codes: Ich möchte hier einmal was klarstellen: Viele Ford-Radios verlangen nach zwischenzeitlichem Abklemmen der Fahrzeugbatterie eine Code-Eingabe, um...
  3. Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!

    Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!: Hallöchen! Ich habe den FoFi meiner Mutter übernommen. Da sie kurz nach dem Kauf krankheitsbedingt fahruntüchtig wurde, stand der Wagen nur rum...
  4. Ein paar Fragen :-)

    Ein paar Fragen :-): Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir einen Ford Tourneo Custom Euroline Automatik zu bestellen. Momentan gibt Ford die Lieferzeit mit 35...
  5. Blaupunkt Travelpilot NX Frage zur Radiobedienung

    Blaupunkt Travelpilot NX Frage zur Radiobedienung: Hallo Leute, ich habe mir einen gebrauchten Galaxy WA6 Bj. 2013 gekauft. Das Radio ist glaube ich ein Blaupunkt Travelpilot NX. 1. Beim Radio...