Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Fragen und Probleme

Diskutiere Fragen und Probleme im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich besitze einen älteren Ford fiesta GFJ Bj 92. In letzter Zeit gibts da einige Probleme. 1. Sporadisch dreht der Motor voll auf, d.h....

  1. #1 Autoneuling, 02.07.2008
    Autoneuling

    Autoneuling Guest

    Hallo,
    ich besitze einen älteren Ford fiesta GFJ Bj 92.

    In letzter Zeit gibts da einige Probleme.

    1. Sporadisch dreht der Motor voll auf, d.h. er reagiert so, als würde ich aufs Gaspedal drücken, obwohl ich das nicht tu.

    2. Beim Starten gibts ab und an ein "kkkrrrrrrrk" geräusch, und der motor springt nicht an. drehe ich den zündschlüssel zurück und probiere es erneut, geht es oft.

    3. motor verölt.


    Ich wüsste jetzt nun gerne, was in etwa mich der spaß kosten würde, wenn ich den motor zum einen von einem fordhändler generalüberholen lasse (inkl. austausch aller dichtungen, zündkerzen und motoröl) - und ihn bitte, die o.g. probleme abzustellen ?


    Noch einige Fragen:
    1. Im Handbuch des Fiestas gibt es abbildungen des schaltknüppels der 4 und 5 Ganggetriebe (je nach ausstattung unterschiedlich).

    sind diese abbildungen da nur symbolisch oder sehen die schaltknüppel tatsächlich so aus, wie auf den bildern ? (inkl. beschriftung ?)

    2. ich habe in einigen zeitschriften gelesen, dass die kupplung nicht i.o ist, wenn man im 2ten gang anfahren kann. stimmt das auch beim fiesta dieser baureihe ? bei mir gehts nämlich !

    3. ist es normal, dass der erste und zweite gang recht kurz ist ?

    4. Kann man mit angezogener Handbremse anfahren ? geht ebenfalls bei mir :(


    Danke im vorraus für eure hilfe ! :top1:
     
  2. #2 Der Pendler, 02.07.2008
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    Servus!

    Zu Frage 1.: Ja, die Abbildungen sind nur Symbolisch, es wird nicht jede (optische) Änderung gleich in die Anlkeitung übernommen.

    zu 2.: wenns drauf ankommt, fahre ich meinen Audi im dritten und vierten Gang an, das hat überhaupt nichts zu sagen! (Die Audi Kupplung ist neu!)

    zu 3.: Ja, bei schwach motorisierten Fahrzeugen sind die unteren Gänge gern 'kurz' übersetzt.

    zu 4.: Ja, man kann mit angezogener Handbremse anfahren, nur sollten dabei normalerweise die Hinterräder blockieren (für die ja,aber-Fraktion: ja, es kommt auch auf das Fahrzeuggewicht, die Leistung, der Art des Antriebs an. blabla:zunge1:)

    Zu Deinen ersten Fragen möchte ich in der Ferndiagnose nichts sagen...:cooool::cooool::cooool:

    mfg
     
  3. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Also die Drehzahl geht Hoch?
    Benutz mal die Suchfunktion hier ist noch jemand, zwar anderer Fiesta soch selbes Problem.

    Ich würde auf Anlasser tippen.
    Oder eventuell Zündzeitpunkt falsch.

    Inwiefern?
    Alles überlagert?
    Mach den Motor mal Sauber, aber am besten von Hand, wenn das Öl irgendwo austritt, würde es mich nicht wundern wenn dort auch was reinkommen kann.
    Und dann müsstest du ja sehen woher es kommt.
     
  4. #4 Schwarzwälder, 02.07.2008
    Schwarzwälder

    Schwarzwälder Der Badner

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo ´04, 2.0L Zetec, 130 PS
    Hallo erstmal,

    Zu 1. Ich würd auf nen defekten Drosselklappenpotti tippen hatte ich nämlich auch mal und das ist ne Krankheit bei den FoFi.

    Zu 2. Tippe auf den Anlasser bzw den Magnetschalter darin

    Zu 3. - Ist der Öleinfülldeckel richtig drauf ???? Könnte ja sein :rotwerden:
    - Ist der Ölmessstab richtig drin ??? :rotwerden:
    - Es könnte von der Ventildeckeldichtung (VDD) kommen (kostet, nur Material ca.4€)
    - Ventildeckel verzogen daher VDD undicht ??

    Das sind alles Möglichkeiten

    MfG Schwarzwälder
     
  5. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Hm, was ich von meinem kenne ist, das wenn ich das Gaspedal beim starten trete er nur stottert. also auch nicht angeht, kann ja sein das du unbemerkt aufs Gas trittst oder so....
    (Nur damit wir wirklich ALLES ausschliessen)
     
Thema:

Fragen und Probleme

Die Seite wird geladen...

Fragen und Probleme - Ähnliche Themen

  1. Pflege -Allgemein Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen

    Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen: Hallo Forum :) , bin neu hier und seit wenigen Tagen Besitzer eines neuen FoFo in Frost Weiß. Bisher bin ich einen gebrauchten, schwarzen Peugeot...
  2. Kontrollgerät erkennt Fehler nicht/ Probleme weiterhin vorhanden.

    Kontrollgerät erkennt Fehler nicht/ Probleme weiterhin vorhanden.: Hallo, warscheinlich gibt es ein etwa ähnliches Thema bereits schon... dennoch bin ich ziemlich verzweifelt und hoffe ihr könnt mir Antworten...
  3. Ford Transit connect Tourneo 230 L probleme

    Ford Transit connect Tourneo 230 L probleme: Hallo, ich habe mehrere Probleme gerade an meinem Ford bj 2002. 1.hupe geht plötzlich nicht mehr (gibt's da auch ne Sicherung?) 2.schwarze...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Welche technische Probleme können noch weiter beim Ford Fiesta 1.4 TDI auftretten?

    Welche technische Probleme können noch weiter beim Ford Fiesta 1.4 TDI auftretten?: Hallo alle Fofi(Diesel) Fahrer! Hab ne mal einige Fragen bezüglich Einspritzdüsen. Im voraus: Ich habe Ford Fiesta 1.4 TDI, Bj 2010, Ja 8...
  5. Kleiner Wagen mit Problemen

    Kleiner Wagen mit Problemen: Moin, ich heiße Andre und bin seit 2 Wochen Besitzer eines Ka aus 2004 mit 117.000km und er bereitet mir etwas Kopfzerbrechen. Als erstes leuchtet...