Fragen wegen Autokauf?!

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von SaschaG, 11.06.2010.

  1. #1 SaschaG, 11.06.2010
    SaschaG

    SaschaG Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin neu hier. Bisher fahre ich nen Honda Civic EG3 und möchte jetzt gerne auf Ford Focus Turnier umsteigen. Ich habe folgenden Gebrauchtwagen im Auge:

    Ford Focus Turnier
    Erstzulassung: 11/99
    Kilometer: 131.000
    TÜV/AU: 06/12

    Preis: 2690 €

    Ansonsten is zu sagen:
    8-fach bereift (Winter, Sommer), Glasschiebedach, Zahnriemen bei 120.000 neugemacht. Beim "TÜV machen" hatte er Mängel die von der Werkstatt beseitigt wurden. Verkäufer sagte Koppelstange, Querlenker inkl. Buchsen und Stabis der Hinterachse. Rostfrei soller wohl soweit sein. An einer Tür hatte der Focus Flugrost, wurde aber beseitigt.

    Möchte mir den Wagen heute ansehen und hier mal vorher nachfragen worauf ich achten sollte? Ist der Preis in Ordnung?

    Vielen vielen Dank im voraus!

    Grüß
    Sascha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus2003tdci, 11.06.2010
    Focus2003tdci

    Focus2003tdci Forum As

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus RS ´09, Mondeo 1.8 sci
    Also Preis sollte, je nach ausstattung ok sein. Achten solltest du auf Ölverlust an Motor/getriebe, auf die Radlager, Querlenke oder eventuell andere buchsen und lager am fahrwerk. Also ruhig mal überall dran wackeln. Dann schauen ob die beläuchtung geht, die entriegelung vom kofferraum prüfen und sonst die ganzen elektrischen sachen am auto. Beim rost vor allem auf die pfalze an den türen, kofferraum und motorhaube zu achten. aber auch radläufe, schweller ect. kontrollieren, ist ja doch schon 11 jahre. wenn du die möglichkeit hast würde ich den vom tüv oder adac durchsauen lassen, sollte so um die 70 euro kosten.
     
  4. #3 Zetecfocus, 11.06.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    das wichtigste ist genannt.

    Kupplung prüfen, hakt das Getriebe ein wenig?

    Antriebswellen prüfen, knackt es bei irgendeiner Fahrweise/Lenkradeinschlag usw.

    LWR in den Scheinwerfern prüfen.

    Alle 4 Bremssättel gängig?

    Zentralverrriegelung ok?

    hg

    david
     
  5. #4 SaschaG, 14.06.2010
    SaschaG

    SaschaG Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Hilfe. Also bei dem Ford den ich mir angesehen habe hat der "Händler" wohl ein paar KLEINIGKEITEN "vergessen" zu erwähnen.

    1. Ford-Problem: An den Pfalzrändern aller 4 Türen + Kofferraumklappe hat schon ordentlich gegammelt (nur mal eben mit lack drüber gesprüht).
    2. Hatter auch noch nen Bums vorne links (stoßstange gerissen + kotflügel beule) gehabt
    3. Hinten rechts auch nen Bums (Stoßstange mit dose nachlackiert und Delle)

    Da hatte sich dieser Ford erstmal erledigt ...
     
  6. #5 Olli2000, 14.06.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    was für´ne Gurke. Den hat er wohl bei der Abwrackprämie vergessen ... ;)

    Gruß Olli
     
  7. #6 SaschaG, 12.10.2010
    SaschaG

    SaschaG Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich mal wieder ... noch nicht Ford Besitzer, aber gestern mal angesehen ... soweit so gut:

    Ford Focus Turnier 1.8 Ambiete (angeblich, wobei die Ausstattung doch nen bissle viel ist für Ambiente?!)

    • EZ: 10/1999
    • TÜV/AU Neu
    • Händler (12 Monate Garantie)
    • Zahnriemen wird vor Kauf gewechselt
    • 2 kleine Dellen in Motorhaube (sieht aus wie Hagelschadel, aber nur leicht)
    • 1 etwas tiefere Delle auf dem Dach (aber Lack ist nicht geplatzt oder gerissen)
    • 4 ziemlich vom Bordstein mitgenommene Alufelgen mit noch guten Sommerreifen
    • Keinerlei Rost an Türen/Motorhaube/Heckklappe
    • Klima
    • Nebelscheinwerfer
    • Radiobedienung am Lenkrad (Werksradio)
    • Innenzustand gut
    • Außen ebenfalls (Kratzer an hinterer Stoßstange wurden gestern noch entfernt (neu grundiert+lackiert)
    • Serviceheft bis einschließlich 2008 von *** abgestempelt
    • Preis: 2790 EUR
    Was meint Ihr? Also die Fahrt war auch ordentlich ... kein Knacksen, Gänge gingen gut rein ... beim 3. Gang bin ich mir nicht 100%ig sicher, aber nach kurzer Eingewöhnung hab ich ihn fast immer gleich reinbekommen, beim zurückschalten von 4>3 gings immer ohne Probs.

    Die Leute waren freundlich und sagten wenn was ist, Du hast 12 Monate Garantie, kommste rum, aber das sind sie ja immer oder? :)
    Achso, für den Fall der Fälle, ich hab ne Verkehrs-Rechtschutz ... würde die auch einspringen wenn es irgendwas zu klagen gäbe, oder ist das von Versicherung zu Versicherung verschieden?

    Danke jetzt schonmal für eure Antworten.

    Grüße
    Sascha
     
  8. #7 HeRo11k3, 12.10.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Wenn der Kilometerstand nicht gerade astronomisch ist und der Wagen wirklich so gut dasteht, klingt der Preis für mich angemessen.

    Zum Vergleich: Ich hab im Mai für einen 2002er 1.6 Futura Turnier mit 103000km noch 4200EUR bezahlt. Wobei der effektiv von privat kam :)

    MfG, HeRo
     
  9. #8 striker75, 13.10.2010
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    @SaschaG: Der Verkehrrechtschutz wird wohl nicht bei einem Kauf und anschliessenden Unstimmigkeiten eintreten. Sie gilt nur bei Unstimmigkeiten im Verkehr (Unfall, Probleme bei Radarmessung,...). Da würde ich vorher noch einen Blick in die Police werfen.
    Zum Auto: Es ist schon besser ausgestattet als ein "nomaler" Ambiente. Zum Thema Rost kann ich noch empfehlen hinter den Innenkotflügeln an der Hinterachse zu fühlen. An dem unteren Rand bildet sich gern Rost entlang am Längsträger.
    Das grosse Problem ist der Rückwärtsgang. Der hakt schonmal leicht (serienmässig), sollte aber nicht zu sehr sein.
    Ansonsten wenn die oben erwähnten anderen Schwachstellen soweit in Ordnung sind...

    Gruss
    Striker75
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SaschaG, 14.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2010
    SaschaG

    SaschaG Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vielen vielen dank für die schnellen Antworten ... also ich habe mich gegen den Focus entschieden. Es sind so ein paar Dinge die mich über den Vorbesitzer zweifeln lassen. Dicke Alufelgen die total zerschrammt sind, und der Öldeckel hat mir bissle sehr nach Benzin gerochen (laut Händler reines Stadtauto gewesen), nicht meine Traumfarbe usw. da ich es nicht wirklich eilig habe, such ich lieber noch was besseres.

    Ich habe allerdings schonwieder nen schicken gesehen der rundrum genau das ist was ich haben möchte ... doofer weise 2000 EUR teurer als mein eigentlicher Höchstpreis, dafür aber auch neuer und weniger runter usw.

    Hier:http://goo.gl/peIM

    Ist der überteuert? 4950 EUR sind schon ne Stange .... aber halt nur 100tkm und BJ 9/2002

    Ist ja schon nochmal 750€ mehr wie HeRo11k3 bezahlt hat ... allerdings is der auch vom Händler den ich da gefunden hab.
     
  12. #10 striker75, 14.10.2010
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Ich denke, dass es für einen serösen Händler ein vernünftiger Preis, wenn neben neuen TÜV/AU auch die gesetzliche 12 Monate Gewährleistung drin sind. Zum Vergleich kann ich nur die Autohändler in meiner Nähe heranziehen (Raum DU, WES, BOR). Da kostet ein Auto zwischen 5000 - 6000 Euro, was nicht wenig ist, aber die Händler scheinen sich da einig. Billiger sind nur die dubiosen Händler und Privatverkauf. Bei denen ist das gleiche Auto auch schonmal für rund 3000 Euro zu bekommen. Beurteilen kann man das Auto auf den Bildern sonst nur schlecht, wie die wirkliche Substanz ist. Das hast Du schon bei den Versuchen vorher selber festgestellt. Ich hatte das gleiche Problem mit meiner Suche im Juni-August.
    Da ich nun einen ähnlichen Focus Turnier fahre, kann ich Dir nur sagen, fühle unter dem Filz (Innenkotflügel) an der Hinterachse, wie oben beschrieben. Dieser Ford ist nämlich nicht in einer Metalliclackierung und damit nur im Sichtbereich in blau lackiert. Schau Dir den Unterboden genau an. Ansonsten gilt auch das gleiche wie oben und schau Dir den Auspuff inkl. Aufhängung an.

    Gruss
    Striker75
     
Thema:

Fragen wegen Autokauf?!

Die Seite wird geladen...

Fragen wegen Autokauf?! - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...
  2. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  3. Frage wegen Diagnose

    Frage wegen Diagnose: Hallo, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 2008er Galaxy 2.2tdci. Leider hat der Dicke Kopfschmerzen und zeigt eine Motorstörung an. Bei...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten

    Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten: Hallo zusammen, da an meinem 2.0 TDCi das ZMS mittlerweile nervt, werd ich es in naher Zukunft dann mal tauschen. Der Zahnriemen ist zwar erst...