Fragen zum Capri

Diskutiere Fragen zum Capri im Ford Capri Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Grüße mal die Community hier ganz herzlich als Neuling. Vielleicht werd ich gleich auf schallendes Gelächter stoßen aber nichts desto trotz. Ich...

  1. #1 TwentyEight28, 10.10.2007
    TwentyEight28

    TwentyEight28 Guest

    Grüße mal die Community hier ganz herzlich als Neuling.
    Vielleicht werd ich gleich auf schallendes Gelächter stoßen aber nichts desto trotz. Ich oute mich mal von vornherrein, mein 18er Geburtstag steht nun langsam in der Tür und da fällt die Frage was kauft man sich fürn Auto vom erarbeiteten Geld. Nunja die Frage war leicht. Nen Capri. Jetz kommt für mich nur die Frage.
    Wenn ich Teile brauche für das Auto, wo bekomm ich die her? Bei ner Simme is das kein Ding, aber der Automarkt ist nun doch etwas reichhaltiger.

    Wie ich woanders schon gelesen habe sind ja meist Kolben oder Wellen nicht direkt von Ford sondern es können auch welche von Honda oder keine Ahnung was genommen werden.

    Bin euch für die Hilfe dankbar. Vielleicht hat auch jemand ne Art Buch über das Auto im petto was man sich ersteigern kann wo alle Daten drin stehn (Kurbelwelle, etc... )

    Gruß David
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 10.10.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.059
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Guten Morgen,

    nein, ich lache nicht. Sicher nicht. Ich kenne Deinen Hintergrund nicht, warum Du einen Fast-Oltimer wie den Capri bevorzugst und ob Du genug Fähigkeit als Fahranfänger mitbringst um ihn angemessen zu fahren, aber Du wirst es schon wissen. Ich selber hab 2 Capris besessen, aber das ist schon 20 Jahre her. Ich träume heute noch davon, wieder einen IIIer-Capri zu haben, ihn herzurichten und mit H-Kennzeichen zu fahren.

    Teile für den Capri bekommst Du von Ford nimmer, da musst Du bei Ebay kramen, Teilemärkte aufsuchen oder Kontakte zu den Zahlreichen Capri- und Oldtimer-Clubs aufbauen. Die klassischen V6-Motoren sind verdammt haltbar, wenn man sie richtig pflegt und fährt. Wenn schon so Sachen wie Kolben und Kurbelwellen hinüber sind, kommt es einem Motorschaden gleich und Du solltest gleich den ganzen Block tauschen gegen einen, der z.B. aus einer vergammelten Karosserie stammt.

    Und genau das dürfte eher Dein Problem werden: gut erhaltene Capri's ohne großflächige Durchrostungen sind seeeehr selten und seeeehr teuer, denn sie stehen bei Liebhabern in der Garage und sind sicher kein Alltagsauto (im Winter schon garnicht). Rostleichen gab's früher viele, jetzt immer weniger, weil sie einfach aussterben. Aber an denen dürftest Du wenig Freude haben - wenn Du nicht erstmal zig tausend EUR in einen kompletten Neuaufbau stecken willst.

    Ich will Dir nicht abraten, nur regt sich bei mir bei der Kombination "18 Jahre = Fahranfänger = erstes Auto = gespartes Geld (im Zweifel immer zu wenig) = Capri" etwas Zweifel.

    Literatur? "Jetzt helfe ich mir selbst" und "Reparaturhandbuch" sind Standard.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 TwentyEight28, 10.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.10.2007
    TwentyEight28

    TwentyEight28 Guest

    Ja das hätte ich mir schon denken können das da Zweifel auftreten, kann ich dir wol auch nich übel nehmen ;) . Die Sache mit dem Rost. Das hab ich in mehreren Foren schon gesehen das das ein richtiges Problem sein soll. Wie bekommt man sowas in den Griff? Bzw wenn ich Roststellen habe wie entferne ich die?
    Vielleicht mal am Beispiel der Motorhaube. Angenommen dort ist das linke Scharnier verrostet mit 5cm² Fläche rings herrum...
    Mir geht es nebenbei nicht darum unbedingt mit dem Auto in erster Linie zu fahren. Sondern ich will ihn erst mal herrichten. Bin eher sone Bastlernatur... Nur das Mopeds langsam den Reiz verlieren :)

    EDIT:
    Bevor ichs vergesse. Was sind so die häufigsten Stellen die bei sonem Capri von Rost befallen sind? Hab gehört bei den Radkästen und beim Gaspedal am Bodenblech und bei der Motorhaube bei den Scheibenwischern... (?)
     
  5. #4 MucCowboy, 10.10.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.059
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die anfälligsten Stellen hast Du schon genannt, dann noch die vorderen Federdome (hinten hat er ja Blattfedern) und die Seitenschweller von unten. Capris sind heute zwischen 38 und 26 Jahre alt, da ist jeder Zustand möglich zwischen tip-top und völlig verrottet sein. Wie beheben? Kommt natürlich darauf an wie weit es schon ist. Von Schleifen++Spachteln+Lackieren bis zum Einschweißen neuer Bleche oder Tauschen ganzer Blechteile.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 TwentyEight28, 10.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.10.2007
    TwentyEight28

    TwentyEight28 Guest

    Alles klar das is ne klare Ansage danke. Wie siehtn das aus mit dem Einschweißen. Kann ich da Baumarktblech nehmen? Bzw was isn das fürn Blech? Wenns was spezielles is kann ich mirs auch andersweitig bestellen... Egal was fürn Blech solang es keine Goldlegierung is :rolleyes:

    Danke nochmal

    Lg David

    Edit: Falls de die DIN Zuordnung auf Lager hast wär spitze ;)
     
  7. #6 MucCowboy, 10.10.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.059
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nö, sorry, Karosseriearbeiten dieser Größe mache ich nicht, das hat mein Mondeo zum Glück nicht nötig. Aber vielleicht weiß jemand anderes weiter.

    Es wäre doch interessanter, wenn Du Dir erstmal ein Objekt ausgespäht hast, an dem man dann de-facto beraten kann wie es ausschaut. Oder Du suchst einen Ford-Club in der Nähe, die einen Capri im Stall haben und bittest ihn mal vorgeführt zu bekommen. Da sind dann auch die Leute vor Ort, die sich wirklich auskennen.

    Grüße
    Uli
     
  8. #7 Fordbergkamen, 10.10.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    wenn du auf der Suche nach Blech bist, dann schau mal in die Gelben Seiten unter Karrosseriefachbetrieb, die Jungs verarbeiten Karrosserieblech vom feinsten, da kannst du dir eine ganze Tafel* kaufen (die brauchst du eh), das Blech lässt sich schön biegen, dengeln und schweissen. Gibst in verschiedenen Stärken, für Rep-Arbeiten nimmt man in der Regel 1.0mm.
    *= Die Tafel kann man sich auch gleich klein schneiden lassen, dann wird es handlicher.
    MfG
    Dirk
     
  9. #8 TwentyEight28, 10.10.2007
    TwentyEight28

    TwentyEight28 Guest

    Krasse Sache! Danke euch! Wow hier kommen echt brauchbare Kommentare im gegensatz zu den ganzen Computerforen :lol:

    Ihr seid klasse danke euch...


    PS.: Wenn euch noch irgendwie irgendwas einfällt was mir hilfreich sein könnte hauts bitte hier rein... Bin euch echt für jeden Rat dankbar. Aber bitte keine Tuning Sachen will die Kiste erst ma zum laufen bekommen ;)

    Grüße
     
  10. P-J

    P-J Guest

    Ich finde es toll wenn junge Leute sich sowas antun. Ob er genügend fahreriche Fähigkeiten mitbringt um einen Capri zu fahren? Mit Sicherheit nein, aber womit kann er das besser lernen wie mit einem Heckantrieb. Warte zwei Jahre und einige Beulen später wird auch er es beherchen. Wir haben es auch gelernt, die einen früher die anderen, wie ich, später. (1981 erstes Auto Kadett B, 5mal komplett geschrotet und immer wieder aufgebaut). Ich wünsche viel Spass beim aufbauen und beim fahren.
     
  11. #10 TwentyEight28, 11.10.2007
    TwentyEight28

    TwentyEight28 Guest

    Dankeschön :) den werd ich mit Sicherheit haben *g* . Ich melde mich wieder wenns was neues gibt.

    Bis dahin. Frohes Fahren
     
  12. #11 FordFreak´89, 15.10.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Als Fahranfänger ein Capri?Echt geil ich beneide dich wenn es wrilich klappt!Fals du teile für den Capri brauchst dann schu hier mal nach www.Motomobil.de
    Die haben sich auf ford ältere baujahre Spezialisiert!
    Wenn du ihn hast kannst du ja mal rüber kommen nach Nordhausen:-)!!

    Grüße Sebastian
     
  13. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hallo,

    also ein Capri *g* Wir haben auch einen... Capri 2 2,3l V6 mit 108PS....

    Ich sags Dir gleich... die V6 darfst ned hoch drehen! Alles über 4.000 Touren ist schlecht!

    Zudem gibts im Capri keine Einspritzpumpe! Da heißt es: 3 Mal vorpumpen und dann mal Probieren... aber nicht Pumpen, wenn er schon warm ist und du nur kurz einkaufen warst... stehst doch mal bisschen... ist aber noch warm, dann einmal Pumpen und mal testen...

    Also da aufpassen, sonst sauft der ab ;)

    Wenn du Teile brauchst... oder Karosoriearbeiten, dann hab ich da nen super Kontaktmann für Dich! Der weiß auswendig, was wo rostet und wie man es richtet usw... zudem versiegelt der Dir das Auto, das 10 Jahre locker ruhe hast!

    In Baumarkt gehn und Blech kaufen... also wenn den nicht lange behalten willst, dann machst das ;)

    Zum Sprit... weiß nun ned, welchen du hast... aber Bleizusatz wirst brauchen!
     
  14. #13 Christian19, 21.10.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Hallo

    Ich hätte mal eine frage.

    Und zwar könnte ich ein von der Karosserie einwandfreien Capri bekommen.

    Er hat KEIN Rost,komplett Lackiert(silber mit Streifen) und ein Sportfahrwerk.
    Die Karosserie wurde komplett bearbeitet so das wirklich nix dranne ist.

    Jedoch fehlt die Innenaussattung sowie der Motor.

    Lohnt es sich das Capri zu kaufen und dann ein verrosteten Capri zu kaufen um die Teile um zu bauen?

    Ich find den Capri von der Bauform recht schön :-)

    Was würde den ein verorrteter Capri kosten?

    MfG
    Christian
     
  15. #14 capri069, 21.10.2007
    capri069

    capri069 Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri
    tach erstma. also wenn es mit capri probleme gibt sei es um teile oder fragen oder sonstwas. www.caprihome.de da wird dir auf jeden fall geholfen. habe selber nen einser capri bjh 69 und ein dreier bjh 79 als fahranfänger solltest du dir das überlegen mit dem auto kann manchmal ganzbschön knapp werden. wenn nicht solltest du dir fahrerfahrung erstmal auf ein anderen wagen holen weil wenn du den capri kaputt fährst dann ärgerst du dich grün und blau. und zum starten kann ich nur sagen gas einmal voll durchtreten und dann ganz normal anlassen sonst machste die startautomatik kaputt.:mies:
     
  16. #15 MucCowboy, 21.10.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.059
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Du meinst wohl eher: Die einwandfreie Karosserie eines Capri.... ;) Das bleibt nämlich quasi übrig, wenn Du Dir Motor und Inneneinrichtung wegdenkst. Na, höchstens noch das Fahrwerk....

    Sicher, Motor und Innerein kann man von einer Rostlaube rüberbauen, kein Problem soweit. Es kommt eher darauf an, was es denn für eine Karosse ist, also Capri I, II oder III. Denn IIer ist fast nicht mehr zu bekommen und I'er meist in Liebhaber-Hand. Auch IIIer gibt nimmer so recht viele. Und wenn sie außen herum völlig fertig sind, wie gut ist dann das Innenleben noch? Aber probieren kannst Du es ja mal.

    Grüße
    Uli
     
  17. #16 FordFreak´89, 22.10.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Naja du könntest duir natürlich auch einen capri holen der noch in einen einigermaßen anständigegn Zustand ist und dir wiede herrichten,wre auf jeden fall beser als wenn du dir 2 Stck hinstellst und alle Teile ein und ausbauen musst!
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 oldmondiman, 18.02.2008
    oldmondiman

    oldmondiman Ford-Urgestein

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo III, Bj. 2004, 1,8L / Capri I, Bj. 1971, 2,6L
    Moin,

    bin erst seit kurzen hier im Forum, weil ich mir ein Mondeo MK3 zugelegt habe.

    Besitze aber schon seit über 20 Jahren etliche Capri`s.

    Also fallst du irgend etwas brauchst, kannst mich gerne fragen.

    Literatur findest du auf jeden Fall bei Ebay zu günstigen Preisen.

    Legt dir auf jeden Fall "Jetzt helfe ich mir selbst" zu, damit kannst du schon viel anfangen. Evtl. noch ein Werkstatt-Handbuch.

    Teile findest du auch bei Motorso, WST und Old Parts. Einfach mal Googlen

    Gruß Klaus:fahren:
     
  20. #18 capri069, 18.02.2008
    capri069

    capri069 Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri
    erstmal vorne weg der älteste capri ist 40 und nich 38 jahre. zweiten nicht zum karosseriebauer der verdient gleich am blech mit. geh gleich zum stahlbauer da bekommste es gleich da wo der k-bauer es auch her bekommt.
    wenn du schon fragst wegen rost und schweissen. naja ob du das denn hin bekommst???? beim capri gibt es so viele komplizierte knotenpunkte da musste am schweissen schon ganz schön wat drauf haben.
    teile bekommste wenn den bei capriteile wst odr motomobil. das zweite würd ich aber keinem empfehlen.
    wenn fragen denn www.caprihome.de da haste genug verückte mit immer na antwort
     
Thema:

Fragen zum Capri

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Capri - Ähnliche Themen

  1. Biete Bass mit Ablage für Capri II/III

    Bass mit Ablage für Capri II/III: Hab genug von dem Krawall [IMG] Selbst gebaute Ablage mit 30er Doppelschwingspule abzugeben. Der Aufbau damals:...
  2. Frage zu Digital-Uhr Fiesta classic

    Frage zu Digital-Uhr Fiesta classic: meine Uhr hat unten eine kleine rote Leuchtdiode, die nach Zündung angeht und nach paar Sekunden wieder ausgeht Wozu dient die??
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Ewige Frage... Diesel oder Benzin?!

    Ewige Frage... Diesel oder Benzin?!: Ich würde mir gern einen gebrauchen C-Max zulegen. Ich habe die Wahl zwischen: 1.5 EcoBoost 150PS, EZ 10/16 7950km, Titanium oder: 1.5 TDCi...
  4. Frage zwecks Knopf an der Handbremse

    Frage zwecks Knopf an der Handbremse: Hi, weiss jemand von euch, wie der Knopf an der Handbremse drauf ist? Ist der auch wie der Handbremsgriff draufgeklebt? Oder kann man ihn einfach...
  5. Fragen zu defekter Servoleitung und Servopumpe

    Fragen zu defekter Servoleitung und Servopumpe: Hallo Leute, ich wühle mich schon eine ganze Weile durch das Netz und die SuFu, aber drei Fragen bleiben mir irgendwie immernoch unbeantwortet...