Fragen zum Einbau Komfortblinkmodul MT2000 im MK2

Diskutiere Fragen zum Einbau Komfortblinkmodul MT2000 im MK2 im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo an euch alle, wie ihr aus dem Titel schon vernehmen könnt habe ich vor mir das Komfortblinkermodul in den MK2 einzubauen. Vorab habe ich...

  1. #1 sawende, 18.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Hallo an euch alle,

    wie ihr aus dem Titel schon vernehmen könnt habe ich vor mir das Komfortblinkermodul in den MK2 einzubauen.
    Vorab habe ich mir nun jeweils die Eibauanleitung, Schaltpläne von dem Mondeo und die Einbauanleitung von mondeo-crew angeschaut. In den ZV- und Alarmanlagen Schaltplänen vom Mondeo sind zwar die Kabel aufgezeigt jedoch sind da keine Bezeichnungen und Farben etc. eingetragen.

    Das MT2000 hat zwei funktionen in einem.

    1. Komfortblinkerschaltung

    2. ZV Blinkeransteuerung

    für diese Funktionen gibt es je einen eigenen Kabelstrang mit den entsprechenden Eingängen am MT2000.

    Laut der Einbauanleitung des MT2000 werden die Kabel für die Blinker normal an den Blinkern angeschlossen.

    hierzu meine Frage an MucCowboy

    Kann ich die Blau/Orangen und Blau/Weissen Kabel der beiden Werkseitigen Alarmblinkerrelais nutzen um daran beide Blinkerkabelpaare vom MT2000 anzuschliessen (Komfortblinker- und ZV Blinkeransteuerung)?

    Die Werkseitigen Alamrblinkerrelais bleiben die weiterhin eingebaut oder müssen die raus wegen den evtl. Überlagerungen (siehe mondeo-crew)?

    Gibt es im Bereich des ZV-Modul auch ein Anschluss Klemme 15 (Für Klemme 31 habe ich den PIN1 Grüner Stecker ZV-Modul als Dauerplus wie mondeo-crew beschrieben hat)?

    Meine Idee ist es alles kompakt an einer Stelle mit wenig Kabelaufwand einzubauen. So bräuchte ich nur das Steuerkabel für die Komfortfunktion bis hin zu den Blinkgeberrelais legen.

    Ist es machbar die ALarmanlage umzulegen so das diese schon beim ersten schliessen aktiv ist?

    Welchen Nutzen haben die anderen Kabel an den Werkseitigen Alarmblinkerrelais?

    mfg
    sawende
     
  2. #2 torsten1309, 05.08.2008
    torsten1309

    torsten1309 Torsten1309

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi 2,2 TDCI Autom./Polo 156 kw
    ist die frage noch aktuell????
     
  3. #3 sawende, 05.08.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Ja die ist noch aktuell habe mich damit aus zeitgründen noch nicht auseinander setzen können.
     
Thema:

Fragen zum Einbau Komfortblinkmodul MT2000 im MK2

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Einbau Komfortblinkmodul MT2000 im MK2 - Ähnliche Themen

  1. allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten

    allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten: Hallo an alle! Meine Hupe hat den Geist aufgegeben. Ich habe noch eine rumliegen, nur hat die eine höhere Leistungsaufnahme. Soweit kein Problem,...
  2. Frage zu: verriegeln von innen

    Frage zu: verriegeln von innen: Hallo :) Bei meinem Focus MK1, Bj 2002, 1.4L.... wenn man auf der Beifahrerseite von innen die Tür verriegelt, werden alle Türen verriegelt....
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen Frage!

    Felgen Frage!: Guten Tag, ich suche nun schon eine ganze Weile nach passenden 17 Zoll Felgen ( gut gebraucht) für meinen Ford Focus Turnier mk3 Bj 2013. Leider...
  4. Technische Frage zur Start-Stop-Automatik

    Technische Frage zur Start-Stop-Automatik: Moin zusammen, ich möchte hier explizit NICHT die Sinnhaftigkeit von SSA erörtern, mir ist bekannt, dass dieses Thema extrem kontrovers...
  5. Focus MK2 - welcher?

    Focus MK2 - welcher?: Hallo Zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einem kleinen kostengünstigen Alltagswagen. Ich komme normalerweise aus der BMW Ecke, daher ist...