Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kauf

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Walter1992, 11.08.2011.

  1. #1 Walter1992, 11.08.2011
    Walter1992

    Walter1992 Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,
    ich bin im Inbegriff mir ein neues Fahrzeug anzuschaffen und habe mein Augenmerk auf einen Ford Focus Turnier TDCi 1,8 gelegt. Das Fahrzeug wurde 2003 mit 74 kw (101 PS) gebaut und hat bereits 129.000 km hinter sich (zweite Hand). Da es jedoch ein Dieselfahrzeug (mit Schaltgetriebe) ist, stört mich die Laufleistung von über 100.000 km nicht groß, da ich zurzeit einen Opel Vectra fahre der schon bei 250.000 km angekommen ist und noch immer läuft (da allerdings der TüV bzw. Reperaturen anstehen, soll es nun ein neuer sein).

    Das Fahrzeug wird von einem Exporthändler angeboten. Äußerlich bzw. innerlich war bis auf ein bisschen Dreck und Gebrauchsspuren, sowie eine lose Mittelarmlehne nichts groß zu bemängeln. Allerdings viel bei der Probefahrt auf, das die Bremsen runter sind. Ein Mangel der vor einem eventuellen Kauf aber vom Händler behoben werden soll. Der Motor machte bei jener Fahr allerdings einen sehr guten Eindruck. Das Fahrzeug hatte einen guten Anzug und lief auch bei höheren Geschwindigkeiten sehr ruhig und füssig.

    Bei weiteren Untersuchungen am Auto viel auf, das noch nie ein Zahnriemenwechsel vollzogen wurde. Da es mein erster Ford ist und der Händler es nicht wusste, wollte ich nun euch fragen wann bei einem solchen Ford ein Zahnriemenwechsel fällig ist. Ich tippte auf c.a 90.000 km, habe aber im Internet irgendwo einen Thread gefunden wo von 150.000 km die Rede ist.
    Da mir das doch recht utopisch vorkommt, wollte ich mich an dieser Stelle nochmal extern schlau machen um den Kaufpreis evtl. nochmal drücken zu können. Falls ich das Auto kaufen sollte, würde ich mich jedoch sofort um eine Erneuerung kümmern.

    Weiterhin stelle ich mir z.B. Frage nach einer eventuellen Aufrüstung auf einen Rußpartikelfilter. Dieser würde meine Euro 3 Plakette nochmal anheben und villeicht sogar die Steuer senken. Hier auch explizit die Frage ob Vater Staat noch Zuschüsse zur Umrüstung gibt bzw. was es mit bzw. ohne Zuschüsse ungef. kostet.

    Ich bedanke mich für jegliche Hilfe und hoffe auf eine baldige Antwort.
    Gruß Walter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 11.08.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Zahnriemenwechsel alle 10 Jahre/160000km schreibt Ford vor (für Benziner ebenso wie für Diesel ab dem Facelift Ende 2001), und mit meinem Benziner werde ich das auch ausreizen. Manche Leute empfehlen aber auch, das etwas kürzer zu halten, also beispielsweise bei 120000km schon zu wechseln. Zum Beispiel mein "Haynes Repair Manual", das aber andererseits auch einen Ölwechsel alle 10000km/6 Monate empfiehlt, wo Ford alle 20000km/1 Jahr vorschreibt.

    Du kannst dir auch die kompletten Wartungspläne direkt von Ford herunterladen auf der Seite http://www.etis.ford.com/fordservice/serviceScheduleForm.do

    MfG, HeRo
     
  4. #3 SirHenry, 11.08.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ja, ist vielleicht ne ganz gute Idee, das gleich zu machen. Klar kann das gut gehen (die Angaben von HeRo sind ja richtig) aber wenn er doch reißt ist das extrem ärgerlich und teuer dazu. Sogesehen hast du danach ja auf jeden Fall erstmal wieder viele Jahre Ruhe bis du zumindest wieder bei ca. 250.000km und bis dahin kann sowieso viel passieren. Man spart eh nichts wenn man es aufschiebt, solange man sich keinen Intervall erspart (da müsste man aber schon gute 300.000km drauf fahren ^^) oder auf starke Deflation hofft :) . Aber ist natürlich jedem selber überlassen, meinen habe ich nach 7 Jahren und 135.000km wechseln lassen.

    Ein Grund den Preis zu drücken ist ein fehlender Zahnriemennachweis allemal, zumal das ja auch um die guten 300 Euro kostet (ohne Wasserpumpe).
    Auf die typischen Roststellen hast du auch geachtet bei der Besichtigung (Tür- und Heckklappe Börderlkanten, hinter Kennzeichenbeleuchtung und äußere Spiegeldreiecke etc.)?

    Was die Zuschüsse angeht, hab ich leider keinen Schimmer ;)
     
  5. #4 Walter1992, 11.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011
    Walter1992

    Walter1992 Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Beiträge. Sie haben mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen.
    Ich habe allerdings nun noch eine neue Frage. Und zwar hat das Modell leider noch ein älteres Radio mit Kasette. Ich demonstriere:

    http://img1.classistatic.com/cps/bln/110608/574r6/63773k0_23.jpeg

    Dieses Radio ist dort verbaut. Da mir dies aber nicht reicht (Ich möchte gerne USB und CD abspielen können) möchte ich nach meinem Kauf ein neues Gerät einbauen. Die Frage ist hier nur nach der Größe. Verbaut Ford normal Doppel DIN ? Denn ich möchte mir gerne folgendes Objekt einbauen:

    http://www.webshop.allesfuersauto.de/uploads/assets/RADIO/KENWOOD/gke-dpx504u.jpg

    Das gezeigte Autoradio hat eine ganz normale 2-DIN Größe. Also ich würde mir auch eine passende Blende dafür anschaffen, nur ist halt die Frage ob das überhaupt passt.

    Falls es nicht passen sollte, wonach soll ich sonst Ausschau halten ?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Gruß Walter
     
  6. #5 SirHenry, 11.08.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Erstmal der Tip, die Bilder schnell zu entfernen bevor ein Admin das sieht, das Darstellen von fremdverlinkten Bildern verstößt gegen die Forenregeln (hab deswegen auch schon mal ne Verwarnung kassiert :rotwerden:) Am besten einfach nur den Link reinkopieren, kann sich dann ja jeder selber anschauen.

    Zum Radio: Der Schacht im Focus ist leider kein Doppel-Din sondern ein 1,5 Din Schacht, also wird das nicht passen. Es gibt Blenden, um einfache Din Radios einzubauen. Da gibts ja auch ne Menge mit CD und USB, wenn das große Display nicht so wichtig ist. Brauchst dann noch nen Adapter, weil die Anschlüsse im Auto nicht direkt passen, aber das sind alles kleine Euro-Beträge. Allerdings wirst du dann die Lenkradfernbedienung nicht mehr nutzen können. Es gibt auch 1,5 Din Radios, aber die Auswahl ist da eher begrenzt...

    Von den Ford-Sony Radios gibts aber wahlweise auch CD-Spieler mit CD-Wechsler Anschluss und Radios die MP3 CDs abspielen können. Die sind allerdings nicht ganz günstig, weil relativ selten und sehr gefragt. Man kann auch nen AUX Anschluss für nen MP3 Player einbauen... Am besten mal den entsprechenden Thread hier im Forum etwas durchblättern und stöbern. Hab mich damit noch nicht wirklich beschäftigt.
    http://www.ford-forum.de/forumdisplay.php?f=10
     
  7. #6 Walter1992, 11.08.2011
    Walter1992

    Walter1992 Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis mit den Bildern, habe sie sofort durch Links ersetzt.
    Es ist mir nicht so wichtig das jetzt so ein großes da rein passt. Also ein 1-Din Radio mit CD und USB reicht auch. Ich werde nur leider im Internet nicht besonders fündig nach einer solchen passenden Blende. Es ist villeicht etwas viel verlangt, aber ich habe wirklich Probleme dort eine passende 1,5-Din Blende zu finden wo man z.B. 1 Din fürs Radio und 0,5 als Ablage oder so nutzen kann.
    Achso und eine Lenkradfernbedienung ist leider nicht vorhanden.

    Nochmals Danke für jegliche Hilfe.
     
  8. #7 Walter1992, 11.08.2011
    Walter1992

    Walter1992 Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 striker75, 11.08.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe zwar selber noch keine Blende mit Ablage verbaut, allerdings schon öfters von Passproblemen mit dieser Art gelesen.

    Von Ford selber gibt auch nur einen Adapter wie den unteren Teil des ausgesuchten Adapters. Diesen bekommst du auch neben schwarz in silber oder anthrazit/silber, damit es ggf in eine Trend/Finesse Ausstattung farblich passt.

    Diese Adapter gibt auch recht günstig in der Bucht inkl. Kabelsatz.
     
  11. #9 HeRo11k3, 11.08.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Sieht in meinen Augen OK aus, wobei hier auch schon jemand ziemliche Pass-Probleme damit hatte.

    Ich selbst habe so eine schmale Blende: http://www.meins24.com/product_info...hmal--passend-fuer-FORD-Modelle-ab-Bj-95.html

    Je nach Radio brauchst du neben dem ISO-auf-Ford-Adapter auch noch einen Antennenadapter. Und - als Info für andere Leute, die diesen Thread lesen - es gibt auch Adapter für die Ford-Lenkradfernbedienung, wenn das Radio selbst denn einen Eingang dafür hat.

    Mit Ablageschacht habe ich auch nichts gefunden, was aber für mich OK war - bei 0,5DIN bleibt nicht viel mehr als 20mm für den Schacht selbst übrig, da passt eh nicht viel sinnvoll rein. Klar, für zwei oder drei CDs würde es vielleicht reichen, aber die braucht man mit USB ja eh nicht mehr ;)

    MfG, HeRo
     
Thema:

Fragen zum Kauf

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Kauf - Ähnliche Themen

  1. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  2. Frage wegen Diagnose

    Frage wegen Diagnose: Hallo, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 2008er Galaxy 2.2tdci. Leider hat der Dicke Kopfschmerzen und zeigt eine Motorstörung an. Bei...
  3. Suche Kaufe Ford Ranger

    Kaufe Ford Ranger: Ab 1998 Bj-bis 2006 Tel 0040742840032
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten

    Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten: Hallo zusammen, da an meinem 2.0 TDCi das ZMS mittlerweile nervt, werd ich es in naher Zukunft dann mal tauschen. Der Zahnriemen ist zwar erst...