Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Fragen zum Kuga 2.5T mit Automatik

Diskutiere Fragen zum Kuga 2.5T mit Automatik im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo zusammen, wer kann mir etwas zum Kuga mit dem 200PS Benziner mit Automatikgetriebe sagen? Vor allem interessiert mich die...

  1. #1 bauer_horscht, 20.02.2009
    bauer_horscht

    bauer_horscht Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volvo xc60
    Ford Focus MK3 FL
    Hallo zusammen,

    wer kann mir etwas zum Kuga mit dem 200PS Benziner mit Automatikgetriebe sagen?
    Vor allem interessiert mich die Leistungsentfaltung, ob die Automaitk vernünftig schaltet und wie diese Kombination miteinander harmoniert.
    Mir ist klar das er mit Automatik mehr verbraucht und auch ein wenig an Spritzigkeit einbüßt aber so lange das im Rahmen bleibt ist es ok.

    So, dann lasst mal hören. ;)

    Gruß, Micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Axthand, 21.02.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    1
    Also,
    der 2,5T ist ja auch im S-Max drinne. Da sich die Kubaturen ähneln würde ich die Werte von ihm als Vergleich heranziehen.
    Naja und zu der Automatik kann ich nichts sagen, da ich sie nicht kenne und sie wohl neu angeboten wird!
     
  4. hoka

    hoka Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford B-Max Titanium 1.6 TDCi * Harley Davidson

    Der Benziner mit Schaltgetriebe geht sehr gut.

    Müsste ich mir den nochmals als Automatik kaufen...um die Frage zu beantworten....:cooool:
     
  5. #4 bauer_horscht, 22.02.2009
    bauer_horscht

    bauer_horscht Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volvo xc60
    Ford Focus MK3 FL
    Oh, das nenne ich ja mal Engagement, dann kauf ihn am besten direkt in meiner Wunschausstattung, dann kann ich ihn Dir nach der Probefahrt zum Freundschaftspreis abkaufen.:boesegrinsen:
    Spaß muß sein, aber mal im Ernst was jagt der Benziner bei Dir denn so durch die Einspritzdüsen? Ich hoffe mal das er ich viel durstiger ist als Ford behauptet...:gruebel:

    Gruß, Micha
     
  6. CHILL

    CHILL ST RIDER

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3 Bj 9/2013
    Darf ich Dich zum Benzinverbrauch fragen ? Bin mir nicht sicher, ob ich meinen Diesel nicht gegen Benziner tauschen soll. :gruebel:
     
  7. hoka

    hoka Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford B-Max Titanium 1.6 TDCi * Harley Davidson
    Also:

    Die 9,9 Liter sind machbar...aber dann macht das Fahren keinen Spaß.

    Ich habe jetzt 1500 Km runter mit Durchnitt 13,7 Liter.

    Davon 90 % Autobahn mit auch mal 220 (Tacho)

    Im Schnitt lass ich das Teil mit Tempomat zw. 160-180 laufen.

    Das ist meiner Meinung nach die angenehmste Geschwindigkeit.

    Macht doch einmal bei eurem Hänler eine Probefahrt...!!!

    Ich bereue meinen kauf bis jetzt nicht...und bin sehr zufrieden.
     
  8. CHILL

    CHILL ST RIDER

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3 Bj 9/2013
    WOW, 13,7l ich glaube, da bleib ich beim Diesel (7,4l /~6000km auf der Uhr)
    Vielleicht kommt ja doch noch ein etwas stärkerer Ölbrenner auf den Markt.
    Danke Dir für die Info.
     
  9. #8 vewu, 26.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2009
    vewu

    vewu Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga
    Das stimmt: der Verbrauch schreckt ab! Ich warte wohl auch noch auf den Diesel-Automat. Kommen ja jetzt viele Hersteller damit aus der Hütte, aber irgendwie noch nicht so richtig mit der richtigen Leistung. Schade!

    Allerdings: wenn ich mit meinem Diesel immer nur 160-180 gehen lasse, bin ich auch bei 12-14 Litern.
     
  10. CHILL

    CHILL ST RIDER

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3 Bj 9/2013
    Stimmt, ein 180-200 PS Diesel wäre ideal :top1:
     
  11. hoka

    hoka Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford B-Max Titanium 1.6 TDCi * Harley Davidson
    Den wirst Du auch nicht mit 10 Litern fahren können.
     
  12. #11 bauer_horscht, 26.02.2009
    bauer_horscht

    bauer_horscht Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volvo xc60
    Ford Focus MK3 FL
    Das denke ich aber auch, außerdem hat ein Diesel nie so einen geilen Sound. Obwohl ich schon sagen muß das der Scania letztens im Stau neben mir schon ordentlich meine Scheiben hat vibrieren lassen.:boesegrinsen:

    Gruß, Micha
     
  13. #12 Dorminator, 26.02.2009
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    also wenn man sieht,womit in zeitungen zumindest,zb ein x5 mit 286 diesel ps angegeben wird,dann denk ich doch schon,das man beim kuga mit einem 200 ps diesel unter 10 liter bleiben würd :D
    außer es wär ein schlechter motor der generell zuviel säuft
     
  14. #13 familieu, 26.02.2009
    familieu

    familieu Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,5t voll frostweiß
    Ford baut bestimmt keinen 200ps Diesel, den dann würd kein Mensch mehr einen 200ps Benziner kaufen!
     
  15. hoka

    hoka Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford B-Max Titanium 1.6 TDCi * Harley Davidson
    Mit dem Sound...das kann ich bestätigen...das Teil bollert machtig los...macht einfach spaß...:)
     
  16. #15 Dorminator, 27.02.2009
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    ich hab ja auch nicht behauptet das es einen geben wird,sondern mich nur zu der aussage geäußert,das ein 200ps diesel im kuga auch nicht unter 10 liter zu fahren wär :D
     
  17. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    aber nur im traktorstaate bayern... ne mal im ernst, im kuga wäre ein stärkerer diesel wirklich sinnvoll und wünschenswert. aber in anderen, flachen, bauformen? lieber den benziner...
     
  18. exc525

    exc525 CCR Member

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2.0 tdci Bj. 09
    außerdem waren BMW Motoren schon immer 500% effektiver als Fordmotoren :cooool::lol:


    .... dafür kosten sie auch mehr
     
  19. #18 Dorminator, 28.02.2009
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    tz MoSo,was heißt denn hier im traktorstaate bayern? denkst du die fahren hier nur diesel im traktor? :-P
    mir ist es egal,werd wir wohl eh nie nen kuga kaufen aber ja,find auch das ein stärkerer diesel reingehört :D
    und zum thema bmw...die bauen sicher tolle motoren aber 500% is dann wohl doch sehr übertrieben :D
    zudem baut ford im moment ja keine diesel selbst,sondern peugeot soviel ich weiß und die haben was diesel betrifft ja doch einige erfahrung.
    wie sagt ein mechaniker immer...schon zu sierra zeiten gabs einen ford diesel und einen peugeot diesel...der ford diesel machte nur ärger,der von peugeot lief
    aber im gegensatz zu vielen anderen volumenherstellern,schaffts ford benziner zu bauen,die vll etwas mehr sprit schlucken,dafür sparsam mit dem öl umgehen.
    zumindest seit der 16v ära is mir kein ford bekannt,der öl söff (und ich hatte 2 benziner und zig ford benziner in der verwandschaft)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 familieu, 28.02.2009
    familieu

    familieu Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,5t voll frostweiß
    2,5T mit Automatik

    Komm gerade von der Probefahrt:top1: Das Teil säuselt im Stand super leise vor sich hin und beim beschleunigen bollert er richtig los. Der 5 Zyl. hat einen absolut tollen Klang.:freuen2: Man merkt schon, das er viel Masse bewegen muß plus Windwiederstand! Trotzdem brachial. Da ist der Diesel ja eine lahme Ente dagegen.
    Die Automatik paßt sehr gut zum Charakter des Wagens. Wobei ich sagen muß für mein Gefühl ein bisserl langsam und nur 5 Gänge, aber absolut OK!:boesegrinsen:
    Nun aber der Verbrauch:nene2:??? Etwas Autobahn, Landstraße und Stadt. 200KM gefahren und der halb volle Tank war leer!!! Das waren lt. BC 15,1 l.
    Ja zugegeben auch mal Bleifuß, dann auch wieder sehr gemütlich. 1 Liter wird er noch nach 1. Insp. sparsammer und bei moderater Fahrweise denk ich mal bei 11-13 L einordnen.
    Mein Fazit: Ich kauf mir das Teil, denn jeder hat ja ein Laster!!!;)
     
  22. nonik

    nonik Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Jepp GC SRT8, 2007, 6.1Hemi - Prins LPG
    LPG im genannten Kuga

    Hallo Miteinander,

    hab mich soeben neu im Forum angemeldet und leider über die Suche nichts
    zum Thema Kuga mit LPG gefunden, hat jemand konkrete Info ob sich der
    Motor für einen Umbau eignet und wie sich der Tankeinbau realisieren lässt,
    zudem wäre interessant ob der Füllstutzen sich unter dem Tankdeckel
    integrieren lässt.

    Danke & Grüße
     
Thema:

Fragen zum Kuga 2.5T mit Automatik

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Kuga 2.5T mit Automatik - Ähnliche Themen

  1. RDKS Kuga 2017

    RDKS Kuga 2017: Hallo! Nachdem ich nun fast drei Jahre mit meinem Focus glücklich war, habe ich im Oktober den neuen Kuga bestellt (150PS 4X2 Schaltgetriebe). Die...
  2. Kuga 2 1,5l 150ps auf LPG umrüsten

    Kuga 2 1,5l 150ps auf LPG umrüsten: Hallo ich werde meine kuga 1.5l ecoboost 150 per auf LPG umrüsten ich werde Infos nach und nach geben wie sich der motor mit Gas verhält fragen...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Viele Fragen rund ums Auto

    Viele Fragen rund ums Auto: Guten Tag allerseits :sieg: ich habe mir letzte Woche meinen ersten c-max gekauft. 2.0TDCI mit 100KW. AUsstattungsserie GHIA plus noch ein...
  4. Ford Ranger 2.2 Limited Automatik Problem

    Ford Ranger 2.2 Limited Automatik Problem: Einen schönen guten Tag die Herren und Damen, wie oben geschrieben habe ich mit vor etwas länger einen süssen Ranger geschossen! Das Auto...
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Hallo erstmal und 2 Fragen

    Hallo erstmal und 2 Fragen: Moin, erst einmal möchte ich allen "Hallo" sagen, da ich neu hier bin. Ich habe aber schon vorher so einiges in diesem Forum gelesen. "Hallo"...