Fragen zum Re-Import (Garantie, Rostschutz etc.)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von donni771, 06.10.2009.

  1. #1 donni771, 06.10.2009
    donni771

    donni771 Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Habe heute endlich meinen Focus bekommen , soweit alles i.o. bis auf ein paar Lackierarbeiten und das Spaltmaß an der Stossstange alles soweit noch unberührt.
    Jetzt zu meinen Fragen,
    der Wagen wurde in Saarlouis gebaut und nach Spanien verfrachtet , also ist demnach alles in Spanisch , das Handbuch sowie das Checkheft :rasend:
    kann man das auch in Deutsch nachbestellen ??
    Und die 2.frage ist wegen der Garantie gegen Durchrostung , der 1.Stempel wurde vom ffh-Händler in Valencia gemacht bei 21000 KM , der 2.Stempel fehlt noch (habe jetzt 45000 km runter), kann ich den hier bei einem ffh-Händler machen lassen oder geht das bei EU-Fahrzeugen nicht??



    Danke für die Anworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 06.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ist ja eher ein allgemeines Thema, nix spezielles zum Focus.
    Habe es daher mal zu "Allgemeines" verschoben und auch noch nen schönen Thementitel reingebastelt ;)
     
  4. #3 donni771, 06.10.2009
    donni771

    donni771 Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0

    vielen dank:top1:
     
  5. #4 powerchord, 06.10.2009
    powerchord

    powerchord Guest

    Interessant, bei mir waren auch Lackierarbeiten notwendig, habe einen Reimport aus Italien. Allerdings war das erst nach einem Jahr sichtbar, der Lack platzte an einen Stellen weg. Darüber hab ich hier im Forum auch schon mal berichtet. Das Spaltmaß an der Stoßstange passt bei mir auch nicht ganz, aber nur hinten. Weiß aber nicht so genau wie ich das korrigieren soll...

    Ich habe auch ein italienisches Scheckheft, Handbuch war bei mir gar keins dabei (hab ich mir im Internet bei Ebay ersteigert). Das Scheckheft habe ich nicht ausgetauscht, die Werkstätten hatten bis jetzt auch kein Problem damit. Ich denke die werden überall gleich aussehen bei Ford.

    Für die Durchrostung sollte es kein Problem sein, wenn du hier in Deutschland einen Stempel machen lässt. Es ist ja nichts anderes als in Spanien.
     
  6. @ndré

    @ndré Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Titanium ´09, Kombi, 1.8l FFV
  7. #6 Focus06, 07.10.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Um die Garantie der Durchrostung brauchst du dir erstmal keine Gedanken zu machen. Die kannst du hier in Deutschland von jedem Händler machen lassen!
    Aber du solltest dich damit beeilen! Eigentlich wäre die nächste Inspektion schon bei 40tkm gewesen. Ford ist mit der Kulanz eh nicht der Spitzenreiter, der Fall macht es nur noch schlechter, sollte doch irgend wan mal was sein...
    Das Checkheft ist von Land zu Land etwas unterschiedlich. Zuminedst sind bei meinem (italienisch) und dem meiner Eltern (deutsch) einige Positionen vertauscht. Die Unterschiede sind aber minimal. Wenn du die Möglichkeit hast, dann besorg dir mal ein deutsches Checkheft (Freunde, Bekannte, Familie...) und vergleich es mal mit deinem. Solltest du des Spanischen nicht mächtig sein - hier wird dir geholfen ;) :
    http://dict.leo.org/esde?lang=de&lp=esde&search=
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 donni771, 07.10.2009
    donni771

    donni771 Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die hilfe , werde gleich alles in die wege leiten:top1:
     
  10. #8 GasFord, 15.10.2009
    GasFord

    GasFord Ford-Besitzer

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 2.5 Titanium(4x4)
    Das Handbuch sollte es eigentlich beim Händler zu kaufen sein. Das Blanko-Scheckheft zu kaufen würde ich nicht empfehlen(evtl. Urkundenfälschung..)!
     
Thema:

Fragen zum Re-Import (Garantie, Rostschutz etc.)

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Re-Import (Garantie, Rostschutz etc.) - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...
  2. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  3. Frage wegen Diagnose

    Frage wegen Diagnose: Hallo, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 2008er Galaxy 2.2tdci. Leider hat der Dicke Kopfschmerzen und zeigt eine Motorstörung an. Bei...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten

    Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten: Hallo zusammen, da an meinem 2.0 TDCi das ZMS mittlerweile nervt, werd ich es in naher Zukunft dann mal tauschen. Der Zahnriemen ist zwar erst...