C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Fragen zur Verarbeitungsqualität Ford C-Max?

Diskutiere Fragen zur Verarbeitungsqualität Ford C-Max? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo liebe Ford C-Max Freunde Ich habe mir im Sommer 2008 einen Jahreswagen Ford C-Max 2.0 TDCi Titanium Jahrgang 2007 mit 15000km gekauft! Ich...

  1. #1 cmax_bundy, 28.01.2009
    cmax_bundy

    cmax_bundy Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Ford C-Max Freunde

    Ich habe mir im Sommer 2008 einen Jahreswagen Ford C-Max 2.0 TDCi Titanium Jahrgang 2007 mit 15000km gekauft! Ich bin eigentlich zufrieden mit meinem C-Max! Vorallem das Fahrwerk, der 2.0 TDCi, das Design (aussen wie innen), das Raumangebot und das tolle Panorama-Dach finde ich richtig toll und gelungen [​IMG]

    Leider aber finde ich die Verabeitungsqualität des Max etwas -na wie soll ich sagen- minderwertig! Folgende Punkte sind mir an meinem C-Max aufgefallen:

    1.) Der kleine Spion-Spiegel in der Decke für die Rückbank finde ich eigentlich ganz sinvoll, zumindest wenn mann Kinder hat. Aber wieso klappt dieser soweit nach unten, um den Fussraum zu kontrollieren [​IMG]

    2.) Der Deckel der Comfort Mittelarmlehne knackst! Ist der Deckel geöffnet und in der Position, das er nicht von alleine schliesst, knackst er sehr stark beim Schliessen. Hört sich an, wie wenn was fast abrechen würde! Der Deckel aber funktioniert auch nach mehrmaligen Schliessen einwandfrei! Ist das bei euch auch so und normal? Zudem knirscht und knackst der Deckel an allen Ecken und Enden wenn man drauf drückt (vorallem von unten), ist das normal?

    3.) Die Comfort Mittelarmlehne wirkt generell etwas billig. Sie fühlt sich so an, als ob sie nicht richtig verankert wäre am Boden! Ist die Mittelarmlehne am Boden verschraubt, wenn ja wie kann ich diese Schrauben nachziehen bzw. kontrollieren?

    4.) Zudem habe ich das Gefühl, dass diverse Teile (noch nicht ganz lokalisiert und besonders im Winter) knirschen und vibrieren! Kennt ihr das auch und wenn ja woher? Auch die Mittelarmlehne vibriert teilweise und verursacht Geräusche. Aber wie es natürlich so ist mit Geräuschen, mal hört man was und mal weniger. Ich bilde mir auch ein, dass der Wagen im Sommer weniger Geräusche macht als im Winter. Wird ja wohl mit der Materialausdehnung zu tun haben. Von meinem vorherigen Fahrzeug kenne ich das auf jedenfall nicht (altes Fahrzeug siehe unten)!

    5.) Wieso sind eigentlich die Tempomat Tasten am Steuerrad nicht beleuchtet?

    Ich hatte vor dem Max ein 1.6 VW Golf IV Comfort Generation. Dieser war, mal bezogen auf die Verarbeitungsqualität, doch wertiger verarbeitet!

    Was meinen hier die C-Max Fahrer zu meinen zugegeben "kleineren" Problemen? Sind das bekannt Probleme oder nur bei mir vorhanden? Sind diese Probleme über die Garantie zu lösen?

    Freue mich auf eure Antworten

    CMAX_Bundy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    hallo,
    direkt vorab: jahreswagen = schlechte idee, die können auch in so kurzer zeit verheizt werden... bei der vielfalt an problemen würde ich einfach mal den ford händler aufsuchen, du wirst ja bestimmt noch so eine art garantie haben. ;) die knartz geräuche vom innenraum sind meines wissens nach bekannt, hat wohl auch was mit den tür-dichtungen zu tun, benutze dafür bitte einfach die forensuche oben im menü. danke.

    kann ich so nicht bestätigen und auch nicht stehen lassen. auch beim golf 4 gabs stellenweise mängel bei der verarbeitung, unser letzter firmenwagen war ein Audi A4 (B7) der ja letztendlich irgendwie doch nur ein golf (5) in grösser ist. dies war mit abstand das am schlechtesten verarbeitete auto was ich je fahren durfte, billige materialen, überall geräuche und kompletter elektroniksalat. also wie man sieht bekommt man heute nirgendswo mehr richtige qualität, selbst bei BMW wirds in den billigeren klassen eng.
     
  4. #3 c-maxer, 28.01.2009
    c-maxer

    c-maxer Guest

    also wir hatten vorher 3-Jahre lang einen Meriva opc und ich muß sagen das die Verarbeitung im gegensatz zu Ford echt mieß ist bei Opel.

    Auschlagebend war das tolle Heck vom C-Max, optisch gesehen.

    Wir sind bis auf die Kratzempfindlichkeit des Lackes und Innenraumverkleidungen in den letzten 10 Monaten angenehm überrascht vorallem Klappert nicht´s bei unserem C-Max :)
    keine Probleme bis jetzt, toi, toi, toi......



    gruß
    Frank
     
  5. #4 cmax_bundy, 28.01.2009
    cmax_bundy

    cmax_bundy Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Beiträge! Ich habe mich heute Morgen, bei der Fahrt zur Arbeit, auf die Geräusche konzentriert! Dabei ist mir aufgefallen, dass vorallem die Mittelarmkonsole vibiriert (bei tiefen Touren)! Wie bereits schon erwähnt, knistert der Deckel der Mittelarmkonsole doch teilweise stark (v.a. beim Druck an die Unterseite des Deckels), ist das normal? Kann ich das beim FFH reklamieren? Geht das auf Garantie? Ich habe ein CH-Fahrzeug und habe den C-Max letzten Sommer (September 08) als Jahreswagen von privat gekauft (den Verkäufer hab ich gekannt, das Fahrzeug wurde behutsam eingefahren ;-))! Garantie läuft noch bis 2011 (Garantieverlängerung bis 4 Jahre)!

    Die restlichen Geräusche sind nicht gerade toll aber ich denke daran kann ich mich gewöhnen, hoffentlich. Aber die Mittelarmkonsole finde ich schon etwas extrem!

    Würde mich freuen, wenn ich hier ein paar Erfahrungen zur Mittelarmkonsole und zum C-Max erhalte!

    cmax_bundy
     
  6. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Titanium 1.6 TDCi 85KW/115 PS -
    Ich fahre gerade C-Max Leihwagen weil mein Auto gerade in der Werkstatt ist. Muss sagen, die Verarbeitung ist wirklich sehr gut, nur der Bedienungsjoystick am Lenkrad für Radio ist bißchen wackelig am Lenkrad befestigt. Da ist mein 6 Jahre altes Focus der Joystick besser angebracht.
     
  7. #6 c-maxer, 28.01.2009
    c-maxer

    c-maxer Guest

    @cmax_bundy:


    unserer ist ein Mai´07er Max aus Frankreich wir sind 1.Hand und es gab keine Problem wenn es was zu Reklamieren war und mit Kulanz......
     
  8. #7 Janosch, 28.01.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hi zusammen,

    haben ja auch ein Mäxchen in der Familie. Der läuft zuverlässig, leise, einfach gut.

    Das einzige was wirklich nervt, ist der (meist bei kalten Temperaturen) klappernde Deckel der oberen Ablage aufm Armaturenbrett.

    Aber sonst :top1:
     
  9. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Mußte nur so´n dickeres "Klebegummi" einkleben, dann ist das beseitigt!
     
  10. #9 c-maxer, 28.01.2009
    c-maxer

    c-maxer Guest

    den Klebebandstreifen sollte Ford am besten schon bei der Auslieferung mitreinlegen :lol:.....
     
  11. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Da haste wohl recht! Ist ja auch kein Akt! Und macht den Kunden zufriedener...
     
  12. #11 Dorminator, 29.01.2009
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    gehört jetzt hier zwar nicht rein aber mal ne frage an moso...du schreibst was von,hat auch was mit den türdichtungen zu tun...was meinst du damit?
    ich hab keinen c-max aber einen focus turnier und letzten sommer urplötzlich das problem,das es heftig knirschte im innenraum.hörte sich an als wenn es von den hinteren türverkleidungen kam und war besonders dann zu hören wenn man über unebenheiten fuhr oder starke kurven wie im kreisverkehr.
    die werkstatt hörte das geräusch zwar,konnte es damals mangels 2. mann aber nicht genau lokalisieren...zu nen anderen termin kam es nicht weil das geräusch genauso plötzlich wieder weg war,wie es kam.
    woran kann sowas gelegen haben? eigentlich war das geräusch dann weg,nachdem kundendienst gemacht wurde...aber da wird an den dichtungen ja nichts gemacht,nur die schlösser geschmiert
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    du, da kann ich dir leider nichts genaues zu sagen, das sind so sachen die beim kontrollieren der beiträge kleben bleiben. deswegen schrieb ich ja auch was von forensuche, da wird sich bestimmt einiges zu finden lassen.
     
  15. #13 cmax_bundy, 01.02.2009
    cmax_bundy

    cmax_bundy Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Besten Dank für eure Tipps! War am Freitag beim FFH hier in der Schweiz! Er meinte, dass es generell keine Garantie gibt auf "Geräusche", ist das normal?!?! Habe ihm auch das "kriminelle" Geräusch von meiner Amrlehne vorgeführt! Beim Schliessen der Comfort Armlehne knackt es extrem laut, wie wenn was abrechen würde, funktioniert aber noch immer tadellos! Das kann doch nicht normal sein, da werd ich nochmals nachhacken (wie ist das denn bei euch, knackt eure Mittelarmlehen auch?)!!
    Die anderen Vibrationsgeräusche habe ich nun lokalisieren können, unter anderem vibrieren die Abdeckungen beim Schalthebel, die Seitenleisten im Fussbereich links der Mittelkonsole und eben die Armlehne selbst! Ich denke die einfachste Lösung ist jene von "hofy1" mit Gewebeband und Schaumstoff. Vom Händler bekomme ich bestimmt die Pläne für die Mittelarmkonsole ;-)

    Was meint ihr betreffend Garantie und Geräuschen? Ist das überall gleich, von wegen Deutschland und Schweiz?

    Gruss cmax_bundy
     
Thema:

Fragen zur Verarbeitungsqualität Ford C-Max?

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Verarbeitungsqualität Ford C-Max? - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus ST Lenkrad (Dyb 2011-2014

    Ford Focus ST Lenkrad (Dyb 2011-2014: Hallo Verkaufe hier ein Ford Focus ST Lenkrad. Ist für den Focus 3 Dyb 2011-2014. Ist in einem sehr guten Zustand, da nicht lange verbaut.
  2. Biete Heckspoiler Ford Scorpio

    Heckspoiler Ford Scorpio: Verkaufe hier 2 verschiedene Heckspoiler für den Scorpio an, die schon seit Jahre bei mir in der Garage liegen. Vielleicht hat jemand Interesse...
  3. Ford Ka Bj 2010

    Ford Ka Bj 2010: Hallo zusammen Ich habe seit 2 Wochen einen Ford Ka, baujahr 2010, 100400 km, benziner. Beim Rückwärtsfahren und beim anfahren wenn er Kalt ist,...
  4. Originale Gummilippe Ford Focus MK1

    Originale Gummilippe Ford Focus MK1: Hallo Ich suche eine Gummilippe für die Frontstoßstange.
  5. Ford Focus SYNC 2

    Ford Focus SYNC 2: Ford Focus Business Edition Sync 2, habe da ein Problem mit dem Bedienfeld, es ist alle Spiegelbildlich zu bedienen hat das auch schon jemand...