Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY fragen zur werks alufelge...

Diskutiere fragen zur werks alufelge... im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; moin, ich würde gerne mal ein paar tips von euch bekommen zu dieser felge! zum einem was diese kostet, wie hei´t das modell? welche bereifung...

  1. Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    moin,
    ich würde gerne mal ein paar tips von euch bekommen zu dieser felge!
    zum einem was diese kostet, wie hei´t das modell? welche bereifung minimal und maximal drauf kann und natürlich noch die frage muß die felge eingetragen werden auf meinem mk3 mondeo?

    dann würde ich gerne noch wenn einer diese felge verbaut hat bilder sehen mit einer 30mm tieferlegung und im serienzustand...
    hab dieses bild an der straße gemacht und somit weiß ich net ob der tiefergelegt ist oder nicht.

    bin am überlegen ob ich mir diese felge kaufe als sommer felge und die nun montierten 16ner halt als winterfelge nehmen werde entsprechend.
     

    Anhänge:

  2. #2 FocusZetec, 09.07.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das auf dem Bild ist ein Ghia, erkennbar an den Emblem auf der Blende neben der Scheibe. Die Felgen sind/waren Aufpreispflichtig, die gab es nicht Serienmäßig (höchstens auf dem Titanium).

    Wenn du die Felgen neu kaufst ist auch ein Gutachten dabei, in dem steht dann auch welche Reifengröße montiert werden muss.

    So wie es aussieht ist der Mondeo nicht Tiefergelegt ... der steht ziemlich hochbeinig da ...
     
  3. #3 Axthand, 09.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    Das sind meine 18 Zöller mit max 225/40 auf dem MKIII ! :top1:
     
  4. Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    ich danke euch beiden für eure antworten.
    @ axt dein mondeo ist der tiefergelegt oder nicht, wenn ja um wieviel mm?
     
  5. mimbus

    mimbus Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 11/2000 Turnier V6
  6. #6 Axthand, 09.07.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    Ja,
    mein Mondeo ist das Editionsmodell von 2004 und er ist von Werk mit 15mm tiefer.
     
  7. Morten

    Morten Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk III, Bj 01, 2,0l 96Kw FMBA
    Hy, wenn du das Originalfahrwerk hast, musst du die Felgen nicht eintragen lassen.
    Die "Werksfelgen" sind schon für das Fahrzeug abgenommen und zugelassen von Ford.
    Da gibts eine Übereinstimmungsbescheinigung beim Ford Händler.


    Bei mir war es so gewesen. Ich fahre ein Mondeo Mk3 Bj 01 TDCi 130 PS.
    Ich habe mir die Ronalfelgen, die für das Fahrzeug damals Aufpreispflichtig waren, geholt.
    Ich bin zur Ford Werkstatt und habe den das so geschildert, das ich die jetzt fahre.
    Ich habe dann eine sogenannte Übereinstimmungsbescheinigung von Ford bekommen.
    Da steht dann drinnen für welches Fahrzeug, Typ, Variante, EG-Typengenehmigung, die Felgen in der Standard Rad/Reifenkombination zugelassen sind. Am besten ist es, sich diese Bescheinigung beim Autohaus noch kopieren zu lassen. Eine für die Unterlagen zuhause und eine, die du mitführen musst, da die Felgen nicht im Fahrzeugschein auftauchen. Diese Bescheinigung erlischt bei einer Fahrwerksänderung ( tiefer legen ).
     
  8. #8 Axthand, 25.07.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    Die veränderte Rad-Reifenkombination in Verbindung mit der Tieferlegung muß eingetragen werden!!!
    Sonst gibts Ärger!!
     
  9. #9 Steve231, 25.07.2009
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Noch was zum Preis. Vor knapp 3 Jahren kam eine Felge 235 Euro. jetzt möchte ich meinen das ich sie vor 2 Wochen beim Ford-Händler im katalog für 218 gesehen hab. Auf jeden fall so zwischen 200-250 Euronen. Mein Vater hat die Felgen vor knapp 2 Jahren beim Fordhändler im Satz inkl. Reifen für 1200€ gekauft, die hatten die im Austellungsraum liegen als Angebot.
    Ich geh mal davon aus, dass du einen Turnier fährst, dort geht es problemlos. Montieren und glücklich sein (lediglich für den Fall der Fälle die Übereinstimmungsbescheinigung mitführen). Bei den Limousinen jedoch müssen die hinteren Stoßdämpfer wohl gegen andere getauscht werden.
     
Thema:

fragen zur werks alufelge...

Die Seite wird geladen...

fragen zur werks alufelge... - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Frage zu dem Geschwindigkeitssensor (VVS) für den Ford Scorpio V6

    Frage zu dem Geschwindigkeitssensor (VVS) für den Ford Scorpio V6: Hallo zusammen, ich habe ein Frage zu dem Geschwindigkeitssensor (VVS) für den Ford Scorpio V6 2,9l EFI Motor. Da ich den Motor ja in einem VW...
  2. Pflege -Allgemein Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen

    Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen: Hallo Forum :) , bin neu hier und seit wenigen Tagen Besitzer eines neuen FoFo in Frost Weiß. Bisher bin ich einen gebrauchten, schwarzen Peugeot...
  3. Tourneo Custom BJ14 Technische Frage DPF

    Tourneo Custom BJ14 Technische Frage DPF: Hallo in die Runde! Ich bin neu hier im Forum. Wir haben einen TC Titanium mit dem 155 PS Motor. Wir haben ihn seit 3 Jahren. 55 000 km Nun kam...
  4. Suche Ford 8x18 ET55 Zoll Y Alufelgen

    Ford 8x18 ET55 Zoll Y Alufelgen: Hallo, suche für meinen Focus Mk3 Ford 8x18 ET55 Zoll Y Alufelgen wer welche abzugeben hat, gerne melden. Gruß Ulli
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen

    ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen: Hallo Forum, bin neu hier und bin eigentlich wirklich kein Autoexperte :) Deshalb hoffe ich, euch erstmal nicht zu sehr zu nerven mit meinen...