Fragen zwecks Puma

Diskutiere Fragen zwecks Puma im Ford Puma Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hej leute! Hab ein paar Fragen an euch! 1) Hat schon mal jemand seine rostigen Radläufe mit Polyester-Matte ausgebessert? Wie lange hats bei...

  1. #1 raubkätzchen, 14.04.2010
    raubkätzchen

    raubkätzchen Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma, 1999, Zetec 1.4
    Hej leute!

    Hab ein paar Fragen an euch!

    1) Hat schon mal jemand seine rostigen Radläufe mit Polyester-Matte ausgebessert? Wie lange hats bei euch gehalten?
    Wer von euch hats einschweissen lassen?

    2) An alle, die 15er auf ihren Pumas haben, habt ihr ihn tiefergelegt? Wenn ja, um wieviel?

    3) Was habt ihr gemacht, damit die Hutablage nicht immer runterfällt? Muss man immer bohren und schrauben, oder gibts da auch was anderes?

    Weiters hab ich ein großes Problem.
    Ich habe 195/50/15 eingetragen. wollte ursprünglich gleich größere Felgen draufmachen, habs dann aber gelassen und bleibe nun bei den 15".
    Nun war ich bei einem großen Reifenhändler, die boten mir die Keskin KT 3 Solar mit Hankook an. Zwei Tage später, gaben sie mir bekannt, dass diese Felgen für den Puma nicht mehr lieferbar sind.
    Nun war ich bei GRILL, die wollten mir die DOTZ Mugello mit Fulda bestellen, wieder nicht mehr lieferbar.
    Heute geh ich dann noch zu Reifen John.

    Bitte was habt ihr denn auf eurem Puma drauf?? Kann doch nicht sein, dass es denn garnichts mehr für dieses Auto gibt, oder??
    Wenn garnichts mehr hilft, muss ich wohl oder übel doch im Internet bestellen, obwohl ich ja nicht gerade davon begeistert bin... :skeptisch:


    Freu mich schon euf eure Antworten!

    Liebe Grüße,

    Sabbs
     
  2. #2 Surfmasterwulf, 14.04.2010
    Surfmasterwulf

    Surfmasterwulf Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    der rote text ist von mir ;)
     
  3. #3 raubkätzchen, 16.04.2010
    raubkätzchen

    raubkätzchen Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma, 1999, Zetec 1.4
    heej!

    hej marcus!

    danke, für deine antwort.

    tja, das wegen der radläufe müssen wir uns noch überlegen, wie wir das machen. mein daddy kann nicht selber schweissen, kennt aber jemanden, der mir das ja machen würde, der meinte jedoch, wenn man blech rausschneidet, wird das obige blech weich und verliert an festigkeit... deswegen eben die überlegung, mal nur drüberpolyestern und wenns wieder durchkommt halt wieder neu machen....

    jaa... wollte ja zuerst 16er draufmachen... aber wenn man so überlegt... 500 der felgensatz, 400 die gummis, 300 das eintragen... phu... das ist ganz schön viel... so zahl ich 600 und erspar mir auch das eintragen... deswegen die 15er...

    ja, bei DTS gibts echt viele, schöne felgen... und dort werd ich sie mir auch bestellen... muss mir nur noch welche aussuchen...

    hast du deinen puma auch tiefer gelegt? wenn ja, um wieviel?

    liebe grüße, sabbs
     
  4. #4 Mr. Binford, 16.04.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hab das Thema mal ins Pumaboard verschoben.
     
  5. #5 Thorsten Ripp, 16.04.2010
    Thorsten Ripp

    Thorsten Ripp Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma RS 300
    Am Besten neue Bleche rein schweißen. Gibt es bei uns zu Kaufen.
    Wenn du willst kannst es auch bei uns machen lassen. Meld dich einfach mal.
     
  6. #6 BrownProject, 16.04.2010
    BrownProject

    BrownProject Airrider

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200 , VW Passat CC
    Wenn du dir Felgen in der Bucht holst, kommst etwa mit 400,- davon. Die Grössen die ohne Probleme eintragbar sind findest entweder hier oder in Puma Foren. Und ne Einzelabnahme für Felgen kostet 68,-. Hat es zumindest erst letzte Woche bei mir gekostet.
     
  7. #7 Surfmasterwulf, 17.04.2010
    Surfmasterwulf

    Surfmasterwulf Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    30mm federn hab ich drinne. bestelle mir jetzt noch spurverbreiterungen für hinten, weil das da nach nichts aussieht. da ist mir das geld ausgegangen. deshalb rate ich ja wenn man was macht dann richtig. nachher ärgert man sich nur das mans net direkt richtig gemacht hat. dann halt lieber 2monate länger sparen :top1:

    dts ist soweit ich weiß auch relativ teuer. haste denn keinen felgen fritzen bei dir in der umgebung? ich bin damals auch selber 150km gefahren bis ich meinen gefunden habe. aber es hat sich gelohnt :boesegrinsen:

    meiner hatte die für den puma auch net vorrätig, aber durch anhalten erfährt man ja auch wie es ungefähr aussehen wird.
     
Thema:

Fragen zwecks Puma

Die Seite wird geladen...

Fragen zwecks Puma - Ähnliche Themen

  1. Frage zu ESP

    Frage zu ESP: Hallo, Es geht um einen Focus MK2 Bj.2005. Mir ist jetzt schon 2 bis 3 mal passiert, das ich im Regen zu schnell in die Kurve gefahren bin und...
  2. Gelenkwelle: Frage zu Tilgergewicht bzw. Schwingungsdämpfer

    Gelenkwelle: Frage zu Tilgergewicht bzw. Schwingungsdämpfer: Hallo, mir ist (vermutl. aufgrund Verschleiss am Querlenker) das Tilgergewicht an der Gelenkwelle abgefallen. Im "So wird's gemacht" steht für...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Frage zu Vorderachse

    Frage zu Vorderachse: hallohalli, heute habe ich mal (weil's so schon nass ist) ein paar Vollbremsungen gemacht. ABS funktioniert. Wenn ich bei langsamer Fahrt kurz...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Felgen bzw. RDKS Frage

    Felgen bzw. RDKS Frage: Moin zusammen, mein Focus (03/2016) hat aufgrund der Titanium Ausstattung auch 16 Zoll 10 Speichen Alufelgen, ich fahre derzeit mit 205er...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Neuvorstellung und Fragen

    Neuvorstellung und Fragen: hallohalli, ich habe mir heute meinen ersten Ford gekauft. Focus Turnier Ghia 1.8 Benziner, BJ 1999. Der Wagen ist als Winter- und Urlaubsauto...