Freies Fahren & Rennstreckencoaching, 06.07.2017 - Pannonia Ring

Diskutiere Freies Fahren & Rennstreckencoaching, 06.07.2017 - Pannonia Ring im Treffen International Forum im Bereich Treffpunkte & Veranstaltungen; Am 6.Juli heißt es für alle Freunde des gepflegten Schnellfahrens wieder "Have a Race Day" am Pannonia Ring - sportfahrer.at lädt zum Sommer...

  1. #1 #sportfahrer, 19.06.2017
    #sportfahrer

    #sportfahrer Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota MR-S, 2000, 2ZZ
    Am 6.Juli heißt es für alle Freunde des gepflegten Schnellfahrens wieder "Have a Race Day" am Pannonia Ring - sportfahrer.at lädt zum Sommer Trackday!

    Zu den bekannt günstigen Konditionen bietet sich die Möglichkeit, dem eigenen Sportwagen, Trackcar oder Rennauto etwas Auslauf zu bieten.
    Bereits ab 205€ geht's los (Frühbucherpreis** für einen halben Tag Freies Fahren, Nettofahrzeit: 4x30min) und für schlappe 125€ zusätzlich bekommt man schon Unterstützung von einem der anwesenden Instruktoren (Frühbucherpreis** für ein Rennstreckentraining "Light").

    Wer sich lieber ein Auto anmietet, kann auf einen der KTM X-Bow aus der Rookies Challenge zurückgreifen (270PS, Michelin-Slicks).

    Der Pannonia Ring bietet einen schön selektiven Streckenverlauf und bedient somit Fahrer von brustschwächeren Autos genauso gut, wie Fahrer von extrem leistungsstarken Autos. Weiters garantiert die Aufteilung in zwei Gruppen ("schnell" und "noch schneller" :wink: ) wirklich jedem Teilnehmer stressfreies Fahren, ohne sich ständig auf den Rückspiegel konzentrieren zu müssen bzw. sich von fahrenden Hindernissen aufhalten lassen zu müssen.
    Wie üblich wird am Pannonia Ring mit lauten Autos sehr entspannt umgegangen und es stellen auch Slicks kein Problem dar. Die Autos sollten aber auf jeden Fall betriebssicher sein - Kennzeichen sind nicht zwingend erforderlich!

    Idealerweise startet man einen Trackday ausgeschlafen und mit einem ausgiebigen Frühstück - beides ermöglicht das Paddock-Hotel, welches sich direkt im Fahrerlager befindet. Wem die Atmosphäre dort etwas zu schlicht ist, der kann sich gerne auch im nahegelegenen Sarvar (ca. 20min vom Ring) in ein gehobenes Thermenhotel einbuchen.

    Detaillierte Infos zu der Veranstaltung bitte ich Euch, der Homepage sportfahrer.at zu entnehmen...

    ** ---> Frühbucherpreise gelten noch bis 22.Juni
     
Thema:

Freies Fahren & Rennstreckencoaching, 06.07.2017 - Pannonia Ring

Die Seite wird geladen...

Freies Fahren & Rennstreckencoaching, 06.07.2017 - Pannonia Ring - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Nackenverspannung beim Fahren auf dem Fahrersitz

    Nackenverspannung beim Fahren auf dem Fahrersitz: Hallo liebe Ford-Community, zunächst erst mal ein kurzes Hallo in die Runde, bin neu hier :-) Seit ner anderthalben Woche bin ich Besitzer eines...
  2. Moin, bin als XR3I Cabrio Fahrer neu hier

    Moin, bin als XR3I Cabrio Fahrer neu hier: Moin, Ford Gemeinde, Ich bin Thomas aus der Lüneburger Heide und habe von meinem alten Herrn seinen Ford Escort XR3I Cabrio erhalten den er meine...
  3. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Sporadisches holpern während dem Fahren

    Sporadisches holpern während dem Fahren: Hallo Zusammen Bei meinem Ford passiert es öfters mal, dass er anfängt zu holpern bzw. zu springen wenn ich vom Gas gehe, meist so im 1, 2 und 3....
  4. Auffälige Geräusche beim Konstanten fahren

    Auffälige Geräusche beim Konstanten fahren: Ich habe einen Ford Mustang GT Caprio V8 US Modell Bj.2013! Die Geräusche hören sich an als ob Etwas schlagen bzw. klopfen würde.Am meisten...
  5. Stottern bei fahren im Standgas

    Stottern bei fahren im Standgas: Hallo zusammen, mein Mk1 hat das Problem, dass er beim fahren im Standgas ruckelt. Ein wenig Gas, dann ist es weg. Nervt halt im Stadtverkehr,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden