Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Freigabe für Reifengröße

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von scratchy85, 05.04.2011.

  1. #1 scratchy85, 05.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2011
    scratchy85

    scratchy85 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK2, BJ 12/2007, 1.6 74KW
    Reifengröße eintragen lassen

    Hiho zusammen,

    konnte über die Suche nicht wirklich was finden....

    Ich habe eine Frage, hat jemand von euch auf seinem FoFo MK2 zufällig 205/40 R17 aufgezogen?
    Habe die Reifen auf 7J *17 original Ford Felgen vom FoFo Sport.

    Wollte diese jetzt eintragen lassen, da die Reifengröße nicht in dem COC Schreiben steht.

    Ich habe auch nichts schriftl. zu den Felgen.

    Auf jedenfall meinte der TÜV Prüfer am Telefon direkt, dass ich die Eintragung vergessen kann , wegen der Tragfähigkeit.

    Stimmt das?

    Danke für Eure Antworten.

    Gruß

    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TL1000R, 05.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ...Reifendurchmesser dürfte erheblich zu klein sein bei 40er Querschnitt....also scheitert es schon mal daran.....

    ..damit übersetzt du deine Kiste ja noch kürzer als sie eh schon ist.....

    ..dann müsstest du schonmal 225 oder größer nehmen.....wenn das überhaupt ohne Modifikationen geht.....

    ..und ohne Tachoanpassung wirds auch nicht gehen....das hätte aber der Prüfer dir gleich sagen müssen....

    Tragfähigkeit der felgen ist ja in dem Fall unerheblich.....die sind ja Original auf dem MK2 drauf....

    ...oder hast du nen FIESTA o. FOCUS MK1 und auf 5-Loch umgebaut ?

    ..dann wärs auch egal,weil der FOCUS ja schwerer ist......
     
  4. #3 scratchy85, 05.04.2011
    scratchy85

    scratchy85 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK2, BJ 12/2007, 1.6 74KW
    nene, hab nen FoFo MK2, also nix umgerüstet...

    Also hab ich keine chnace die dinger auf papier zu bekommen?
     
  5. #4 TL1000R, 05.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ...das hab ich nicht behauptet !....nur wieso willst du diese Reifengröße überhaupt fahren ?......weils geil aussieht oder wie ?......oder ist deine Kiste schon so tief,daß sich die Ameisen bücken müssen ?:)......weil du keinen Platz mehr hast,willst du die einbauen ?....ich kann dein Anliegen nicht wirklich verstehen....wenns ums Gummi geht....das kannst du auch vertickern...die 1er Focus-Fahrer reißen die dir aus den Händen....


    ..oder hast du dich nur verschrieben und meintest 205/50 R 17 ?
     
  6. #5 scratchy85, 05.04.2011
    scratchy85

    scratchy85 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK2, BJ 12/2007, 1.6 74KW
    ich hab die felgen mit der Reifengröße (205/40 R17) gebraucht geholt. Die Reifen sind noch wie neu.


    Würde die auch gerne weiterfahren, da ich es mir im moment nicht finanziell nicht leisten kann, zuerst einen Satz Reifen zu holen und erst anschliessend die alten zu verkaufen...
     
  7. ralf68

    ralf68 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier LPG (BJ2008),
    Ka 1,2(BJ2009)RIP
    Was für Felgen sind es den? Hersteller? In der ABE sollte stehen welche Reifengrösse du drauf machen musst für den Focus . Ford hat auf ihren 17 Zöllern 205/50 Reifen.
     
  8. #7 Meikel_K, 05.04.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Und diese Räder sind nur für den Reifen 205/50 R 17 freigegeben.

    Ja. Selbst als XL nur LI 84 - hoffnungslos. Sogar mit Einzelabnahme maximal 1.000 kg Achslast machbar. Geschlagene 6.5% zu klein im Abrollumfang und sagenhafte 16 mm Tieferlegung gegenüber 205/50 R 17. Gehören halt auf einen Fiesta Sport.

    Merkwürdige Kombination - sicher, dass es nicht 4-Loch Räder vom Focus 1 sind?

    Die falschen Reifen gekauft zu haben war am Teuersten.
     
  9. #8 Focus@Fahrer, 05.04.2011
    Focus@Fahrer

    Focus@Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 (2012) Titanium 1.6 TDCi 115PS
    Wenn des die original 7J *17 Ford Felgen vom FoFo Sport sind dann hat der Vorbesitzer diese mit Sicherheit auf einem Fiesta gefahren! Dort ist dann die Reifengröße 205/40/17 zulässig!

    Auf einem FoFo darfst du aber nur die 205/50/17 fahren, dafür gibt es sogar bei Ford eine Bescheinigung so das du dann auch nicht mehr zum TÜV musst!!!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 scratchy85, 05.04.2011
    scratchy85

    scratchy85 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK2, BJ 12/2007, 1.6 74KW
    ja gut, da hab ich beim kauf gepennt...

    denke, ich werde es iwie machen, dass ich mir nen neuen gebrauchten Satz Reifen hole 205/50 und die, die ich jetzt drauf hab, dann verkaufe...

    habe halt nicht wirklich das hintergrundwissen... hab die Felgen mit den Reifen angeboten bekommen und zugeschlagen, weil der Preis unschlagbar war...


    Wenn ich das dann richtig verstehe brauch ich auch die 205/50 nicht eintragen lassen.

    Das wird dann wohl der unkomplizierteste Weg sein...

    Danke für Eure Hilfe und Antworten!

    Gruß

    Stefan
     
  12. #10 TL1000R, 05.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ...das mußt du mir jetzt aber mal vormachen.....wie man ne 5-Loch-Felge an einem Fz mit 4 Löchern in der radnabe befestigt.....Video drehen genügt auch....

    .....falls du keine 5-Loch-SPORT-17"er hast.....ich hab welche....und einen 4-Loch-FIESTA hab ich auch....ich stell dir gerne beides zur Verfügung.....dann dreh ich das Video....:)

    @scratchy
    ..ich nehm dir die Reifen ab....schick mir mal ne PN und Bilder....

    @meikel
    ....also so doof schätze ich den TE nicht ein,daß er sich 4-Loch hat aufschwatzen lassen....aber wo die drauf waren,würd mich schon interessieren....ist schon ne komische Kombi......
     
Thema:

Freigabe für Reifengröße

Die Seite wird geladen...

Freigabe für Reifengröße - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Unbedenklichkeitsbescheinigung für Reifengröße

    Unbedenklichkeitsbescheinigung für Reifengröße: Der Vorbesitzer meines Maverick 3.0 XLT Bj 2006 hat nachträglich für Waldarbeiten die Reifen 235/70 R16 106S Achilles Desert Hawk AT aufziehen...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Reifengröße 235/65 -17

    Reifengröße 235/65 -17: Hallo, ich habe eine ABE für den Maverick für diese Rad/Reifenkombination. Aber es gibt den Zusatz: Tachoabbweichung muss geprüft werden. Hat das...
  3. Express (Bj. 95-02) AVL Reifengröße Abrollumfang 13" 17"

    Reifengröße Abrollumfang 13" 17": Hallo Leute, ich habe eine Frage zur Reifengröße beim Express. Ich habe hier schon gelesen das einige 215 40 R17 fahren. Laut Reifenrechner zur...
  4. Suche RS Felgen Freigabe

    Suche RS Felgen Freigabe: Hallo, ich suche für folgende Felgen ABE's, Gutachten, Eintragungen o.ä. bitte alles anbieten. Vielen Dank! Ford Borbet RS ET32 6Jx14 H2 H92SXHA...
  5. Reifengröße - was ist es denn nun ?

    Reifengröße - was ist es denn nun ?: Servus Ich habe das problem das ich nicht wirklich die Zulassungsbescheinigung verstehen kann. ( Ford Cougar BCV 2.0 16V 96 kW/131 PS )...