Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Freischaltung Navigation bei vorhandenen Sync2

Diskutiere Freischaltung Navigation bei vorhandenen Sync2 im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, heute ist es uns http://h-h-ford.de/go.to/modix/now/startseite-de.html gelungen die Navigation bei einem Focus Mk3 FL mit Sync2...

  1. #1 hucky0611, 07.01.2016
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    Hallo,
    heute ist es uns http://h-h-ford.de/go.to/modix/now/startseite-de.html gelungen die Navigation bei einem Focus Mk3 FL mit Sync2 freizuschalten. Es besteht also grundsätzlich die Möglichkeit dies nachträglich zu aktivieren. Machbar nur über FDRS von Ford, also nicht in Eigenregie. Bei Fragen PN an mich.

    Grüße Mathias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trinity, 07.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    und muß dann noch was nachgerüstet werden , wie GPS Antenne oder ist dann alles an bord ?
     
  4. #3 hucky0611, 07.01.2016
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    GPS Modul ist schon verbaut.
     
  5. #4 Trinity, 07.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    also freischalten und fertig ?
     
  6. #5 hucky0611, 07.01.2016
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    So ähnlich. Es wird natürlich eine SD Karte mit den Navigationsdaten benötigt und es muss auch Hardware getauscht werden.
     
  7. #6 Trinity, 07.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    also doch nicht , einfach nur freischalten und freuen das man dann ein navi hat .
    wäre auch zu einfach gewesen ;)

    dann hat man da warscheinlich trotzdem einen kostenpunkt von 500€ aufwärtz oder ?
     
  8. #7 Focus 115, 07.01.2016
    Focus 115

    Focus 115 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Interessiert mich auch sehr.
     
  9. #8 MaxMax66, 07.01.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.909
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    da muss doch sicher ein anderes MFD rein?
     
  10. #9 Trinity, 07.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    was ist den nun wieder ein MFD ? ;)
    immer diese blöden abkürzungen ;)
     
  11. #10 MaxMax66, 07.01.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.909
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    excuse me! :-)
    Multi Funktions Display
     
  12. #11 hucky0611, 07.01.2016
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    MFD (Multi Funktions Display) muss nicht ersetzt werden.
     
  13. #12 Trinity, 07.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    achso du meinst das FDIM ;)


    und wo kommt die SD Karte rein ?
     
  14. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Der SD Slot ist in der Mittelkonsole neben dem USB.

    Aber welche Hardware muss denn da nun eigentlich getauscht werden? Muss eine neue Firmware auf das MFD? Bestellnummer für das Display ist jedenfalls für mit und ohne Navi gleich...
     
  15. #14 Trinity, 07.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    ist denn der SD-Kartenslot immer vorhanden , auch wenn ab werk kein nav vorhanden ist ?
     
  16. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Ich dachte ja. Meine ich jedenfalls hier schonmal gelesen zu haben :gruebel:
     
  17. #16 Trinity, 07.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    ja , also würde man den auch noch benötigen fals der nicht drin ist .

    freischalten heist ja auch noch lange nicht das es dann auch funktioniert ,
    deshalb wäre es schon gut , wenn es eine klare aussage geben würde was genau gemacht werden muß und zusätzlich gebraucht wird .
    bevor man hier die pferde scheu macht . ;)
     
  18. #17 hucky0611, 07.01.2016
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    Glaubst du ernsthaft das ich schreibe das man es freischalten kann und danach funktioniert es nicht. Was alles gemacht werden muss soll jeder FFH selber rauskriegen. Wir haben dafür sehr viel Zeit investiert und ich habe hier nur die Möglichkeit erwähnt.
     
  19. #18 Subraid, 08.01.2016
    Subraid

    Subraid Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mal generell gefragt: warum macht ihr euch die Mühe? Das Ford Navi ist doch technisch total veraltet. Nur TMC-Traffic, schlechtes und langsames Routing, kein Nachtmodus.
    Die meisten externen Navis können alles besser und man bekommt noch gratis neue Karten.
    Hier in Frankreich bekommt man das Ford-Navi serienmäßig hinterher geschmissen. Werde mir aber direkt mein TomTom wieder einbauen.

    Würde mir an eurer Stelle Zeit, Mühe und Geld sparen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Das ist Ansichtssache. Die genannten Argumente nehme ich gerne in Kauf, da es meiner Meinung nach auch gute Gegenargumente gibt. Zum Beispiel ist ein Seriennavi einfach perfekt in das Auto eingebunden, macht bei Sprachansagen automatisch die Musik etwas leiser, lässt sich mittlerweile per Sprachsteuerung mit einem Tastendruck am Lenkrad bedienen und ruiniert vor allem den Look des Innenraumes nicht. Nichts hasse ich mehr, als wenn da so ein Ding an der Windschutzscheibe rumbaumelt.. das gehört da meines Erachtens einfach nicht hin.

    Aber jedem wie's gefällt!
     
  22. #20 MaxMax66, 08.01.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.909
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    wassen das nu widder?
     
Thema:

Freischaltung Navigation bei vorhandenen Sync2

Die Seite wird geladen...

Freischaltung Navigation bei vorhandenen Sync2 - Ähnliche Themen

  1. Navigation

    Navigation: Visteon 9000 vnr
  2. Navi SD Karte Sync2

    Navi SD Karte Sync2: Hallo, kann mir jemand sagen ob es mittlerweile eine neuere Version der Navi SD Karte (F5) gibt? Vielen Dank!
  3. Bosch MCA Navigation gegen Android austauschen

    Bosch MCA Navigation gegen Android austauschen: Hallo, zusammen da ich nach sehr langer Suche leider nichts gefunden habe außer einem Gerät das 1299€ kosten soll und was es nicht mal zum kaufen...
  4. Radioabschaltung C-Max (sync2)

    Radioabschaltung C-Max (sync2): sers mal wieder, bevor ich lang rumsuche oder lese frag ich selber gleich, kann man die automatische radioabschaltung beim aussteigen...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Navigation katastrophal

    Navigation katastrophal: Hallo zusammen, habe einen Focus Turnier Business mit eingebautem Navi. Im direkten Vergleich zu Google Maps fällt mir auf, dass die Navigation...