KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Freisprecheinrichtung einbauen - aber wo Kabel verlegen?

Diskutiere Freisprecheinrichtung einbauen - aber wo Kabel verlegen? im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Moin zusammen! Ich hab über die Suche nichts gefunden, daher her meine Frage: Ich hab nach längerem überlegen das Orginalradio von Ford...

  1. earbs

    earbs KArlsson

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA RU8, 2009, 1.2
    Moin zusammen!

    Ich hab über die Suche nichts gefunden, daher her meine Frage:

    Ich hab nach längerem überlegen das Orginalradio von Ford rausgeschmissen und mir ein JVC KD-R711 "geleistet". Hab mir über Ebay die Blende und den Adapter besorgt und eben den Einbau hinter mich gebracht. Hat zu meiner Überraschung insoweit funktioniert, als dass das Radio läuft und tut was es tun soll: Musik abspielen

    "Problem ist": Die Bluetooth Verbindung zum Handy funktioniert auch einwandfrei und ich kann auch telefonieren. Mit dem Radio kommt allerdings ein kabelgebundenes Mikrofon (wird hinten am Radio angeschlossen /Chinch). Ich steh auf dem Schlauch, wie ich das nun verlegen kann. Ich weiß weder wohin das am Besten kommt noch wie ich das einigermaßen ordenlich verlegen kann.

    Mehr als die Lüfterumrandung und die Orginalradioblende hab ich noch nie am KA "ausgebaut".

    Hat jemand ne Anleitung oder hab ich hier was übersehen? Oder lebt jemand im Umkreis von Köln und zeigt mir fürn "Sixpack" oder so, wie das gehen könnten?

    Danke :verdutzt:
    Gruß Timo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mc.Easy, 02.05.2011
    Mc.Easy

    Mc.Easy Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Sport S MK7
    Hallo

    ;) Eventl. kann ich HELFEN!!

    Habe das gleiche Radio, und habe das Mikrofon am Dachhimmel befestigt.
    Das Kabel habe ich am Himmel, rechts, zur Beifahrerseite geführt. Dann ein wenig das Gummi der Tür gelöst und das Kabel dahinter, bis nach unten gelegt.
    Hier über dem Handschuhfach bis zum Radio. DAS WARS..

    cu Mc.Easy
    :cooool:
     
  4. earbs

    earbs KArlsson

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA RU8, 2009, 1.2
    Danke

    Moin,


    erstmal Danke! für deine Erklärung.

    Dadurch, dass du das gleiche Radio hast, kannst du mir ja vielleicht noch ein paar Fragen beantworten - wenn du mal Zeit hast.

    Ich hab den Einbaurahmen vom Radio genommen und der passt nicht genau in die Öffnung - das Radio sitzt zwar fest, wackelt aber so ca 1mm. Ist das bei dir auch so? Oder habe ich was falsch gemacht? ich hab die Orginalverkleidung und Radio rausgeholt und dann den alten Einbaurahmen? (der hatte zwei Schrauben) ebenfalls ausgebaut. Neuen Rahmen in (der hat keine Schrauben und wackelt schon etwas, neue Verkleidung- die für DIN-Radios (ebay) draus Kabel ran, Radio rein, Blende drauf, Lüfterverkleidung einklipsen,fertig .


    Der Einbau von dem Mikrofon hört sich gut an. Bin mir aber noch unsicher, ob ich Wagnis als Grobmotoriker und einer der keine Ahnung von sowas hat selbst machen kann. Da das Auto 5 Stockwerke tiefer und 3 Straßen weiter steht muss ich mir erstmal angucken, was ich da "machen müsste"

    Trotzdem nochmal Danke! :top1:

    Timo
     
  5. earbs

    earbs KArlsson

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA RU8, 2009, 1.2
    geschafft

    So:

    Ich habs geschafft :top1:

    Falls jemand nochmal die gleichen
    Schwierigkeiten hat wie ich, hier mein Weg zur Lösung bzw. Einbau.

    Nochmal generell zum Radio-Einbau:


    • runde Verkleidungen der Lüftungsdüsen raushebeln
    • alte Blende des Radio vorsichtig raushebeln, rundherum
    • alte Blende/altes Radio rausziehen und Kabel lösen und nicht! in den Schacht fallen lassen :rotwerden:
    • Einbaurahmenschrauben (zwei) lösen und rausziehen.

    • Adapter (gibts zusammen mit der Blende für DIN-Radios bei Ebay) an die Kabel anschließen
    • Neuen Einbaurahmen in den Schacht einpassen
    • Kabel ans Radio und rein damit (Funktion testen), DIN-Blende wieder drauf, Lüfter einklipsen
    • fertig

    Mein Radio hat ein kabelgebundenes Mikrofon und einen rückseitigen USB-Port,
    beides hab ich wie folgt verlegt:

    Mikrofon an die A-Säule und USB Anschluss im Handschuhfach


    • Handschuhfach ausbauen: Schraube im Handschuhfach lösen, 3 Schrauben unterhalb der Klappe (Torx) ebenfalls raus und beherzt ziehen und wackeln.
    • So kann man gut die Kabel für Mikro und USB von "oben" greifen und verlegen.
    • Mikrokabel hinter dem Handschuhfach her in die Türdichtung ziehen, in der Dichtung hoch bis zum Übergang von der Verkleidung der A-Säule zum Dachhimmel, entlang der Windschutzscheibe unter den Himmel fummeln, wieder runter bis zur A-Säulen Verkleidung, dort hab ich das Mikrofon befestigt (Klebeplatte)
    • Das USB-Kabel hab ich durch die Öffnung des Handschuhfachs oberhalb der inneren Schraube gezogen, und danach das Handschuhfach wieder eingebaut
    • fertig

    Fazit: USB im Handschuhfach, Mikro an der A-Säule, passt. Klar, Radio muss man "Dank" Adapter selber an und ausmachen, wen das stört der kann sich ja das CAN-Bus Gedöns kaufen.

    Bin technisch völlig unfähig,also nicht schwer. :top1:

    Gruß aus Kölle
    Timo
     
  6. #5 Mc.Easy, 04.05.2011
    Mc.Easy

    Mc.Easy Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Sport S MK7
    soweit ok

    soweit OK ! nur warum das Radio von Hand ausmachen ? funktioniert bei mir über die Zündung ! und sogar bei Start/Stop bleibt es an., und beim ausschalten der Zündung geht es aus.:cooool:

    cu Mc.Easy
     
  7. Volu

    Volu Guest

    Liegt wohl am 2011er Modell, da hat Ford bestimmt noch ein wenig am Kabelbaum rumgewerkelt.
    Bei den 2009er Modellen kann man Zündplus vom Zigarettenanzünder abgreifen, so hab das gemacht.
     
  8. earbs

    earbs KArlsson

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA RU8, 2009, 1.2
    Hmm, wäre schon schön, aber das halte ich für mich als Laien als zu schwierig. Werde wohl mal in ner Werkstatt nachfragen, was mich das Verlegen eines solchen Kabels kosten würde.


    Ja, mein Ka ist von 09, anscheinend gibt es da Unterschiede. Aber schön, wenn Ford/Fiat oder werauchimmer das geändert hat - ist ja für alle weniger Aufwand.

    Gruß
     
  9. lisa91

    lisa91 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium, 2011
    hallo,
    ich bekomme bald meinen neuen ka und hatte auch vielleicht überlegt mir ein anderes radio einzubauen.
    ich würde gerne wissen wie es aussieht mit einem anderen radio drin.
    könnte mir vielleicht einer ein foto schicken?
    wäre echt lieb und würde mir weiter helfen!
    mfg
     
  10. earbs

    earbs KArlsson

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA RU8, 2009, 1.2
    Das sollte drin sein. Ich mach morgen ein paar Bilder, aber hier im Forum gibt es schon welche. Die sind mir bei der Suche nach dem Radioeinbau über den Weg gelaufen. Den genauen Thread weiß ich nicht mehr, aber es ging m. E. um den Einbau eines Radios ohne neue Blende bzw. ohne Radiovorbereitung von Ford.

    Bilder folgen Montag
     
  11. lisa91

    lisa91 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium, 2011
    ok, alle klar!
    danke!
     
  12. earbs

    earbs KArlsson

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA RU8, 2009, 1.2
  13. lisa91

    lisa91 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium, 2011
    danke!
    das radio sieht ja gut aus, aber ich bin mir ein bisschen unsicher ob ein selbst eingebautes radio immer zu der ganzen optik passt, weißte was ich meine!?
    mfg
     
  14. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Ich bin da ganz ehrlich und sage, dass auch dieses Radio nicht zur Optik des restlichen Innenraumes passt. Am Radio selbst habe ich nix auszusetzen, aber für mich muss die ganze Sache stimmig aussehen.
    Ich habe auch noch kein Radio gefunden, dass die Formensprache des Ka-Innenraumes halbwegs aufnimmt und deswegen bleibt so lange das Originalradio drin, bis ich was passendes gefunden habe.
    Außerdem muss mein Nachrüstradio auch navigieren können und einen USB-Anschluss haben. Ich habe bis jetzt noch nichts gefunden, dass mich sofort vom Hocker gehauen hat und deshalb kann ich noch ganz gut mit dem "normalen" Radio leben.

    daniel
     
  15. earbs

    earbs KArlsson

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA RU8, 2009, 1.2
    Geb euch da teilweise recht;
    das Radio passt nicht besonders gut darein, aber für mich ist die Funktion in diesem Fall wesentlich wichtiger ( MP3/ Bluetooth/ USB)

    jeden dat seine
     
  16. Ka2009

    Ka2009 Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das gleiche Radio verbaut, muss aber nach 2 Jahren Ka Erfahrung sagen, dass das Radio optisch noch da beste an meinen Armaturen ist.

    Ich erwische mich oft dabei, wie ich mir neidisch die neue Polo Inneneinrichtung anschaue und mich danach wieder mitten im Ka Klapper-Billiglook wiederfinde.

    Weiss auch nicht, warum ich den Ka damals von innen noch toll fand.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Basti31, 10.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2011
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    also ich habe meinen jetzt so ein jahr und finde den immer noch toll. ich habe das digital paket und finde das besser es ist nicht so langweilig wie bei anderen autos. Und ich würde mal bedenken das der Polo in der Kleinenwagen klasse ist also wenn mußt du den Fiesta mit dem Polo vergleichen den die kosten auch bischen mehr vorallem wenn du bei VW noch eine gute aussattung haben willst. Und dann würde ich mal den Fox mit dem Ka vergleich die fahren nämlich in der selben klasse kleinstwagen. Und die aussattung eines Fox ist gegen den Ka echt arm wenn man schon bei VW in die preisliste serienmäßig mit Lenkrad schreiben muß das sagt doch alles.
     
  19. lisa91

    lisa91 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium, 2011
    also ich fahre momentan noch einen polo 9N und muss wirklich sagen das es preistechnisch ein ganz schön großer unterschied ist.
    klar sieht der neue polo auch gut aus, aber er ist halt auch wesentlich teurer als der ka (wenn man die gleiche ausstattung haben will)
    aufjedenfall hat der polo mich schon viel geld gekostet und deshalb musste auch ein neues auto her.
    und was ich auch gut finde bei ford das man nach 4 jahren sich aussuchen kann was man machen möchte.

    nochmal zu dem radio, da muss ich "das ka" zustimmen, es muss schon zur ganzen optik passen, aber eh man da eins findet...
     
Thema:

Freisprecheinrichtung einbauen - aber wo Kabel verlegen?

Die Seite wird geladen...

Freisprecheinrichtung einbauen - aber wo Kabel verlegen? - Ähnliche Themen

  1. Innenraumbeleuchtung und merkwürdiges Kabel ...

    Innenraumbeleuchtung und merkwürdiges Kabel ...: Hallo ... hab einen 2016er ranger Doka ... hab heute die vordere innenraumbeleuchtung rausgenommen um auf led umzurüsten . Dabei ist mir ein 3...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 RS Motor in den Turnier einbauen?

    RS Motor in den Turnier einbauen?: Hi Liebe MkII-Fahrer, ich stelle mir die Frage, ob man in den Turnier von 2009 einen Motor vom MkII RS einbauen kann und wenn ja, was man...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Zündschloss, Probleme beim Einbau

    Zündschloss, Probleme beim Einbau: Hallo Zusammen, Ich habe Schei … gebaut. :( Das Zündschloss von meinem Fiesta hat so Doll geharkt das sich der Schlüssel sich nicht mehr drehen...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lüftersteuerung Einbau

    Lüftersteuerung Einbau: Ich habe gestern mittels Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 - DIN-Radio-Einbau am Fiesta MK6 vFL (ab '02) ein neues Radio eingebaut. Beim ersten...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Rückfahrsystem einbauen

    Rückfahrsystem einbauen: Servus Leute, ich habe vor an meinem Ford Focus die Rückfahrsystem nachzurüsten. Undzwar habe ich jetzt einen Set gefunden ausm İnternet , alles...