KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Freisprecheinrichtung einbauen - aber wo Kabel verlegen?

Dieses Thema im Forum "KA Mk2 Forum" wurde erstellt von earbs, 02.05.2011.

  1. earbs

    earbs KArlsson

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA RU8, 2009, 1.2
    Moin zusammen!

    Ich hab über die Suche nichts gefunden, daher her meine Frage:

    Ich hab nach längerem überlegen das Orginalradio von Ford rausgeschmissen und mir ein JVC KD-R711 "geleistet". Hab mir über Ebay die Blende und den Adapter besorgt und eben den Einbau hinter mich gebracht. Hat zu meiner Überraschung insoweit funktioniert, als dass das Radio läuft und tut was es tun soll: Musik abspielen

    "Problem ist": Die Bluetooth Verbindung zum Handy funktioniert auch einwandfrei und ich kann auch telefonieren. Mit dem Radio kommt allerdings ein kabelgebundenes Mikrofon (wird hinten am Radio angeschlossen /Chinch). Ich steh auf dem Schlauch, wie ich das nun verlegen kann. Ich weiß weder wohin das am Besten kommt noch wie ich das einigermaßen ordenlich verlegen kann.

    Mehr als die Lüfterumrandung und die Orginalradioblende hab ich noch nie am KA "ausgebaut".

    Hat jemand ne Anleitung oder hab ich hier was übersehen? Oder lebt jemand im Umkreis von Köln und zeigt mir fürn "Sixpack" oder so, wie das gehen könnten?

    Danke :verdutzt:
    Gruß Timo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mc.Easy, 02.05.2011
    Mc.Easy

    Mc.Easy Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Sport S MK7
    Hallo

    ;) Eventl. kann ich HELFEN!!

    Habe das gleiche Radio, und habe das Mikrofon am Dachhimmel befestigt.
    Das Kabel habe ich am Himmel, rechts, zur Beifahrerseite geführt. Dann ein wenig das Gummi der Tür gelöst und das Kabel dahinter, bis nach unten gelegt.
    Hier über dem Handschuhfach bis zum Radio. DAS WARS..

    cu Mc.Easy
    :cooool:
     
  4. earbs

    earbs KArlsson

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA RU8, 2009, 1.2
    Danke

    Moin,


    erstmal Danke! für deine Erklärung.

    Dadurch, dass du das gleiche Radio hast, kannst du mir ja vielleicht noch ein paar Fragen beantworten - wenn du mal Zeit hast.

    Ich hab den Einbaurahmen vom Radio genommen und der passt nicht genau in die Öffnung - das Radio sitzt zwar fest, wackelt aber so ca 1mm. Ist das bei dir auch so? Oder habe ich was falsch gemacht? ich hab die Orginalverkleidung und Radio rausgeholt und dann den alten Einbaurahmen? (der hatte zwei Schrauben) ebenfalls ausgebaut. Neuen Rahmen in (der hat keine Schrauben und wackelt schon etwas, neue Verkleidung- die für DIN-Radios (ebay) draus Kabel ran, Radio rein, Blende drauf, Lüfterverkleidung einklipsen,fertig .


    Der Einbau von dem Mikrofon hört sich gut an. Bin mir aber noch unsicher, ob ich Wagnis als Grobmotoriker und einer der keine Ahnung von sowas hat selbst machen kann. Da das Auto 5 Stockwerke tiefer und 3 Straßen weiter steht muss ich mir erstmal angucken, was ich da "machen müsste"

    Trotzdem nochmal Danke! :top1:

    Timo
     
  5. earbs

    earbs KArlsson

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA RU8, 2009, 1.2
    geschafft

    So:

    Ich habs geschafft :top1:

    Falls jemand nochmal die gleichen
    Schwierigkeiten hat wie ich, hier mein Weg zur Lösung bzw. Einbau.

    Nochmal generell zum Radio-Einbau:


    • runde Verkleidungen der Lüftungsdüsen raushebeln
    • alte Blende des Radio vorsichtig raushebeln, rundherum
    • alte Blende/altes Radio rausziehen und Kabel lösen und nicht! in den Schacht fallen lassen :rotwerden:
    • Einbaurahmenschrauben (zwei) lösen und rausziehen.

    • Adapter (gibts zusammen mit der Blende für DIN-Radios bei Ebay) an die Kabel anschließen
    • Neuen Einbaurahmen in den Schacht einpassen
    • Kabel ans Radio und rein damit (Funktion testen), DIN-Blende wieder drauf, Lüfter einklipsen
    • fertig

    Mein Radio hat ein kabelgebundenes Mikrofon und einen rückseitigen USB-Port,
    beides hab ich wie folgt verlegt:

    Mikrofon an die A-Säule und USB Anschluss im Handschuhfach


    • Handschuhfach ausbauen: Schraube im Handschuhfach lösen, 3 Schrauben unterhalb der Klappe (Torx) ebenfalls raus und beherzt ziehen und wackeln.
    • So kann man gut die Kabel für Mikro und USB von "oben" greifen und verlegen.
    • Mikrokabel hinter dem Handschuhfach her in die Türdichtung ziehen, in der Dichtung hoch bis zum Übergang von der Verkleidung der A-Säule zum Dachhimmel, entlang der Windschutzscheibe unter den Himmel fummeln, wieder runter bis zur A-Säulen Verkleidung, dort hab ich das Mikrofon befestigt (Klebeplatte)
    • Das USB-Kabel hab ich durch die Öffnung des Handschuhfachs oberhalb der inneren Schraube gezogen, und danach das Handschuhfach wieder eingebaut
    • fertig

    Fazit: USB im Handschuhfach, Mikro an der A-Säule, passt. Klar, Radio muss man "Dank" Adapter selber an und ausmachen, wen das stört der kann sich ja das CAN-Bus Gedöns kaufen.

    Bin technisch völlig unfähig,also nicht schwer. :top1:

    Gruß aus Kölle
    Timo
     
  6. #5 Mc.Easy, 04.05.2011
    Mc.Easy

    Mc.Easy Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Sport S MK7
    soweit ok

    soweit OK ! nur warum das Radio von Hand ausmachen ? funktioniert bei mir über die Zündung ! und sogar bei Start/Stop bleibt es an., und beim ausschalten der Zündung geht es aus.:cooool:

    cu Mc.Easy
     
  7. Volu

    Volu Guest

    Liegt wohl am 2011er Modell, da hat Ford bestimmt noch ein wenig am Kabelbaum rumgewerkelt.
    Bei den 2009er Modellen kann man Zündplus vom Zigarettenanzünder abgreifen, so hab das gemacht.
     
  8. earbs

    earbs KArlsson

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA RU8, 2009, 1.2
    Hmm, wäre schon schön, aber das halte ich für mich als Laien als zu schwierig. Werde wohl mal in ner Werkstatt nachfragen, was mich das Verlegen eines solchen Kabels kosten würde.


    Ja, mein Ka ist von 09, anscheinend gibt es da Unterschiede. Aber schön, wenn Ford/Fiat oder werauchimmer das geändert hat - ist ja für alle weniger Aufwand.

    Gruß
     
  9. lisa91

    lisa91 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium, 2011
    hallo,
    ich bekomme bald meinen neuen ka und hatte auch vielleicht überlegt mir ein anderes radio einzubauen.
    ich würde gerne wissen wie es aussieht mit einem anderen radio drin.
    könnte mir vielleicht einer ein foto schicken?
    wäre echt lieb und würde mir weiter helfen!
    mfg
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. earbs

    earbs KArlsson

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA RU8, 2009, 1.2
    Das sollte drin sein. Ich mach morgen ein paar Bilder, aber hier im Forum gibt es schon welche. Die sind mir bei der Suche nach dem Radioeinbau über den Weg gelaufen. Den genauen Thread weiß ich nicht mehr, aber es ging m. E. um den Einbau eines Radios ohne neue Blende bzw. ohne Radiovorbereitung von Ford.

    Bilder folgen Montag
     
  12. lisa91

    lisa91 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium, 2011
    ok, alle klar!
    danke!
     
Thema:

Freisprecheinrichtung einbauen - aber wo Kabel verlegen?

Die Seite wird geladen...

Freisprecheinrichtung einbauen - aber wo Kabel verlegen? - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  3. Radio Einbau / Umbau Tipps

    Radio Einbau / Umbau Tipps: Hallo liebe Ford Besitzer :) Ich besitze meinen Cmax nun ca. Ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden damit. Bis auf den Tausch der Lima, ist alles...
  4. Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen

    Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen: Hallo, bin neu hier, daher noch etwas Forums unerfahren Also sorry für die Frage, gut möglich das eine ähnliche hier irgendwo hier schon...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Abblendlicht Kabel

    Abblendlicht Kabel: Hi, Kennt jemand den Querschnitt und evtl auch die Länge für die Stromversorgung der Abblendlichter? Würde mir gern errechnen was die maximal...