Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Frisst Ford USB Sticks?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von xysvenxy, 01.11.2015.

  1. #1 xysvenxy, 01.11.2015
    xysvenxy

    xysvenxy Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier SYNC Edition, 2014, 1.0 EB 1
    Im Juni habe ich einen Turnier 'Sync Edition' als Tageszulassung erworben und quasi direkt einen prall gefüllten 32GB USB Stick reingepackt.
    Das Ding dudelte ca 9 Monate fröhlich in dauerhafter Zufallswiedergabe vor sich hin, bis sich plötzlich Widergabefehler einstellten, einzelne Musiktitel 'quietschten' plötzlich. Als das dann bei gefühlten 30% aller Titel auftrat, habe ich den Stick rausgeholt und mal am PC angesehen: Alles kaputt, die Ordner wurden noch erkannt, waren aber teilweise leer bzw der Inhalt wurde nicht mehr erkannt. Auch eine Formatierung des Sticks ging gar nicht mehr, Windows meldete nur noch Fehler.
    Ich hab das dann erstmal auf eine Montagsproduktion des Sticks geschoben und einen neuen gekauft (anderer Hersteller).
    Auch der begann jetzt aber, das gleiche Fehlerbild, wieder nach ca einem 3/4 Jahr, zu zeigen... Das finde ich mittlerweile merkwürdig.

    Kommt mir ein wenig so vor als würde da die Anlage des Autos eine gewisse Rolle spielen.
    In meinem alten Focus Mk1 mit nachgerüstetem Sony Autoradio hat der alte 16GB Stick immerhin fast 10 Jahre ohne jedes Problem seinen Dienst versehen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 busch63, 01.11.2015
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Dann nimm doch weiterhin den 16Gb Stick.
    Ich sehe hier im USB Stick das Problem nicht im Sync.
     
  4. #3 xysvenxy, 01.11.2015
    xysvenxy

    xysvenxy Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier SYNC Edition, 2014, 1.0 EB 1
    Ähm, nee, der 16GB ist jetzt im Auto meiner Frau - und die 16GB wären mir mittlerweile auch zu wenig - da wird die Wiederholfrequenz der Zufallswiedergabe irgendwann zu hoch und deswegen langweilig.

    Aber es passierte ja jetzt mit dem 2. Stick und der Hersteller war ein anderer. Zudem waren beide Sticks nicht in der untersten Preiskategorie angesiedelt.
     
  5. #4 MucCowboy, 01.11.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Du willst jetzt nicht im Ernst sagen, dass Dir die Zufallswiedergabe aus rund 1600 Standardtiteln spürbar mehr Widerholungen bringt als bei 3200 ?
    Armes Deutschland. ;)

    USB-Flash-Speicher ist nicht für unendliche Benutzung ausgelegt. Wann welcher kaputtgeht, ist nicht vorhersehbar, weder bei billiger Massenware noch bei Herstellern, die sich "Marke" nennen (was drin ist, weiß keiner). Zumal es im Auto auch so betriebsfeindliche Dinge wie brütende Hitze und klirrenden Frost gibt. Alles nicht lebensverlängernd für ein Produkt, das kaum mehr als ein paar kleine Münzen kostet. Je größer übrigens die Kapazität des Sticks, desto sensibler sind die verbauten Chips darin. Auch logisch, oder?
     
  6. #5 Focus 115, 02.11.2015
    Focus 115

    Focus 115 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Es ist doch bekannt das die großen Sticks nicht einwandfrei funktionieren,vorallem wenn sie voll gepackt sind.
    Hab im Forum dies schon oft gelesen und dies ist auch bei anderen Automarken so.
    Würde es wie schon erwähnt mal mit der 16GB Version probieren und wenn du das eben nicht möchtest bleibts eben beim Problem.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. revils

    revils Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier, Baujahr 2011, 1.6 TDCI
    *Offtopic*
    Wo wir gerade beim USB Stick sind. Welche Formatierung nimmt der Ford (FAT32 oder NTFS)
     
  9. #7 MucCowboy, 02.11.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nur FAT32.
     
Thema:

Frisst Ford USB Sticks?

Die Seite wird geladen...

Frisst Ford USB Sticks? - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  2. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  3. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  4. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  5. Ford Go Further Event 2016 - um 20Uhr (Vorstellung neuer Fiesta)

    Ford Go Further Event 2016 - um 20Uhr (Vorstellung neuer Fiesta): Livestream von Ford um 20Uhr www.youtube.com/watch?v=gb89yQPdJbo