Front/Heckscheibenheizung spinnt!

Diskutiere Front/Heckscheibenheizung spinnt! im Ford B-MAX Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo zusammen aus Wien, wir haben uns einen Ford B Max - ECO Boost - Sync. Bj.2013 gekauft und haben ein Problem mit der...

  1. #1 Schwieso, 25.03.2019
    Schwieso

    Schwieso Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B Max Bj.2013
    Hallo zusammen aus Wien, wir haben uns einen Ford B Max - ECO Boost - Sync. Bj.2013 gekauft und haben ein Problem mit der Front/Heckscheibenheizung!

    Die Front/Heckscheibenheizung (abgekürzt FHH!) funktioniert nur sporadisch!
    Egal welche Temperatur es draußen hat!
    Einmal geht sie bei 5 Grad plus, dann wieder nicht, dann Tage lang nicht, dann wieder bei 20 Grad und das obwohl ich im Forum gelesen habe, das die FHH mit der Außentemp.Anzeige gekoppelt sei und erst UNTER 5 Grad sich einschalten lässt und ÜBER 5 Grad NICHT!
    So jetzt haben wir den Außentemp.Sensor tauschen lassen, auf Verdacht das der defekt sei -- hat aber auch nix gebracht!
    Jetzt sind wir am Ende unserer Möglichkeiten!
    Der Fordhändler weis auch nicht weiter!
    Darum jetzt unsere BITTE an das Forum um Hilfe!!!
    Vielen Dank, Fam. Ernst
     
  2. #2 MucCowboy, 25.03.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.287
    Zustimmungen:
    1.112
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo,

    die beiden Scheibenheizungen können normalerweise immer per Knopfdruck eingeschaltet werden, egal wie warm oder kalt es draußen ist. Für die hintere muss nur die Zündung eingeschaltet sein, für die vordere dazu der Motor laufen.

    Unter 5 Grad erfolgt eine automatische Aktivierung beim Motorstart. Das wird dem Fahrer aber nicht durch die Leuchten in den Schaltern angezeigt.

    Die Scheibenheizungen werden zentral vom Body Control Module (BCM) bedient. Der Ford-Mann könnte sich mal diesem Modul annehmen, ob es korrekt arbeitet.

    PS: "FHH" ist eine ungünstige Abkürzung. Das ist zu ähnlich mit den Szene-Kürzel "FFH" für "Freunlicher Ford-Händler". Die Scheibenheizungen werden üblicherweise mit HSH (Heckscheibenheizung) und WSSH (Windschutzscheibenheizung) abgekürzt.
     
  3. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    485
    Fahrzeug:
    Minichamps
    bei neueren fahrzeugen kommt es immer darauf an
    welches batteriemanegment im der bcm hinterlegt ist .
    das heist , das wenn die batteriekapatzität/ladezustand
    der batterie zu schlecht ist , kann dies die funktion der
    scheibenheizung beeinträchtigen .
    auch die heckscheibenheizung kann bei vielen neueren fahrzeugen meist nur noch mit laufendem motor eingeschaltet werden ,
    aber ob sie auch funktioniert kann auch vom ladezustand der batterie abhängen .
    man könnte zum einen die batterie prüfen und ggf erneuern
    und das softwaerlevel vom BCM aktuallisieren
    dabei ist aber auch nicht gesagt das sich dann an der funktionweise etwas ändert .
     
  4. #4 Schwieso, 26.03.2019
    Schwieso

    Schwieso Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B Max Bj.2013
    Danke erstmal für die Antworten!
    Wo im Fahrzeug finde ich das BCM?
    Vielen Dank, Ernst
     
  5. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    485
    Fahrzeug:
    Minichamps
    Und dann ?
    Siehst du eine Box mit vielen Steckern und Sicherungen .
     
  6. #6 Schwieso, 26.03.2019
    Schwieso

    Schwieso Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B Max Bj.2013
    Dann kaufe ich mir ein gebrauchtes Modul, gebe das ausgebaute zu einem Elektr.Spezialisten und lasse es reparieren!
    Alles klar?
     
  7. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    485
    Fahrzeug:
    Minichamps
    Wozu , kannst auch gleich ausbauen
    und zur Reperatur geben , fals da dran überhaupt etwas defekt ist .
    Weil einfach ein anderes einbauen bringt nichts , der Motor wird nicht starten ohne das die WFS aktualisiert wird.
     
  8. #8 MucCowboy, 26.03.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.287
    Zustimmungen:
    1.112
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das Modul ist das Zentralgehirn des Fahrzeugs. Es steuert alles außer den Motor selbst. Das kann man nicht eben mal so "gebraucht kaufen und austauschen". Es muss programmiert und angepasst werden. Sonst streikt Dein Fahrzeug damit. Vergleiche das mal mit dem Prozessor und dem Betriebssystems Deines Computer / Handys. Das will auch gut durchgeplant sein wenn man das ersetzen will.
     
  9. #9 itzenblitz, 27.03.2019
    itzenblitz

    itzenblitz Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    B-Max, Cool & Sound, 2017, 1.0 EB
    Hallo MucCowboy,

    das ist ja interessant. Man lernt hier echt dazu! Also brauche ich bei winterlicher Kälte nicht mit klammen Fingern an zu kleinen Schaltern rumzufummeln, sondern die Frontscheibenheizung ist ab 5° und darunter schon an?!
    In gleicher Intensität wie die manuell betätigte Frontscheibenheizung?
    Und schaltet sich auch nach getaner Arbeit wieder ab?

    Ist das auch beim Focus so?

    Also, das fände ich echt gut!

    Itzenlitz
     
  10. #10 MucCowboy, 27.03.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.287
    Zustimmungen:
    1.112
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Ja, das ist bei allen Fahrzeugen ab Erscheinungszeit so um 2007 herum so. Wer keine Frontscheibenheizung hat, bei dem natürlich nur hinten.

    Das ganze hat aber den Komfort für den Fahrer nur als Nebeneffekt. Denn das macht der Wagen auch, wenn man ihn mit völlig freien Scheiben aus einer Garage herausfährt. Der Hauptzweck ist, in der Kaltlaufphase mehr Motorlast zu erzeugen, um diesen schneller auf Betriebstemperatur zu bringen. In den ersten Jahren wurden die aktivierten Scheibenheizungen noch ganz normal mit den Leuchten in den Schaltern angezeigt - woraufhin die Fahrer das jeweils gleich wieder abgeschaltet haben. Damit war aber der Zweck der Einrichtung verfehlt. Also wurde es später so gemacht, dass die Anzeigen bei diesem automatischen Einschalten aus bleiben.

    Natürlich schalten beide Heizungen auch automatisch wieder ab. Meiner Erfahrung nach so nach etwa 3 Minuten, je nach Motortemperatur. Ich kann das bei meinem Mondeo sehr gut beobachten, weil bei diesem die Anzeigen in den Schaltern noch aufleuchten und auch entsprechend wieder aus gehen. Außerdem bemerkt man beim Abschalten ein spürbares Hellerwerden der Frontscheinwerfer, wenn es draußen dunkel ist.
     
  11. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    485
    Fahrzeug:
    Minichamps
    solche strategien sind aber nicht zwangsläufig immer so .
    das kann mit jedem model was auf den markt kommt schon wieder ganz anders sein .
    bei fahrzeugen mit batteriesensor kann die batteriekapazität ausschlaggebend sein ob die scheibenheizung funktioniert oder nicht und ob dies automstisch aktiviert wird oder nicht .
     
  12. #12 itzenblitz, 28.03.2019
    itzenblitz

    itzenblitz Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    B-Max, Cool & Sound, 2017, 1.0 EB
    Hallo RSI,

    mein B-Max hat eine Start/Stop-Automatik - kann ich da davon ausgehen, daß er dann auch einen Batteriesensor + genug Batteriekapazität hat?

    Danke

    Itzenblitz
     
  13. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    485
    Fahrzeug:
    Minichamps
    ja heutzutage haben alle fzg 1 oder 2 batteriesensor .
    ob deine batterie genug kapazität hat hängt vom ladezustand ab .
    und wenn man wenig fährt ist dieser meist schlecht .
     
Thema:

Front/Heckscheibenheizung spinnt!

Die Seite wird geladen...

Front/Heckscheibenheizung spinnt! - Ähnliche Themen

  1. Transit BJ 2004 Dachhimmel Front ausbauen

    Transit BJ 2004 Dachhimmel Front ausbauen: Hallo zusammen, um das Kabel der Rückfahrkamera neu zu verlegen muss ich den Dachhimmel über dem Fahrer und Beifahrersitz lösen. Gibt es eine...
  2. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Batteriemanagement spinnt?!

    Batteriemanagement spinnt?!: Moinsen, Aufgrund der geringen Temperaturen des Winters dachte ich mir nicht viel dabei, dass unter den Meldungen/Start-Stopp immer...
  3. Zentralverriegelung spinnt?

    Zentralverriegelung spinnt?: Guten Abend an alle! Ich habe seit gestern einen Ford Mondeo Kombi bj 1993. Komischer Weise geht die Zentralveriegelung nicht von außen nur wenn...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Rücklicht LED glimmt nach umrüstung der Front

    Rücklicht LED glimmt nach umrüstung der Front: Hallo liebe Ford-Freunde, Ich habe ein kleines (hoffentlich nicht schon 100fach thematisiertes ) Problem was sich erst zeigt seid ich die Front...
  5. Tacho spinnt bei Kaltstart

    Tacho spinnt bei Kaltstart: Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem Fiesta 1,25 (60PS) seit ca 2 Wochen passiert Folgendes: Wenn ich den Wagen starte (nur im kalten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden