Front- und Heckscheibe beschlägt und vereis von innen

Diskutiere Front- und Heckscheibe beschlägt und vereis von innen im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, mein '94er Fiesta geht mir in den letzten Wochen manchmal extrem auf die Nerven weil morgens die besagten Scheiben oft beschlagen oder je...

  1. #1 Guybrush, 12.02.2008
    Guybrush

    Guybrush Guest

    Hallo,

    mein '94er Fiesta geht mir in den letzten Wochen manchmal extrem auf die Nerven weil morgens die besagten Scheiben oft beschlagen oder je nach Temperatur sogar vereist sind.
    Welche Freude man beim Eiskratzen im Innenraum verspürt könnt ihr euch sicher vorstellen.

    Im Moment fahre ich nur Kurzstrecken. Unter der Woche fast jeden Tag 2x 10-15km. Das Auto steht unter freiem Himmel etwa 3m von der Hauswand entfernt und befindet sich morgens im Halbschatten, bevor die Sonne gegen Mittag auch das Heck erreicht.

    Ich habe keine großen Mengen Flüssigkeit im Innenraum ausgekippt und kann mir daher nicht erklären wie es dazu kommt. Und was man dagegen tun kann weiß ich auch nicht. Heizung bei der Fahrt voll aufdrehen und kurz vor Erreichen des Ziels die Fenster runterkurbeln und durchlüften bringt nichts.

    Grüße
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn wirklich nirgendwo Wasser eindringt in den Innenraum kannst du mal über Nacht eine Schale mit Salz reinstellen. Das sollte die Feuchtigkeit binden können.
     
  3. Zeus

    Zeus Guest

    Das selbe Problem habe ich bei meinem Ford Mondeo Bj:96 auch. Aber die scheiben werden manchmal auch feucht wenn ich schon eine gewisse strecke gefahren bin und mein auto von hinten anschließend von der Sonne bestrahlt wird. Dann wird die Frontscheibe von innen manchmal richtig nass. Sehr merkwürdig!
     
  4. #4 MucCowboy, 14.02.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.500
    Zustimmungen:
    357
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ganz einfach: Du selbst bringst die Feuchtigkeit rein. Mit Deiner Kleidung, an Deinen Schuhen und mit Deinem Atem. Da der Wagen bei lauter Kurzstrecken nie die Chance hat, mit der Heizung die Feuchtigkeit zu lösen und rauszublasen müsstest Du nachhelfen. Entweder mit dem Salz-Trick, oder indem Du ihn mal richtig warmfährst, Heizung auf volle Pulle, dann Fenster auf und Lüftung hochdrehen. Danach Fenster wieder zu und das ganze noch ein paar Mal wiederholen. Oder Du stellst in einer Garage bei offenen Fenstern einen Heizlüfter rein. Denn die Feuchtigkeit steckt in den Teppichen und Polstern und muss da verscheucht werden.

    Grüße
    Uli
     
  5. #5 FiestaGFJ87, 14.02.2008
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    Des hilft bei mir auch nix, ich fahre nur Langstrecken und bei mir sind die Scheiben auch jeden morgen innen vereist.... Und das eiskratzen innen macht echt kein Spaß wenn die Heizung volle Pulle läuft............... :)

    Gruß aus der Oberpfalz.....
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Nur mal so am Rande: Es hilft auch ungemein die Scheibe mal RICHTIG zu putzen. Mit einer Lösung aus Verdünnung und Wasser bekommt man sie sehr sauber, danach aber mit normalem Reiniger noch mal nachgehen. Denn wo kein Schmutz, da kann sich auch die Nässe nicht so schnell festsetzten.
    Ich merke das speziell am beschlagen der Scheibe. Mal wieder geputzt und ich spare mir die Klima bei feuchten Wetter.
     
  7. #7 FiestaGFJ87, 18.02.2008
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    Is Richtig!!!! Aber Verdünnung???? Wennste da a bissl auf die Dichtungen oder so kommst dannn lösen die sich doch im wahrsten Sinne auf oder??? Ich mein aufpassen muss ma da scho is klar, aber wie schnell is sowas passiert....
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Man soll den Lappen ja nicht tränken damit, sondern nur ein bisschen drauf machen. Klar da hast du schon recht, Abstand zu Plastikteilen ist sicherer.
     
  9. nBot

    nBot FoFi Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kann des sein, dass es in deinem FoFi noch irgendwo Feucht oder nass ist Check mal die Rückbank und die anderen Sitze. so war es zumindest bei mir mal, hab inzwischen keine Rückbank mehr
     
Thema:

Front- und Heckscheibe beschlägt und vereis von innen

Die Seite wird geladen...

Front- und Heckscheibe beschlägt und vereis von innen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Türgriffblende innen erneuern

    Türgriffblende innen erneuern: Hallo, ich habe bereits mit der Suche mein Glück versucht... dennoch möchte ich hier kurz etwas loswerden: Gibt es die inneren...
  2. Ford Escort AAL ABE Front

    Ford Escort AAL ABE Front: Suche für meine frontschürze eine ABE für meinen essi wäre nett wenn jemand helfen kann habe eine von Fibersports mit der Art. Nr. 22002
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Spritzdüse Heckscheibe undicht

    Spritzdüse Heckscheibe undicht: Hallo zusammen, in unregelmäßigen Abständen verliert die Spritzdüse an der Heckscheibe Flüssigkeit. Sie ist sozusagen inkontinent xD Problem ist,...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Umrüstung auf St Front 2011 nach Unfall

    Umrüstung auf St Front 2011 nach Unfall: Hallo. Ich hab den Focus Turnier Mk2 Fl. Nun hat mir ein Bekannter seine komplette St-Front vom 2011er angeboten. Stoßstange Kotflügel Lampen...