Frontscheibe gerissen ohne Kasko : hier mein Rat !

Diskutiere Frontscheibe gerissen ohne Kasko : hier mein Rat ! im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute ! Mir ist vor einiger Zeit durch eine rasanten Fahrt die Frontscheibe tief eingerissen, weil ich wohl einen kleinen Steinschlag...

  1. #1 MArtin.Ford.Focus, 24.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Hallo Leute !

    Mir ist vor einiger Zeit durch eine rasanten Fahrt die Frontscheibe tief eingerissen, weil ich wohl einen kleinen Steinschlag nicht entdeckt habe : der hat sich dann vergrößert und war im Nu 50 cm lang.

    Da meine Online-Versicherung nur Haftpflicht abdeckt (dies aber äußerst preiswert) mußte ich das erste Mal seit Anbeginn meiner Autofahrer-Laufbahn in die Tasche greifen und die Scheibe selber zahlen !

    Also holte ich mehrere Angebote vor Ort ein : Preise für Scheibe mit Montage und Material (u.a. Kleber) sollten sich bei 4 verschiedenen Werkstätten um 420-490 € bewegen.

    Ein neu eröffneter Laden bot sofort an, die Scheibe "so" einzubauen, Gesamtkosten 280 € bar mit allem, schwarz eben !

    Trotzdem schaute ich wie immer, was das Online-Auktionshaus (das mit den vier Buchstaben) bietet. Dort fand ich nebst Scheiben zum Preis um 100 € auch noch ein ANGEBOT ZUM EINBAU INCL. SCHEIBE zum Preis von 140 € mit Steuer !! Dazu gibt es noch eine Feinstaubplakette gratis und natürlich die Rechnung !

    Gibts nicht, dachte ich...............doch nach einigen Recherchen war ich sicher, daß es keine Mogelpackung ist. Keine B-Ware-Scheibe, sondern ganz normale Qualität von Sekurit, mit Tönungsstreifen oben (toll) und Grüntönung wie in Serie beim Focus !!

    Einbau 3 Stunden, hinterher fand ich keine Einbauspuren, Wagen war gereinigt !!

    Falls das noch jemand braucht : der Anbieter hat auch für andere Wagen passende Scheiben und ist hammerbillig. Man findet ihn unter Verwendung geeigneter Suchbegriffe beim bekannten Online-Auktionshaus und die Firmensitz ist in Pforzheim !! 100 % positive bewertungen hat der Laden.

    Ich schreibe hier mal noch den Firmennamen : Autoglas Leoni !! (@ Admin : ich habe nichts von der Erwähnung dieser Firma. Sollte es aber wie eine unerwünschte Werbung wirken, dann bitte einfach Firmennnamen mitsamt dieses Textabschnitts entfernen. MfG)

    Kommentare und Fragen dürft ihr natürlich jetzt posten ! MfG Martin !
     
  2. #2 MArtin.Ford.Focus, 24.07.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Naja, einen Steinschlag hatte ich vor längerer Zeit auch schon :rotwerden:

    Da fuhr ich zuerst zu (ihr wisst schon : der der so massiv wirbt wegen Steinschlagschäden) da sollte es pauschal 99 € kosten.

    Da rief ich mehrere andere an und erhielt einen Preis von 40 € ! Hab ich dann auch machen lassen.

    Gegen Steinschläge usw. hilft aber meiner Erfahrung nach vor allem moderates Fahren und guter Abstand. Das scheine ich in letzter Zeit nicht so sehr beherzigt zu haben. :skeptisch:

    Aber was den niedrigen Preis der Scheibe anbelangt : ich fragte in einem anderen Forum an, wie ich günstig zur neuen Scheibe komme. Als ich dann das Billigangebot entdeckte und dies postete, um weitere Statements zu erhalten, erhielt ich eine Antwort, die ich hier einfach mal auszugsweise poste :


    Und genau davon trat NICHTS ein ! Und auch bei keinem anderen Beitrag im Internet fand ich ähnlich negative Berichte. Und dabei suchte ich recht genau, unter Zuhilfenahme des Firmennamens !!

    Also : KEIN Haken bei der Sache !

    Fragt sich nur, was die dabei verdienen :gruebel::gruebel::gruebel:
     
  3. #3 HeRo11k3, 25.07.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ich hab da einen ganz gemeinen Verdacht: Die Versicherung hätte der gleiche Scheibenwechsel 700EUR gekostet und die Firma baut die Scheiben nur für 140EUR ein, weil sie hofft, dass der glückliche Kunde das nächste Mal mit einer Kaskoversicherung vorfährt. Oder weil sie damit über eBay (und jetzt auch hier im Forum) effektiv Kunden mit Kaskoversicherung werben können. (eBay und viele Foren haben sehr sehr gute Page-Ranks bei google)

    Aber das ist nur ein Verdacht, der aus der letzten Frage "Fragt sich nur, was die dabei verdienen :gruebel::gruebel::gruebel:" so entsprungen ist...

    Allerdings hatte ich das (bei meinem letzten Auto) auch schon in der gleichen Art - ein Angebot für 300EUR für den Riss, der beim Kauf drin war (vor Abschluss der Versicherung...) und zwei Jahre später Reparaturkosten von 500EUR, davon der größte Teil auf Kosten der Versicherung.

    MfG, HeRo
     
  4. #4 MArtin.Ford.Focus, 25.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    :gruebel::gruebel:

    Warum sollte ich von Offenburg nach Pforzheim fahren, wenn ich eine Versicherung habe ???

    Dieser Betrieb ist doch nur für diejenigen interessant, die nicht versichert sind und lockt mit Dumpingpreisen !

    Die versicherte Kundschaft dagegen geht doch sowieso zum Nächstbesten !! So hätte ich es auch gemacht ! Gleich 3 Betriebe sind weniger als einen Kilometer von unserer Wohnung entfernt, also 100 mal näher

    Zudem glaube ich, daß eine Versicherung einen mehr oder weniger festgelegten Pauschalbetrag für eine defekte Scheibe zahlt. 700 € abrechnen wird da wohl nicht drin sein. Sonst würde das ja sowieso bereits JEDE Versicherung machen

    Ist der Beitrag deiner Phantasie entsprungen ?:keule::keule:
     
  5. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    3h für den reinen Aus-und Einbau ist doch kein Ding. Wenn man das zu 2. macht geht das ganze in unter einer Stunde ab. Danach muss es halt trocknen. Hab das mal von einem mobilen Servicedienst machen lassen und die waren nicht schlecht und zugucken konnte man auch.

    Btw: Wer an der Teilkasko Geld sparen will, spart eindeutig an der falschen Stelle.

    Ich hatte mit einer anderen Werkstätte auch mal eine nette Erfahrung:

    Wieder Scheibe getauscht, die Werkstatt eine Rechnung an die Vers. geschrieben. Die haben das ganze geprüft und dabei rausbekommen , dass die Werkstatt einen viel zu hohen Preis angesetzt hat. Die Kosten waren gar nicht so hoch wie angegeben.

    Ohne hier zu verallg. denke ich , dass dies bei einigen Werkstätten so ist. Auch bei denen mit der 140 Euro Scheibe. :top1:
     
  6. #6 MArtin.Ford.Focus, 25.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Das klingt jetzt, als könnte es JEDER :):) und das glaube ich kaum !!!

    Fakt ist doch : zuerst mußt du mal die alte Scheibe und deren Kleber sauber rauskriegen und alles gut reinigen. Dann brauchst du noch ein Klebeset, das kommt im Preis zur Scheibe dazu.

    Im EBAY kommt die billigste Scheibe NEU auf 102 € !
    http://cgi.ebay.de/Windschutzscheibe-Frontscheibe-FORD-FOCUS-BJ-98-04-grun-/310235449410?cmd=ViewItem&pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item483b794842

    Dann noch der billigste Kleber für 20 € :
    http://cgi.ebay.de/Scheibenkleber-K...Item&pt=Autoteile_Zubehör&hash=item27b11a40d8

    Dazu erhielt ich ja noch die Feinstaubplakette für 10 € !

    Summe 132 € bei Selbstbesorgung !!

    Heisst also mehr oder weniger :

    das komplette Montieren, welches sicher nicht in 5 Minuten erledigt ist, habe ich mit Dichtheitsgarantie für den Differenzbetrag von 8 € bekommen !!

    Jegliche Risiken entfallen hier und ich muß auch nicht irgendwelche Saugnapf-Dinger oder sonstige Montagehilfen besorgen, die man nämlich gewiss braucht !

    Ich zitiere mal aus dem anderen Forum, indem ich auch wegen des Selbsteinbaus gefragt habe :

    Antwort, der ich gerne Glauben schenke, da m.E. recht versierter Teinehmer :

     
  7. #7 DerGitte84, 25.07.2010
    DerGitte84

    DerGitte84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier 2007 2.0 TDCI
    Also ich wechsle ja beruflich den ganzen Tag Autoscheiben.Ich würde auf jeden Fall davon abraten es selber zu tun.
     
  8. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Ich hab ja auch nicht gesagt man soll die Scheiben selber wechseln, sondern nur angemerkt, dass es für einen Profi oder im 2er Team in einer Stunde schaffbar ist. Alleine das rausschneiden , hab ja zugeguckt, sah sehr böse aus. Hatte echt Angst um mein Auto ;)
     
Thema: Frontscheibe gerissen ohne Kasko : hier mein Rat !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windschutzscheibe austauschen kosten ohne versicherung

    ,
  2. frontscheibe wechseln kosten haftpflicht

    ,
  3. frontscheibe wechseln ohne versicherung

    ,
  4. frontscheibe wechseln kostenlos,
  5. ford focus frontscheibe wechseln,
  6. ford transit frontscheibe wechseln,
  7. windschutzscheibe privathaftpflicht,
  8. steinschlag ohne teilkasko,
  9. gebrauchte windschutzscheibe einbauen,
  10. Windschutzscheibe Ausbau alleine,
  11. ford transit windschutzscheibe wechseln,
  12. ford fiesta frontscheibe wechseln,
  13. frontscheibe gerissen,
  14. steinschlag reparieren kosten ohne kasko,
  15. windschutzscheibe ohne versicherung wechseln,
  16. ford mondeo windschutzscheibe austauschen,
  17. gebrauchte frontscheibe einbauen,
  18. windschutzscheibe tauschen kosten kuga,
  19. frontscheibe selber tauschen ford transit,
  20. frontscheibe wechseln kosten ohne versicherung,
  21. frontscheibe ohne teilkasko,
  22. windschutzscheibe ersetzen ford focus,
  23. windschutzscheibe montage transit,
  24. windschutzscheibe wechseln ohne Rechnung,
  25. windschutzscheibe fiesta 96
Die Seite wird geladen...

Frontscheibe gerissen ohne Kasko : hier mein Rat ! - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Zahnriemen gerissen

    Zahnriemen gerissen: Hallo Forengemeinde, bei meinem 1.8er 16V im FK1 ist der Zahnriemen wohl beim anlassen gerissen, jedenfalls dreht er sich nicht mehr beim...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB 1.5 TDCi 70 kW Zahnriemen gerissen

    1.5 TDCi 70 kW Zahnriemen gerissen: Hallo, war heute mit dem Firmenwagen Ford Focus MK3 1.5 TDCi (95 PS) auf dem Weg zum Fahrzeugtausch, sprich der sollte eh weg. Kaum 30 km von...
  3. Ford Fiesta MK6 (JH1/JD3) Keilriemen gerissen nach wasserpumpen wechsel neuer riemen passt nicht

    Ford Fiesta MK6 (JH1/JD3) Keilriemen gerissen nach wasserpumpen wechsel neuer riemen passt nicht: hallo, ich habe bei meinen Ford fiesta mk6 1.3 69 ps mit klima servo die wapu gewechselt danach ging der Riemen ein bisschen schwerer drauf und...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wagenheber abgerutscht - Unterboden Schweißnaht gerissen

    Wagenheber abgerutscht - Unterboden Schweißnaht gerissen: Hallo Jungs und Mädels. Mir ist heute was bescheidenes passiert. Wollte meinen Wagen vorne anheben um unter dem Auto was nachzusehen. Nach paar...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Frontscheibe beschlagen oder dreckig

    Frontscheibe beschlagen oder dreckig: Hallo, ich brauche mal bitte eure Hilfe, ich bin etwas verwirrt bezüglich der nachfolgend beschriebenen Problematik: Ich hatte zuletzt so eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden