Frontscheibenheizung an Schalt oder Dauerplus?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von CyberTim, 30.01.2008.

  1. #1 CyberTim, 30.01.2008
    CyberTim

    CyberTim Guest

    Hallo zusammen,

    nehmen wir an, ich würde demnächst nen neuen Focus mit Frontscheibenheizung vor der Tür stehen haben und frühs regelm. spät dran sein, dann wäre es für mich schön, wenn die scheibe schon frei ist, wenn ich ans Auto komme.

    Mein Idee wäre dann folgende: Sicherung suchen, rausziehen und ein kleines Kästchen dran (mit Sicherung, Zeitschaltuhr, Relais und alles was dazu gehört). Dann Start- und Endzeit programmieren, im Innenraum den Schalter drücken, abschließen und frühs zum aufgetauten Auto laufen.

    Das ganze funktioniert aber leider nur, wenn die Heizung am Dauerplus hängt.
    Ist das der Fall?

    Wenn nein, habt ihr andere Idee, die Frontscheibenheizung entspr. zu programmieren?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 30.01.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.072
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Schön, dann hast Du eine freie Frontscheibe, aber der Wagen wird nicht mehr anspringen, weil..... die Batterie leer ist.

    Die Frontscheibenheizung ist (nach dem Anlasser) der dickste Stromfresser des Autos. Und deshalb ist eine Sicherheitsschaltung drin, dass sie nur funktioniert wenn gleichzeitig der Motor läuft.

    Zweitens: Die Frontscheibe ist mit 60 Ampere !! abgesichert. Damit macht man keine Relais-Trick-Schaltungen. Ein kleiner Fehler im System und es kommt zum heftigen Kabelbrand.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 CyberTim, 30.01.2008
    CyberTim

    CyberTim Guest

    60A Absicherung sagt ja noch nix über den tatsächlichen Strom, der fließt. das wäre mal eher interessant. Wenn ich mir den Querschnitt ansehe, wie die Zigi-Anzünder angeklemmt sind und dass da ne 16A Sicherung dranhängt:rotwerden:


    Batterie leer glaube ich nicht, wenn das Ding 5 Minuten läuft. Fahre eh keine Kurzstrecke, so dass die dicke Dieselbatterie auch immer gut gefüllt sein dürfte.


    Was für ne Heizleistung hat denn das Teil und wie ist es denn nun angeklemmt?
     
  5. #4 Fordbergkamen, 31.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    die 60 Ampere Sicherung ist mit Sicherheit nicht umsonst verbaut worden.
    Wie bereits oben geschrieben geht da ordentlich Strom durch...

    Andere Frage:
    Wie lange braucht die Scheibe um frei zu werden? 1 Minute, 2 Minuten?
    Vielleicht einfach den letzten Schluck Kaffee etwas schneller trinken und mit Ruhe losfahren, denn wenn die Scheibe gefroren ist, sind auch die Strassen glatt.

    Und wie lange wird es dauern, nach abschalten deines Zeitrelais, bis die Scheibe erneut zufriert?

    MfG
    Dirk
     
  6. #5 MucCowboy, 31.01.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.072
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das Kabel zum Anzünder ist so gesehen überdimensioniert, das dient der Sicherheit weil hier der Nutzer selber was anschließen und damit den effektiven Stromfluss bestimmen kann. Die gleiche Kabelstärke geht z.B. auch in die Türen zu den Fensterhebern, und da sind 30A Absicherung dahinter. Also kann man das nicht so direkt vergleichen.

    Die genaue Leistungsaufnahme der Frontscheibenheizung weiß ich auch nicht, aber Du kannst getrost davon ausgehen, dass die Sicherungen nicht zu hoch ausgelegt sind. Und die Sicherungsfunktion, die einen laufenden Motor voraussetzt ist auch nicht ohne Grund.

    Wie es genau angeklemmt ist, hängt davon ab, von welchem Wagen Du ausgehst. Im Prinzip ist der Schalt-Eingang eines Hochleistungsrelais' an der Plus-Schiene (ungesichert direkt von der Batterie) im vorderen Sicherungskasten angeklemmt. Der Schalt-Ausgang wird geteilt, mit je 30A abgesichert und zu jeder Hälfte der Scheibe geführt (meist mit 4,0mm^2-Kabeln). Die Frontscheibe ist immer in zwei Heizkreise aufgeteilt. Angesteuert wird das Relais bei neueren Fahrzeugen vom GEM-Modul. Dieses Modul bekommt vom Schalter einen Impuls zum Ein- und Ausschalten und aktiviert das Relais entsprechend. Dabei schaltet es auch nach Zeitablauf selbstätig wieder ab bzw. garnicht erst ein, wenn das Motorlauf-Signal fehlt.

    Und dass ein Diesel eine dickere Batterie hat, hat auch seinen Grund, denn dessen Anlasser braucht einfach mehr Saft. Macht unterm Strich keinen Unterschied ob beim Diesel oder Benziner, denn jede geschwächte Batterie kann - gerade im Winter - beim Anlassen versagen.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Frontscheibenheizung an Schalt oder Dauerplus?

Die Seite wird geladen...

Frontscheibenheizung an Schalt oder Dauerplus? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Komfortblinker - schalten die Blinkerhebel Masse

    Komfortblinker - schalten die Blinkerhebel Masse: Hallo Leute, ...wenn da mal nicht mein Audi Wünsche bei meine Frau ausgelöst hat :) Das komfortblinken an meinem A4 soll auch in unseren...
  2. Frontscheibenheizung

    Frontscheibenheizung: Bei meinem Kuga geben langsam die Heizwendeln der FSH ihren Geist auf. Was kostet der Wechsel der Frontscheibe?
  3. Schalter für Sitzheizung Ford KA RU8

    Schalter für Sitzheizung Ford KA RU8: Hallo zusammen :) Ich bin auf der Suche nach zwei Schaltern für die Sitzheizung für meinen Ford KA, RU8, Erstzul. 09/2011 Falls jemand welche...
  4. Transit Connect II (Bj. 13-**) Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  5. Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...