Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Frontscheibenheizung

Diskutiere Frontscheibenheizung im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, mein Problem ist das ich vor einiger Zeit eine neue Frontscheibe bekommen habe u. jetzt bemerkt habe, das die Heizung nur auf der...

  1. #1 markreim, 28.08.2010
    markreim

    markreim Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,6 TDCI
    Hallo,
    mein Problem ist das ich vor einiger Zeit eine neue Frontscheibe bekommen habe u. jetzt bemerkt habe, das die Heizung nur auf der Beifahrerseite fünktioniert u meine Seite bleibt beschlagen.
    Ist es möglich das Problem selbst zu beheben, oder muss ich wieder zur Werkstatt?
    Muss die Scheibe wieder komplett entfernt weden? oder gibt es irgendwo
    eine Steckverbindung? :gruebel:
    Kann mir einer Helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DerGitte84, 28.08.2010
    DerGitte84

    DerGitte84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier 2007 2.0 TDCI
    Unter dem Windlauf (unten an der Scheibe) sind links und rechts die Anschlüsse.Das Massebändchen ist unter der Innenraumbeleuchtung.
    Wenn du Glück hast, dann ist nur der Stecker an der Beifahrerseite nicht richtig drauf.
    Wenn nicht, dann muss die ganze Scheibe getauscht werden.Geht aber dann auf Garantie und dürfte dich nix kosten.
    Verrätst du mir vielleicht wo du sie einbauen lassen hast?Gerne auch per PN.
    Wenn du noch Fragen hast, dann frag mich ruhig.Wechsle den ganzen Tag beruflich Scheiben und Focus MK2 habe ich mindestens 5 Stück pro Woche.

    MfG Christian
     
  4. #3 FocusZetec, 28.08.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.700
    Zustimmungen:
    157
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Vorausgesetzt es ist noch kein Jahr her ... länger hat man glaub keine Garantie auf solche Arbeiten?

    Dazu muss man die Wischerarme und die obere Wischerabdeckung abmachen ... die Massekabel unter der Leuchte am Besten auch kontrollieren.
     
  5. #4 DerGitte84, 28.08.2010
    DerGitte84

    DerGitte84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier 2007 2.0 TDCI
    Auf das Material gibt es ein paar Jahre länger Garantie.Auf jeden Fall die Werkstatt damit konfrontieren.
     
  6. #5 markreim, 29.08.2010
    markreim

    markreim Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,6 TDCI
    Hallo Christian,

    danke für die Antwort.
    Ich werde mich mal die kommende Woche daran herantrauen.
    Es war ein Fordhändler.
    Gut, sind auch nur Menschen den mal ein Fehler passieren kann.
    Der ist aber ca 15-20KM entfernt u. wenn es nur eine Steckverbindung ist,
    dann würde ich es mal selbst kontrollieren.Die Sicherungen sehen gut aus.
    Gemacht wurde es anfang Juli.
    Ich möchte bei mir auch einen Oilwechsel selbst versuchen, das ist auch wieder fällig.
    Das fällt dem Händler auch auf und dann finden die hier was u. da was usw.
    Da habe ich kein Bock drauf, denn ich hatte mal den Wagen in der gleichen Werkstatt was mir über 600 € gekostet hat was nicht das problem war,
    sondern das nach der Wartung.
    Vorher lief mein Wagen hervoragend,blieb in der Spur und hatte ein gleichmässiges Bremsverhalten.
    Nun schlackert das Lenkrad beim Bremsen u. das eine Rad ob vorne oder hinten bremst wohl stärker wie die anderen.
    Ich habe es in einer anderen Werkstatt überprüfen lassen u. die sagten mir das ich vorne neue Bremsscheiben haben müste mit Bremsbeläge die schon neu sind,aber die müsten wieder mitgetauscht werden. Was ich wohl auch selbst machen möcht mit einem Bekannten der mehr ahnung hat.
    Ich habe mal einen Bericht gehört, das die wärend eine Inspektion, (nicht alle) aber die Werkstätten sollst geben,mit dem Holzgriff eines Hammers gegen die Bremsscheiben hauen damit der Kund bald wieder kommt.
    Denn es ist lästig u. kostet auch wieder um die 400€.
    Finde ich schade wenn es so wäre. Aber beweis mal sowas.
    Was mich aber auch stutzig macht dieses auswechseln der Windschutzscheibe
    bezahlte die Vollkasko u. obwohl ich eigendlich 150€ Selbstbeteiligung habe
    sollte ich dieses ohne Rechnung auf ein Konto bezahlen u. das habe ich nicht gemacht u. nun warte ich auf die Rechnung, aber es kommt nichts.
    Selbst v. meiner Versicherung habe ich nichts gehört.
    Ohne Rechnung kein Geld.
    Ist das dann erledigt oder wie habe ich das zu verstehen.
    Weist du da was drüber?
    Hinterher rufen mach ich auch nicht.

    Naja, will mal schauen ob ich das so hin bekomme.

    Schöne Grüsse

    markreim
     
  7. #6 DerGitte84, 29.08.2010
    DerGitte84

    DerGitte84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier 2007 2.0 TDCI
    Normal werden bloß die Daten von der Versicherung in der Werkstatt angegeben.Die kümmern sich dann selber drum.
    Der Fehler kann nur die Steckverbindung auf der Beifahrerseite sein.Das Masseband kommt nicht in Frage.Sonst würde die andere Seite auch nicht funktionieren.Der Focus hat nämlich nur ein Masseband für beide Seiten.

    MfG Christian
     
  8. #7 markreim, 04.09.2010
    markreim

    markreim Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,6 TDCI
    Hallo Christian,

    ich habe die Scheibe kontrolliert.
    Das Massenbändchen ist durchtrennt.
    Der Stecker sitzt fest.
    Das wurde im Juli gemacht u jetzt kaputt?
    Von selbst geht das nicht.
    Das muss doch beim Einbau passiert sein oder?
    Wie war das? ein Jahr habe ich Garantie?
    Recht auf Nacherfüllung?
    Es ist noch viel von dem Band da,so das man eigendlich nur den Stecker an das Band befestigen könnte.
    Ist das viel Aufwand?

    Bitte um Bestätigung.

    Schöne Grüsse

    markreim
     
  9. #8 DerGitte84, 05.09.2010
    DerGitte84

    DerGitte84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier 2007 2.0 TDCI
    Am Masseband(oben) ist kein Stecker.Nur ein Loch.Du meinst das Kabel/Band was unten an der Beifahrerseite ist.Oder?
    Das muss die Werkstatt ersetzen/reparieren.Wir geben z.B. 10 Jahre Garantie auf´s Material.
    Ist nur komisch das es durchtrennt ist.Normal geht das nicht kaputt.Auf der Fahrerseite kann es höchstens durch das Wischergestänge durchtrennt werden.Aber nur wenn es falsch verlegt wurde.

    MfG Christian
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 markreim, 06.09.2010
    markreim

    markreim Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,6 TDCI
    Hallo Christian,

    also von der Windschutzscheibe geht ein dünnes grün gelbliches flaches Band, ich sage mal Kontaktband dazu.
    An diesem Band ist eine schwarze Klemme,also dieses Band ist da zwischengepresst.Von der schwarzen Klemme geht dann das dünne runde Elektrokabel bis zu dem kleinen runden Stecker.
    Dieser Stecker sitzt in der Steckverbindung.
    Aber das Band von der Scheibe bis zu der schwarzen Klemme ist durch.
    Klasse nä.:rasend:

    Was das wohl gibt?

    Macht man sowas schonmal, damit man die nächste Wartung sofort sicher hat.:boesegrinsen:
    Die wäre (ölwechsel) jetzt dran gewesen bei 82000 Km.

    Wir arbeiten ja alle im i.A.:)

    Noch eine Frage, wenn ich die Wischarme ab haben möchte, muss ich die dann
    abdrehen,wenn ich die Mutter losgedreht habe?
    Die bewegen sich nicht,ziemlich fest.

    Schöne Grüsse

    markreim
     
  12. #10 DerGitte84, 06.09.2010
    DerGitte84

    DerGitte84 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier 2007 2.0 TDCI
    Die gehen eigentlich ganz leicht ab.Einfach die Muttern lösen und dann ein wenig an den Wischerarmen rütteln.Normalerweise nimmt man einen Abzieher aber beim FOFO 2 geht es ganz einfach.Einfach zum Auto hindrücken und wieder wegziehen.
    Ich würde aber trotzdem unbedingt zur Werkstatt fahren.Die würde ich nicht so einfach davon kommen lassen.
    Mach aber vorsichtig mit dem Windlauf!Die Leiste an der Scheibe , wo er festgesteckt wird, geht sehr leicht ab.Dann hält di ganze ******* nicht mehr richtig.

    MfG Christian
     
Thema:

Frontscheibenheizung

Die Seite wird geladen...

Frontscheibenheizung - Ähnliche Themen

  1. FORD Galaxy Titanium 2016 - Frontscheibenheizung funktioniert nicht

    FORD Galaxy Titanium 2016 - Frontscheibenheizung funktioniert nicht: Hallo zusammen, da ich neu hier im Forum bin, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Manfred, bin 50 Jahre alt, Angestellter und komme...
  2. Frontscheibenheizung, Ford Transit 2015, Wie lange dauert das?

    Frontscheibenheizung, Ford Transit 2015, Wie lange dauert das?: Hallo! Mir kommt vor, als braucht meine Frontscheibenheizung extrem lange. Letzter Versuch war bei -12 Grad, allerdings nur eine sehr dünne...
  3. Frontscheibenheizung ohne Funktion

    Frontscheibenheizung ohne Funktion: Tach allerseits, ich hab hier einen Ford Fiesta MK6, bei dem die Frontscheiben Heizung ohne Funktion ist. Die beiden 2oA Sicherungen sind i.O. man...
  4. Frontscheibenheizung

    Frontscheibenheizung: Bei meinem Kuga geben langsam die Heizwendeln der FSH ihren Geist auf. Was kostet der Wechsel der Frontscheibe?
  5. Frontscheibenheizung Ford Focus (Schrägheck-Limou)

    Frontscheibenheizung Ford Focus (Schrägheck-Limou): Guten Morgen, bei uns sind es heute -2 Grad. Meine Frontscheibe habe ich vor ca. 6 Wochen gewechselt bekommen, wegen einem Steinschlag. Hab...