Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Frostproblem mit Fahrertürschloss

Diskutiere Frostproblem mit Fahrertürschloss im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Focus Fans Es ist dieses Jahr mal etwas kälter geworden:kalt:. Als ich heute Morgen meinen Focus enteisen wollte, kam ich leider nicht auf...

  1. #1 ford_dennis, 21.01.2015
    ford_dennis

    ford_dennis Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Focus Fans

    Es ist dieses Jahr mal etwas kälter geworden:kalt:. Als ich heute Morgen meinen Focus enteisen wollte, kam ich leider nicht auf dem Fahrerplatz:verdutzt:, weil die ZV die Verriegelung nicht betätigt hatte. Also musste ich die linke hintere Tür öffnen und den manuellen Betätigungshebel ziehen, es sagte ssssssssttttttt klak und die Tür war entriegelt. :top:
    Das ist mir dieses Jahr jetzt schon das 2. mal passiert. Es nervt langsam:rasend:. Wozu hat man schliesslich eine ZV? Und komischerweise nur die Fahrertür. Ist die Tür ersteinmal entriegelt, lässt sie sich ganz normal öffnen und schliessen wie immer. Hat einer eine Ahnung wo man noch ein wenig Ballistol dran machen könnte dass das nicht mehr passiert. :gruebel:
    Die Türgummis habe selbstverständlich vorm Frost mit Glizerin eingerieben:boesegrinsen:. Was anderes aus dem Zubehör hilft ja nicht. Alles nur völlig überteuert. Warum teuer wenn es auch günstig für wenige Cent in der Apotheke geht.

    Also mal zurück zu meiner Kernfrage. Die eingefrorene Verriegelung der Fahrertür. Merkwürdigerweise nur diese, alle anderen gehen ganz normal auf. Komisch oder?????:verrueckt:

    Vorher hatte ich in allen Schlössern auch der Fahrertür und Verriegelungen Ballistol eingesprüht.
    Merkwürdigerweise funst es bei den anderen Türen und warum ncht bein der Fahrertür?

    Wie gesagt, falls einer eine Idee hat einfach mal mailen bzw posten. Danke für Eure hilfe schon mla vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 badman42, 30.11.2016
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    hallo zusammen,

    gleiches problem habe ich bei meinem focus turnier ez 7/2007.
    wenn ich am morgen das auto mit der fernbedienung aufsprerre, sind alle türe offen.
    nur die fahrertür nicht.
    wenn ich mit dem schlüssel an der fahrertür aufsperre komme ich erst ins auto.
    ist etwas eingefrohren?
    wo sitzt der zv stellmotor? ist dieser im türschloss integriert?

    vielen dank für die unterstützung!
     
  4. #3 Gast002, 01.12.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Einfach gesagt :ja
     
  5. #4 badman42, 01.12.2016
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    der zv stellmotor ist also im türschloss integriert, richtig?
    Somit ein neues teil kauffen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frostproblem mit Fahrertürschloss