fs weg wegen halten im parkverbot?

Diskutiere fs weg wegen halten im parkverbot? im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; hi, ich brauch mal wieder ein paar tips von euch. und zwar, meine frau stand eben im parkverbot bei ihrer arbeit. und da ist ihr eine an die...

  1. #1 turboessi, 24.08.2011
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    hi,
    ich brauch mal wieder ein paar tips von euch.
    und zwar,
    meine frau stand eben im parkverbot bei ihrer arbeit.
    und da ist ihr eine an die karre gefahren.
    sie war nicht dabei und hat es nur krachen gehört.
    sie verursacherin hat die polizei gerufen, die auch eben da war.
    meine frau meinte was mit nem monat fahrverbot.
    was haltet ihr denn davon?
    kann man nen fs weg bekommen wenn man im parkverbot stand?
    ich mein sie ist ja nun kein notorischer parksünder. und hatte auch noch nie nen knöllchen oder sowas. hat aber erst nen gutes jahr den fs.

    ich bedank mich schonmal rechtherzlich bei euch!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 25.08.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    nein lappen weg nicht, nur eine teilschuld bis hin zur vollkommenen schuld, weil eure karre im parkverbot stand...

    musste sie eine strafe löhnen?
     
  4. #3 RedCougar, 25.08.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Im ganzen Bußgeldkatalog ist wegen falsch Parkens kein Fahrverbot vorgesehen.

    Nachzulesen auch hier -> Bußgeldkatalog (ab BKat Nr. 51)
     
  5. #4 binkino, 25.08.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    14
    Naja kommt aber auch darauf an WO man sich hin stellt ...
    bspw werden "Rettungswege" noch mal anders betrachtet (und das zu Recht, darum gibt es ja auch die VERKEHRSREGELN!)

    "Ist ja nur ein Parkverbot" ?

    Klasse Einstellung haben viele heute. Seh ich ja auch täglich bei uns.
    Großteil, Leutchen die den FS sogar erst seit paar Monaten (oder vlt. Wochen haben) und das eigentlich noch zwischen Zocken und Mitmenschennerven in den grauen Zellen wo stecken müsste ... auf dicke Eier oder Zickige-Barbiepuppe machen aber die einfachsten Verkehrsschilder ignorieren. Dann ist das Geheule groß, wenn Papa das TIcket nach Hause bekommt :lol:
     
  6. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Wo hast du denn die Info her???? Das ist mit der grösste Unsinn den ich hier je gelesen habe. Von der moralischen und verkehrsrechtlichen Seite mal abgesehen, hat sie, ausser sie stand, wie Binkino sagte, in einem Rettungsweg und wurde von der Feuerwehr oder Krankenwagen angefahren, nichts zu befürchten, die gegnerische Versicherung muss den Schaden trotzdem voll regulieren und auch ein Fahrverbot ist Unsinn. Das einzige was kommen könnte ist ein Strafzettel wegen Falschparkens...

    Manchmal frage ich mich auch hier ob manche darüber nachdenken was sie hier rein tippen, wenn jeder Falschparker sofort "Teilschuldig" oder gar "schuldig" wäre dann würden sich wohl Ordnungsamt und Abschleppdienste wohl nicht so viel Mühe mit den abgeschleppten Fahrzeugen machen, oder??? Oder wenn Einfahrten zu geparkt werden kann ich demnächst auf das Ding einkloppen solange bis es beiseite ist, der andere ist ja eh schuld?! Also wirklich... Ideen habt ihr...

    Wenn sie ein Fahrverbot bekommen hat, was ich stark bezweifle, dann nicht wegen Falschparkens, auch NICHT im absoluten. Entweder es ist nicht die ganze Geschichte oder sofort zum Anwalt damit, den übernimmt wenn es wirklich so gelaufen ist, auch die gegnerische Versicherung!

    Gruss Carsten
     
  7. #6 RedCougar, 25.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Selbst wenn ein Rettungsfahrzeug im Einsatz behindert wird, kostet es maximal 50 EUR (und eventuell ein kaputtes Auto) wenn man in einer Feuerwehrzufahrt parkt ... aber keine Punkte.

    Macht sich auch nochmal jemand die Mühe, den geposteten Links zu folgen? :gruebel:


    @ syde
    Ich geb dir ganz recht. Bei einem parkenden Auto (egal ob falsch oder nicht) handelt es sich um den ruhenden Verkehr. Der kann bei einem Unfall mit dem fahrenden Verkehr kaum (teil)schuldig sein. Wie gesagt, gibbet höchstens ein Ticket. Ansonsten ist die Geschichte wie oben beschrieben nicht ganz korrekt.
     
  8. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Ja... Hier... Ich... Guckst du:



    :):lol:
     
  9. #8 focusdriver89, 25.08.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Erzähl das mal den Gerichten. :lol:

    weswegen schreibst du dann? Bist du Anwalt? Ne ich glaube nicht, ein Anwalt fährt nicht so eine alte Karre, außer er ist ein schlechter. Könnte also doch passen. :rotwerden:


    OLG Hamm AZ 6 U 147/98



    AG Frankfurt 30 C 2549/97-25


    AG Emden, SP 2008, 103=ADAJUR- Dok.Nr. 74057

    AG Hamburg, SVR 2006, 35


    Ein bisschen lesen, schadet nie....:)
     
  10. #9 turboessi, 25.08.2011
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    also, die geschichte mal ausführlich.
    sie ist gestern auf arbeit gefahren und es war kein parkplatz mehr frei.
    in der nähe des betriebes ist ein garagen komplex mit ner hübschen wiese.
    am rand der wiese standen schon mehrere kolegen von ihr.
    da dachte sie sich, stellst dich mal mit hin.
    bis zu den garagen toren war wenigstens sieben meter platz, und das sie im parkverbot stand wußte sie auch erst nachdems abends geknallt hat.
    als dann am abend ne dame aus ihrer garage fuhr, ist sie rückwärts in das auto meiner frau geraucht.
    als dann die netten herrn der staatsmacht anwesend waren und alles aufgenommen haben, meinten sie das beide eine strafanzeige bekommen.
    als meine frau den netten beamten gefragt hat was auf sie zu kommen könnte, antwortete der mit nem monat fahrverbot.
    dachte mir, das sei nen wenig heftig. gerade weils "nur" falschparken war.
    sie selbst war ja am geschehen nicht beteiligt. hats eben nur krachen gehört, und hat beim nachschauen bemerkt das es ihr auto war.
     
  11. #10 focusdriver89, 25.08.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    also fahrverbot wird defintiv keines kommen, aber eine teilschuld würd ich wie gesagt mal vorsichtig einplanen.

    ich will deinefrau ja nicht so nah treten, aber war sie evt. auch durcheinender durch die sache, sodass sie die polizisten evt. falsch versanden hat? weil ich deke icht, dassdas wort "strafanzeige" gefallen is bei einem bagatellschaden. und das mit dem FV wissen die meisten streifen-polis eh nicht...hauptsache die leute erschrecken.
     
  12. #11 turboessi, 25.08.2011
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    also nen bissl aufgeregt war sie auf jeden fall. hatte ja noch nie so ne situation.
    sie meint das auf jeden fall das wort strafanzeige gefallen ist.
    ein polizist hat sogar in seinem gesetzbüchlein geblättert.
    ich denk mal die beamten wussten selbst nicht so richtig was sie tun sollen.
    zumal die frage eines beamten:
    zitat;
    und weshalb haben sie uns angerufen?

    was soll ich dazu sagen.
    werden auf alle fälle mal unseren anwalt fragen, und mal schauen wann post kommt.
     
  13. #12 Scorpio-Nici, 25.08.2011
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l

    das halte ich wohl auch für eine sehr angemessene Vorgehnsweise, weil ich ja so nen ähnlichen fall auch schon hatte und des mit hoher wahrscheinlichkeit zum Rechtsfall wird

    aber im groben kann man sagen das jeder ne gewisse teilschuld bekommen wird, die eine weil se falsch geparkt hat (in dem fall deine frau) und die andere weil se ihre besondere sorgfaltpflicht beim rückwärtssetzen missachtet hat

    is das Park/Haltverbot denn auch ausgeschildert oder wurde das irgendwann mal erzählt??

    so mal ich mich frage wie man es schafft ein 7meter entfernt stehenden Pkw anzurempeln:verdutzt:,
    aber das is die andere sache, wahrscheinlich absicht:pfeifen:,
    aber kann man sicherlich nicht beweisen
     
  14. #13 turboessi, 25.08.2011
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    naja, ich wills mal so sagen.
    manche autofahrer schaffen alles;)
    zumal sie das auto meiner frau gesehen hat bevor sie in die garage gelaufen ist. das hat sie nämlich vor der polizei ausgesagt. sie hat sich nämlich noch drüber aufgeregt.
    auch ihr mann(der noch dazu kam) meinte das daß auto vor zwei wochen erst wegen ner ähnlichen geschichte in der werke war.

    ich nehme mal an, es wusste keiner auser die dame das dort parkverbot ist.
    denn das schild stand neben nen busch und war zur fluss seite gedreht. das hat der beamte erstmal wieder gerichtet.
     
  15. #14 focusdriver89, 25.08.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wer hat die 7m denn ausgemessen und was war das für ein wagen? war es ein twingo, dann gebe ich euch recht...war es aber ein dickes mercedes t-modell, dann ist der platz wirklich beschränkt. absicht unterstellen würde ich hier nicht, weil die dame ja auch zahlen darf.

    wenn das so war, dann kann man hier in jedem fall was anfechten, weil verdeckte schilder gelten nicht. ein bekannter wurde mit 117 auf der landstraße gelasert - erlaubt 70, aber da er beweisen konnte dass das schild durch sträucher bedeckt war, wurde er frei gesprochen...er dachte da wär 100 gewesen und da sind 17km/h zu schnell ja noch außerhalb der punktegrenze.
     
  16. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    @focusdriver: Spitzenmässige Beispiele hast du da raus gesucht. Einfahrten Busspuren, Kreuzungsbereich oder absolute Halteverbote... Was gemerkt? Richtig zieht hier nicht, denn bei dem beschriebenen Komplex kann es sich allerhöchstens um ein eingeschränktes Halteverbot handeln, noch dazu ohne Behinderung. Und zu diesem zählen deine Urteile leider nicht. Ausserdem meine ich da noch was von "vollkommener Schuld" gelesen zu haben?? Wo ist die denn?
    Aber es ist ja egal, anstelle des Themenstarters würde ich auch eher auf dich hören, scheinst ja auch ein super duper Anwalt zu sein mit deinem superteuren C-Max TDI und deinem in zahlreichen Threads nachzulesenen Rechtsverständnis und den Punkten und dem Führerscheinverlust und und und, was mich dazu bringt:

    Das ist mal die lächerlichste, pubertierendste und gleichzeitig dümmste Aussage die ich hier je gelesen habe... Aber das wirst du nie verstehen mit deinen wahnwitzigen 22 Jahren Lebenserfahrung und deiner enormen Weit- und Weltsicht. Vielleicht mag ich das Auto, vielleicht will ich dieses Auto und natürlich könnte ich mein Geld auch in Flatrate stecken oder mir was so kaufen und im Monat hunderte von Euros raus werfen, aber vielleicht will ich das nicht, vielleicht will ich das Geld für was anderes haben? Hobbies, Freunde und Frauen, also all das was du nicht hast (Mutti ausgeschlossen) und ich schliesse jede Wette ab, das mich mein Auto in den 5 Jahren die ich es habe, weniger gekostet hat als deines in einem Jahr.
    Und weisst du was? wenn ich wirklich mal soooo cool sein will wie du mit deinem C-MAX, dann nehm ich mir am Wochenende einfach mal n S-Klasse oder n A6 oder sontiges aus'm Keller, fahr damit durch die Gegend und wünsche mir ich wär du... :top1:
     
  17. #16 focusdriver89, 25.08.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    :lol::lol::lol: naja wenigstens hab ich geschafft was ich will....dich clever kerlchen aus der reserve zu locken, bist natürlich schlauer und reifer mit 28 :top1:, deswegen ja auch Mädchen für alles im Forum, ne?! Und dass du für Frauen Geld ausgeben musst - saarmer Kerl...:boesegrinsen: hach wenigstens kann ich noch lachen, bei den paar Hundert Euros, die ich für mein barbezahltes Auto und das bisschen zu schnell fahren ausgeben muss.:freuen2:
     
  18. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    :meckern:allet klar oder was? spamming und provokationen sind wohl nicht gerade bestandteil des themas! im gegenteil, ein paar verwarnungen und sperren sind sowieso überfällig.
     
  19. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Schild weggedreht ist wie aufgehoben...
    Hoffe nur, der nette Beamte hat dies auch vermerkt und/oder
    das Schild unter Zeugen wieder "Sichtbar" gedreht.

    Eins Juckt noch, stand der Wagen deiner Frau auf der Seite der
    Garagenausfahrt oder auf der gegenüberliegenden Seite?
    Auch ein E-Klasse Benz besitzt eine Lenkung und die 7m
    die im Raum stehen, werden bestimmt nicht bis zum "Treffer"
    eingemauert sein.


    :top1:
    Der Admin hat gesprochen!
    Einige sollten ihre Ausdrucksweise in doch "Ernsteren" Themen etwas
    einbremsen...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 turboessi, 25.08.2011
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    als der beamte das schild drehte waren alle noch am ort. also meine frau und die gegen partei.
    sie stand mit ihrem auto auf der gegenüberliegenden seite.
    also erst garagekomplex, dann ein etwa zweispuriger schotterweg, und dann fängt langsam die wiese an. sprich sie stand so halb auf der wiese.
    also platz war meiner meinung genug um bei geringer geschwindigkeit in einem zug aus der garage zu fahren. ohne jemanden anzufahren!
    man muß vieleicht fairer weise sagen das es dunkel war und nicht unbedingt viele laternen dort stehen.

    ich meine, im grunde finde ichs fast lächerlich wenn nicht die sache mit dem fs wäre.
    denn das auto taugt eh nur noch für die arbeit, und kommt nächstes jahr in de presse.
    passiert ist auch nicht viel, auser das die plastik verbreiterung vom radhaus und nen stück plastik schweller ab ist. kotflügel kann man wieder einigermaßen richten.
    aber der fs halt, zumal der job dran hängt.
     
  22. #20 focusdriver89, 25.08.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    also um den Führerschein braucht ihr euch hier definitiv keine Gedanken machen, für so eine "Sch..." gibt man keinen Führerschein ab, zumal sie ja nicht gefahren ist. Sollte da was nachkomen, von wegen Fahrverbot, dan einen Anwalt nehmen. Ich denke aer dass nur ein Knöllchen ohne Punkte & ohne FV kommt, wenn überhaupt.

    Es war nur ein Beispiel, klar kann auch so ein Benz ausparken, nur fällt es immer wieder auf, dass sich gerade Frauen mit so großen Autos schwer tun und er halt unübersichtlicher ist wie z.B. ein Kleinwagen...daher wird dann erst später gelenkt, usw.
     
Thema:

fs weg wegen halten im parkverbot?

Die Seite wird geladen...

fs weg wegen halten im parkverbot? - Ähnliche Themen

  1. Teilenummer BT-Modul Halter

    Teilenummer BT-Modul Halter: Hallo zusammen! Kann mir jemand hier zufällig die Teilenummer vom Halter des Bluetoothmoduls im Focus 2 sagen? Ich habe es über die SuFu versucht,...
  2. Frage wegen Diagnose

    Frage wegen Diagnose: Hallo, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 2008er Galaxy 2.2tdci. Leider hat der Dicke Kopfschmerzen und zeigt eine Motorstörung an. Bei...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Abschied wegen Fahrzeugwechsel

    Abschied wegen Fahrzeugwechsel: Hallo Leute:zunge2: Ich verabscheide mich nun nach über 4 Jahren mit Ford nun aus dem Forum. Da dies auch mein ganz sicher letzter Ford war, werde...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW sorry nochmal wegen der zündkerzen , auto fährt schwerer.........

    sorry nochmal wegen der zündkerzen , auto fährt schwerer.........: hallo, also kerzen sind ja jetzt erfolgreich gewechselt. hab die von bosch drin. das auto zittert nicht und fährt soweit gut aber ich merke, dass...
  5. Presseportal.de: Ford Transit-Fahrzeugschlüssel hält ein Fahrzeugleben lang

    Presseportal.de: Ford Transit-Fahrzeugschlüssel hält ein Fahrzeugleben lang: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Er ist stoßfest, wasserdicht und hitzebeständig - und gehört bei den Nutzfahrzeug-Baureihen Ford Transit und Ford...