Für alle Dashcam Besitzer

Diskutiere Für alle Dashcam Besitzer im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Da ja viele Dash Cam Besitzer der Meinung sind, das es alles in Ordnung ist, was ihre Dash Cam aufzeichnet.. Dabei ist es rechtlich umstritten.....

  1. #1 samsung, 10.08.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
  2. #2 EinseinserVergaser, 10.08.2014
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Da steht nichts neues, einfach nur aufgewärmtes blabla und das es immernoch eine Grauzone ist.

    Wo sind jetzt die Neuigkeiten?

    Kennzeichen und Personen werden tagtäglich zufällig aufgezeichnet, mit kennzeichen kann keiner was anfangen... so what?

    Hab durch meine Aufnahme auch schon bei der Polizei einen Möchtegern Verkehrs Sheriff in die Schranken weißen lassen. Die Aufnahme wurde begrüßt.
     
    Cmax-LPG gefällt das.
  3. #3 samsung, 10.08.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Mit dem Kennzeichen kann keiner was anfangen ?? Täusch dich mal nicht !
     
  4. #4 Scimitar83, 11.08.2014
    Scimitar83

    Scimitar83 Guest

    Wer etwas mit dem Kennzeichen anfangen will, kann auch Stift und Papier nehmen.
     
  5. #5 samsung, 11.08.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Es geht ja darum das unbeteiligte Personen gefilmt werden, ob sie es wollen oder nicht. Und das ist ein Eingriff in die Persönlichkeitsrechte. Wer will schon von Hinz und Kunz gefilmt werden ??
    Dazu entscheidet das Gericht, ob eine Dashcam als Beweis zugelassen wird.
     
  6. #6 BlackFocus2008, 11.08.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    3.142
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Ist ne Grauzone. Dann müsste man alle Kameras,Smartphones, Handy und Camcorder auch verbieten. Denn auch hier wird man gefilmt oder fotografiert. Ob man will oder nicht.
     
  7. Pommi

    Pommi Guest

    Es sind schon mehrere Urteile darüber gefällt worden. Und wenn ich mich recht entsinne, hatten fast alle bis alle den gleichen Hintergrund: Filmen für Privat ist Ok, öffentlich machen nicht (z. B. YouTube). Ob dann so ein Film als Beweis anerkannt wird, ist Sache des Richters, da Beweismittel in der Regel nicht öffentlich sind. Die kann man auch unter Ausschluß der Öffentlichkeit begutachten, wenn es eine öffentliche Verhandlung ist.

    Der genaue Hintergrund dieser Urteile: Wie BlackFocus2008 schon schrieb: Dann müssten alle Video- und Fotoaufnahmegeräte verboten werden. Es besteht nämlich immer die Gefahr, dass man irgendeinen aufnimmt, der das nicht will. Z. B. bei Urlaubsfotos an stark frequentierten Stellen. Fußballübertragungen aus gefüllten Stadien wären nicht mehr möglich usw. usf.
     
  8. #8 samsung, 11.08.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Man sollte unterscheiden, wo man "gefilmt" wird. An öffentlichen Plätzen, in Gebäuden etc... ist es klar, das man "geflimt" wird. Es sind auch Hinweise vorhanden.
    Warum wohl sind bei Street View Aufnahmen keine Gesichter zu erkennen ?
     
  9. #9 Timo1986, 11.08.2014
    Timo1986

    Timo1986 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Weil Street View öffentlich ist und jeder, der Internet sie einsehen kann? Wenn ich eine Dashcam betreibe ist es meiner Meinung nach für mich privat. Anders sieht es aus, wie Pommi es bereits geschrieben hat, wenn man die privaten Dashcam Videos oder Bilder öffentlich zu Verfügung stellt (Youtube etc.).
     
  10. #10 samsung, 11.08.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Woher soll man wissen, das derjenige es nicht veröffentlicht ? Warum haben die Polizeifahrzeuge noch keine "Dashcam" ? Ausnahme die Videofahrzeuge.
    Youtube.de ist voll mit "Dashcam" Videos von Privatpersonen.. Und auf deren Filmen sieht man deutlich Kennzeichen und Gesichter.
     
  11. #11 Teufelweich, 11.08.2014
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Als unbescholtener Bürger und vernünftiger Verkehrsteilnehmer hab ich keine Angst gefilmt zu werden.
    Auf Straßenrambos, Pistensäue und Verkehrsrowdys trifft das nicht zu. Nur die müssen sich fürchten, das ihr Verhalten bewiesen werden kann und Konsequenzen haben könnte!!!
     
    Matthias1961 gefällt das.
  12. #12 MucCowboy, 11.08.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.503
    Zustimmungen:
    357
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wie schon gesagt: nicht die private Filmaufnahme unterliegt rechtlichen Beschränkungen, sondern die Verwertung des Materials.
    Ins private Archiv: ja
    Exklusiv ermittlungstechnisch verwerten lassen: ja
    Öffentlich machen: nein

    Als Gefilmter kannst Du im Vorhinein nie wissen, wass der Knipser mit Deinem Konterfei macht. Das liegt in der Natur der Sache. Erst wenn er dasmit gegen ein Gesetz verstoßen hat, z.B. indem er etwas veröffentlicht was Persönlichkeitsrechte Anderer verletzt, kannst Du handeln.

    Und wer sagt, dass alles was Du in Youtube findest, legal ist? :)

    PS: Ansbach (verlinkter Artikel oben) hat ein Landgericht, höchstens eine Außenstelle des Bezirksgerichts Mittelfranken. Urteile von dort haben kaum Referenzkraft.
     
  13. Pommi

    Pommi Guest

    Und das schönste ist: Es gibt noch gar kein Urteil. Warum: Der Prozess fängt erst morgen an.

    Zitat:
    "Ein Streit um den Einsatz einer Auto-Videokamera wird am Dienstag (12. August) in Ansbach vor Gericht."
    Zitat Ende

    Mal wieder ein Rießengeschrei um nichts bis gar nichts, wo aber auch schon andere Gerichte, die höher stehen, die Aufnahmen an sich sogar indirekt erlaubt haben, weil sie die Filme als Beweismittel zugelassen haben. Wenn die Aufnahmen also illegal wären, dürften sie das gar nicht.
     
  14. Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST-Line, 02/17, 2.0 TDCI PowerShift
    Möp! Falsch, in NRW sind alle Streifenwagen mit Dashcams (nach vorne und hinten aufzeichnend) verbaut (ab nem gewissen Indienststellungsjahres).
     
  15. #15 EinseinserVergaser, 11.08.2014
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Sinnlose Diskussion.:lol:
    Wenn nichts atemberaubendes passiert z.B. ein Unfall vor mir, oder ein Meteorit der auf meiner Motorhaube landen will, dann interessiert mich dass was die Cam aufgenommen hat keinen Meter.
    Nach ca. 1 Woche ist die Micro SD voll und sie formatiert sich von selber und fängt wieder von vorne an.

    Erst wenn ich eine Aufnahme unbedingt brauche nehm ich die SD raus und geh damit zur Polente.
    Also wo ist nun das Problem?
    Denken hier einige dass sich die Besitzer von Dash-Cams jeden abend vor die Glotze setzen und nochmal alles anschauen, oder wie? Und dann noch die Mühe machen irgentwas belangloses auf Youtube stellen???
    Ich für meinen Teil jedenfalls nicht. Und ich denke die meisten anderen machen das auch nicht, außer sie haben irgetwie kein Leben o.s.... :gruebel:

    Die, die ******* bauen haben das nachsehen und über deren Belange mach ich mir garkeine Gedanken!

    [​IMG]
     
  16. #16 Wolle1969, 12.08.2014
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Fiesta
    Mondeo
    Corsa
    Punto
    Für was braucht ihr überhaupt eine Kamera im Auto?
    Seit ihr alle paranoid und glaubt das euch jede minute einer was böses will oder in die Karre fährt?
    Bleibt zu Hause und sperrt euch ein. Und vergesst nicht die Kamera vor die Haustür zu stellen.
     
  17. #17 MucCowboy, 12.08.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.503
    Zustimmungen:
    357
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das ist eine erklärbare Reaktion der heutigen "Vollkasko-Gesellschaft". Man hat nicht mehr unbedingt das Vertrauen darauf, auch Recht zu bekommen wenn man sich im Recht glaubt. Also gibt es Leute, die diesbezüglich technisch aufrüsten, um im Streitfall ggfls. selbst Beweise liefern zu können. Ich halte die Entwicklung auch für bedenklich, aber eben für erklärbar.
     
  18. #18 samsung, 12.08.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Falles es mal zu einem Unfall kommen sollte, (man hat ca. alle 7 Jahren einen Unfall) und der Unfallhergang nicht klar ist (Was sehr, sehr selten vorkommt) und es dann vor Gericht geht.
    Wobei aber das Gericht erstmal entscheiden muss, ob eine Daschcam als Beweis zugelassen wird.

    Aber, vielen geht es mehr oder weniger darum, das Fehlverhalten der anderen Verkehrsteilnehmer aufzunehmen, und ggf. zur Anzeige zu bringen.
    Youtube ist voll mit solchenen Filmen.
     
  19. Pommi

    Pommi Guest

    Ich verstehe jetzt diese Zusammenstellung der Argumente nicht. Kannst du das mal erklären?

    Eine Aufnahme für eine Anzeige: Legal.

    Eine Aufnahme für YouTube: Nicht legal.

    Eine Aufnahme für eine Anzeige, dann aber trotzdem bei YouTube einstellen: Aufnahme legal, bei YouTube reinstellen nicht.

    Und zu Wolle: Lese dir mal deine Signatur durch und bedenke danach mal, was du gerade geschrieben hast. Es gibt mehr *****en auf der Straße, als man sich denken könnte. Wenn ich immer eine Kamera in Fahrzeug gehabt hätte, wären in meiner bisherigen Zeit als LKW-Fahrer mindestens 20 Leute mindestens die nächsten 6 Monate zu Fuss oder mit dem Bus unterwegs gewesen. Schlimmster Fall: B272 Landau - Schwegenheim, hinter mir eine A-Klasse. Ich habe dem 3 mal Zeichen gegeben, dass er überholen kann, hat er nicht gemacht. Aber dann etwa 2 Km später so überholt, dass ich und der Kipper, der entgegen kam, voll in die Eisen müssten, damit er nicht dem am Kühler klebt. Auf das Hupen und Lichtzeichen kam dann, dass er mir bis Waghäusel (noch ca. 25 - 30 Km) hinterherfuhr, die Polizei rief und mich anzeigen wollte. Mit Kamera wäre er seinen Führerschein los gewesen. Und wenn ich das Nummernschild vom Kipper gehabt hätte, auch.
     
  20. #20 MucCowboy, 12.08.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.503
    Zustimmungen:
    357
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    YT ist längst schlimmer aus die Bild-Zeitung. Prolls, die unter Missachtung gesetzlich geschützter Persönlichkeitsrechte Dritter Sensationsgier schüren und ihre eigenen Click Counts steigern wollen. Sorry, unreifes Verhalten.
     
Thema:

Für alle Dashcam Besitzer

Die Seite wird geladen...

Für alle Dashcam Besitzer - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, seit heute Mondeo Besitzer mit fragen

    Hilfe, seit heute Mondeo Besitzer mit fragen: Heute einen mondeo 2001 gekauft, kein Radio code und nun??[ATTACH]
  2. Dashcam für Auto nötig?

    Dashcam für Auto nötig?: Hallo zusammen, ich bin in letzter Zeit öfter Mal auf das Thema Dashcam gestoßen. Sei es durch irgendwelche Videos von Autounfällen in Russland,...
  3. Thema Dashcam, worauf muss man achten?

    Thema Dashcam, worauf muss man achten?: Mahlzeit Gemeinde! Meiner einer hat es langsam satt, immer wieder diverse Drängler im Rückspiegel zu sehen und ungestraft davon kommen zu lassen....
  4. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Neuer C- Max Besitzer

    Neuer C- Max Besitzer: Hallo Ford Freunde, Habe mich nach 30 Jahren Audi und VW entschieden, auf Grund großer Unzufriedenheit beim Service, die Marke zu wechseln. Habe...
  5. Noch kein Ford Besitzer.

    Noch kein Ford Besitzer.: Hallo Zusammen, Mein Name ist Bruno bin 31 Jahre alt bin Sattler/Polsterer wohne Nähe Ludwigsburg und komme aus der Opel Fraktion. Mein erstes...