Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Funk bei der Zentralverriegelung nachrüsten

Diskutiere Funk bei der Zentralverriegelung nachrüsten im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, ich habe ein Anliegen bzgl. der Zentralverriegelung eines Fiesta MK7, Baujahr 2009. Das Fahrzeug hat soweit keine nennenswerte...

  1. #1 Scarsky-M3, 19.01.2016
    Scarsky-M3

    Scarsky-M3 Fiesta-Freak

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 JD3, 1.4l, 80 PS &
    Fiesta ST, 2.0l
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Anliegen bzgl. der Zentralverriegelung eines Fiesta MK7, Baujahr 2009. Das Fahrzeug hat soweit keine nennenswerte Ausstattung, außer der Zentralverriegelung.

    Da es sich hierbei allerdings tatsächlich nur um die Zentralverriegelung ohne Funk handelt, soll diese Möglichkeit nun nachgerüstet werden. Ziel ist also, den MK7 auch mit Funk auf- und abschließen zu können.

    Die Schlüssel sind hierfür nicht das Problem, da habe ich schon meine Erfahrungen gesammelt. Viel mehr geht es um das Steuergerät. Ich habe schon Steuergeräte um die 30 Euro in eBay gefunden, die das auch mit Funk können. Nun noch folgende Fragen:

    - Wo genau sitzt das Steuergerät, das die ZV regelt, im MK7?
    - Handelt es sich um Plug & Play, um das jetzige Steuergerät (ohne Funk) gegen das neue Steuergerät (mit Funk) auszutauschen? oder
    - handelt es sich bei dem Steuergerät, das die Funkfernbedienung ermöglicht, um ein völlig eigenständiges Steuergerät?
    Falls ja, wäre es hilfreich die nötigen Kabelfarben zu erfahren oder womit dieses angeschlossen werden kann. ;)

    Vielen Dank vorab für eure Hilfe!

    Viele Grüße
    Scarsky-M3
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trinity, 19.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    die ZV beim MK7 wird vom BCM gesteuert , das ist das zentralgehirn der elektrik im fofi
    ein austausch dieses moduls bringt mit sich das die WFS und einige andere sachen in dieses wieder einprogrammiert werden müssen .

    kostengüstigste version wäre ein zubehörmodul zu verwenden wie zb. JOM oder waeco usw
     
  4. #3 Scarsky-M3, 19.01.2016
    Scarsky-M3

    Scarsky-M3 Fiesta-Freak

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 JD3, 1.4l, 80 PS &
    Fiesta ST, 2.0l
    Hallo Trinity,

    diese Zubehörmodule habe ich auch schon gesehen, danke für deine schnelle Antwort!

    Weißt du denn, wie viel das Eincodieren beim FFH kosten würde? Kann man das evtl. sogar selbst übernehmen (ist es unkompliziert), sofern man die richtige Software hat?

    LG!
     
  5. #4 Trinity, 19.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    was das kostet kann ich dir nicht sagen , aber die WFS initialisieren wegen des neuen bzw anderen BCM kann nur ford ,
    weil man dafür einen freischaltcode benötigt und diesen bekommt man nur von ford .
     
  6. #5 MucCowboy, 19.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.557
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Abgesehen davon dass Du allein für den Preis eines neuen BCM mindestens 10 Nachrüstmodule kaufen kannst.
     
  7. #6 Scarsky-M3, 20.01.2016
    Scarsky-M3

    Scarsky-M3 Fiesta-Freak

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 JD3, 1.4l, 80 PS &
    Fiesta ST, 2.0l
    Alles klar, es soll nun ein Nachrüstmodul von JOM werden. Kann mir jemand noch die Farben der Kabel verraten, die für das Auf- bzw. Abschließen zuständig sind?

    Besten Dank!
     
  8. #7 Trinity, 20.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    das mit den kabelfarben wird wohl etwas schwieriger , die schältpläne hällt ford under verschluß ;)

    zudem brauch man auch etwas sachkunde , wenn man sich sowas nachrüsten möchte , der kleinste fehler könnte schnell teuer werden .
     
  9. #8 hucky0611, 20.01.2016
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    @Scarsky-M3,
    die ZV beim Fiesta Mk7 ist Can Bus gesteuert und damit ist eine einfache Nachrüstung einer Funkfernbedienung nicht möglich. Ich habe den Weg über Austausch des BCM (Body Control Module) gewählt. Nach Austausch und Anlernen des neuen BCM musste ich noch die CCC (Central Car Configuration) Menupunkt 186 Door remote control channel type von 03 auf 01 ändern, dann hat alles funktioniert.
     
  10. #9 MaxMax66, 20.01.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.853
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    im Prinzip ist die Sache recht einfach, da es am BCM eine CENTRAL LOCK RELAY und ein CENTRAL UNLOCK RELAY gibt.
    Beide Relais machen weiter nichts, wie die Motoren der ZV einmal linksrum und einmal rechtsrum laufen lassen.
    Wenn Du ein zusätzliches Funkmodul einbaust, brauchst du nur diese 2 Pins am BCM mit dem Funkmodul verbinden.
    Die Kabelfarben kann dir sicher auch der FFH sagen, denn der hat einen Schaltplan im System...
     
  11. #10 hucky0611, 20.01.2016
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    @MaxMax66,
    schau mal in den Schaltplan. Vom BCM geht nur der Can Bus zu den Türmodulen und diese steuern die ZV.
     
  12. #11 MaxMax66, 20.01.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.853
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    das ist nicht ganz richtig!
    Die Übertragung von Funkemfänger zum BCM ist via CAN-Bus, das ist richtig!
    Aber auf dem BCM sitzen ein CENTRAL LOCK RELAY und ein CENTRAL UNLOCK RELAY welche für Öffnen und Schließen
    die Spannung an die Motoren der Türschlosseinheiten geben. Gibt man hier Spannung drauf, Öffnen und Schließen die Türen.
    Die Rückmeldung ans BCM ob Türen offen oder geschlossen erfolgt über den AJAR SWITCH und den UNLOCK SWITCH
    in den Türmodulen.

    - - - Aktualisiert - - -

    das ist richtig, aber du musst unterscheiden zwischen Zentralverriegelung mit Türmodulen und ohne Türmodule.
    Ich glaube nicht, dass seine Ausstattung Türmodule hat.
     
  13. #12 MucCowboy, 20.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.557
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das kann man als Außenstehender nicht wissen, schon garnicht ohne die zum Modell gehörenden Schaltpläne. Da gibt es jede Menge Varianten, mal mit und mal ohne Türmodule (also mal via CAN-Bus (wo die Relais nicht angesteuert werden, selbst wenn sie im Modul drin sind, und mal konventionell mit den Relais). Deshalb ist konkrete Hilfestellung von hier aus problematisch.

    @Max: der Funkempfänger hängt in aller Regel nicht am CAN- sondern allenfalls am LIN-Bus. CAN wäre zu aufwändig.
     
  14. #13 Trinity, 20.01.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    also ich weiß ja nicht in welchen schaltplan du geschaut hast , aber beim fofi mk7 gehen je 2 kabel vom BCM zu türschloßstellmotor
    und diese werden gegenpolig bestromt um zu öffen bzw zu schliessen .

    und türmodule kann ich bei lowbudget keine finden
     
  15. #14 MaxMax66, 20.01.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.853
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    stimmt natürlich, der RECEIVER RRX hängt im LIN! tschuldigung!

    - - - Aktualisiert - - -

    genauso mein ich das!!!
    die Kabelfarben sind nicht zufällig GY-BN und WH-OG?
     
  16. #15 hucky0611, 20.01.2016
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    Asche auf mein Haupt. Ich habe in die Schaltpläne vom FL Fiesta nachgesehen und da gibt es nur dir Variante mit Türmodulen.
     
  17. #16 Scarsky-M3, 25.01.2016
    Scarsky-M3

    Scarsky-M3 Fiesta-Freak

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 JD3, 1.4l, 80 PS &
    Fiesta ST, 2.0l
    Guten Abend zusammen,

    als wir gestern das Nachrüstmodul einbauen wollten, sind wir beim Türschloss auf folgende Kabelfarben gestoßen:

    schwarz-gelb
    blau-braun
    grün-lila

    blau-grün
    grau-braun

    Kann jemand helfen und sagen, wofür die einzelnen Farben bzw. Kabel denn zuständig sind?

    Vielen Dank! :blumen:

    MfG Scarsky-M3
     
  18. #17 Trinity, 25.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    was wollt ihr den in den türen ?

    geht doch einfach ans BCM
     
  19. #18 Scarsky-M3, 26.01.2016
    Scarsky-M3

    Scarsky-M3 Fiesta-Freak

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 JD3, 1.4l, 80 PS &
    Fiesta ST, 2.0l
    Hallo Trinity,

    wir haben zuerst noch das Türschloss auf der Fahrerseite gerichtet (hat nur sporadisch aufgeschlossen).

    Kannst du mir sagen, wo genau das BCM sitzt und und sind dir evtl. die relevanten Kabelfarben bekannt?

    Sonnige Grüße
    Scarsky-M3
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Trinity, 26.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    das modul sitz hinterm handschufach
    kabelfarben müste ich auch erst raussuchen , dafür müste ich aber erstmal wissen
    was für ein funkmodul du hast und welche signale dieses schalten kann .
     
  22. #20 Scarsky-M3, 26.01.2016
    Scarsky-M3

    Scarsky-M3 Fiesta-Freak

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 JD3, 1.4l, 80 PS &
    Fiesta ST, 2.0l
    Es handelt sich hierbei um das Universal-Modul von JOM, das positiv oder negativ schalten kann. Hier mal der Link dazu:

    http://m.jom.de/item/31303930

     
Thema:

Funk bei der Zentralverriegelung nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Funk bei der Zentralverriegelung nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Batterie der FB - Zentralverriegelung ständig leer

    Batterie der FB - Zentralverriegelung ständig leer: Guten morgen zusammen, seit Dezember fahre ich den Ford Focus, soweit so gut und auch zufrieden. Ich habe aber das Problem, dass die Batterien...
  2. ZV nachrüst set einbauen

    ZV nachrüst set einbauen: Hallo, ich habe folgendes Problem! Meine Fernbedienung ZV ist kaputt gegangen und ein Ford Händler wollte knapp 200€ dafür haben. Das war mir...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Sync Nachrüsten

    Sync Nachrüsten: Hallo, ich habe einen gebrauchten Ford Fiesta MK7 mit 1500 KM gekauft und würde gerne wissen ob es möglich ist und wie teure es ungefähr wäre das...
  4. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  5. Gasfeder für Motorhaube nachrüsten?

    Gasfeder für Motorhaube nachrüsten?: Ich würde gerne Gasfeder für Motorhaube nachrüsten und habe jede Menge fragen dazu. Kann jemand weiterhelfen da ich über die SuFu nichts gefunden habe