Funkfernbedienung codieren

Diskutiere Funkfernbedienung codieren im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Vor kurzem hatte meine Funkfernbedienung ab und an mal Aussetzer. Ich dachte es liegt an den Batterien, so hab ich sie tauschen lassen. Zwei...

  1. #1 pechvogel, 31.10.2005
    pechvogel

    pechvogel Guest

    Vor kurzem hatte meine Funkfernbedienung ab und an mal Aussetzer. Ich dachte es liegt an den Batterien, so hab ich sie tauschen lassen. Zwei Wochen ging sie dann wieder, es folgten Aussetzer und jetzt geht gar nichts mehr. Die Batterien sind noch ok, da die Diode im Schlüssel beim Gedrückthalten einer der beiden Tasten kurz aufblinkt. Folgende Infos habe ich im Forum gefunden und ausprobiert, aber ohne Erfolg. (Zur Info: Ich fahre einen Mondeo V6 Ghia Baujahr 1997 nach Modellpflege, ich glaube der nennt sich MK2.)

    1) 4-5 mal Zündung von 0 auf II drehen bis LED neben Uhr dauerhaft leuchtet
    2) Schlüssel abziehen
    3) Eine Taste auf der FB drücken, LED neben Uhr blinkt kurz zur Bestätigung

    Bin schon bei 1) verzweifelt, da die LED neben der Uhr einfach nicht dauerhaft leuchten will. Die längste Zeit die sie geleuchtet hat war nach Einschalten der Zündung (Position II) für ca. 3 sec.
    Muss ich den Schlüssel eigentlich extrem schnell drehen, oder immer warten bis die LED neben der Uhr nach den 3 sec. wieder erlischt? (Hab eigentlich alle Variationen getestet.)

    Oder gibt es etwa für mein Fahrzeugbaujahr noch eine weitere Variante? Fall ja, wie wäre die?

    Weiter habe ich gelesen, dass sich das ZV-Modul aufgehangen haben könnte. Dieses befindet sich unterhalb des Armaturenbrettes hinter dem Handschuhfach. Für einen „Reste“ sollte man die Verkleidung unter dem Handschuhfach entfernen und dann die 2 Stecker am, vom Innenraum gesehenen, 2 Bauteil abziehen und wieder anstecken, und dann wieder die FFB einrichten. Das Modul mit zwei Steckern was ich gefunden habe, befindet sich extrem verbaut, vom Beifahrer aus gesehen, vor einem Steuergerät, welches sich direkt an der Karosserie befindet. Ohne vorher was auszubauen, komm ich da einfach nicht ran um die Stecker abzuziehen. Falls ich ein anderes Steuergerät abschließe, kann ich da irgendwas kaputt machen? Nicht dass dann gar nichts mehr geht. Wenn ich das ZV-Modul abklemme, müsste doch dann auch die LED neben der Uhr ausgehen, oder?

    Bin für jede Idee dankbar.
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.593
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn du dir nicht zutraust etwas abzuziehen, dann klemmen die Batterie über Nacht ab. Dann mußt du Radiocode und Uhr naürlich wieder einstellen. Du mußt sehr schnell sein beim programmieren. Von Stellung 1 auf 2 ist vorgesehen. Geht auch mit von 0 auf 2, mußt du halt schnell sein. Sie leuchtet dann einen gaaaaanze Weile durch.
     
  3. #3 pechvogel, 30.11.2005
    pechvogel

    pechvogel Guest

    Hi,

    habe die Codierung meiner Funkfernbedienung endlich hinbekommen. Hier die Anleitung wie es bei mir funktioniert hat:

    1) 4 mal schnell den Zündschlüssel zwischen I und II hin- und herdrehen bis LED neben Uhr dauerhaft leuchtet
    2) Schlüssel abziehen
    3) Eine Taste auf der FB drücken, LED neben Uhr blinkt kurz zur Bestätigung
    4) Schlüssel einstecken und Zündung 1 mal an- und ausschalten, bzw. Motor starten

    Falls die Codierung nicht funktioniert hat, hat sich höchstwahrscheinlich das ZV-Modul aufgehängt. Dieses befindet sich unterhalb des Armaturenbrettes hinter dem Handschuhfach. Für einen „Reset“ muss man die Verkleidung unter dem Handschuhfach (die Dämmmatte ist mit 4 Halteclipsen befestigt) entfernen und dann die 2/3 Stecker vom ZV-Modul abziehen, einige Minuten warten und wieder anstecken. Bei den 2/3 Steckern handelt es sich um einen grünen breiten, einen blauen breiten und evtl. um einen grauen schmaleren Stecker. Danach sollte die Codierung der Fernbedienung Erfolgreich funktionieren.


    Bye

    Der Pechvogel
     
  4. buddel

    buddel Guest

    Hallo
    soll es auch bei einem 95 gehen ???
    Ich bekomme es einfach nicht hin.
     
  5. #5 petomka, 25.04.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
Thema:

Funkfernbedienung codieren

Die Seite wird geladen...

Funkfernbedienung codieren - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 GEM Reset / Funkfernbedienung

    GEM Reset / Funkfernbedienung: Hallo, bei meinem Funkschlüssel war (anscheinend) die Batterie leer, gewechselt, Funkfernbedienung funktioniert trotzdem nicht. Habe dann...
  2. Funkfernbedienung nachrüsten

    Funkfernbedienung nachrüsten: Hi zusammen, kann man wenn man schon ZV hat, die Funkfernbedienung leicht nachrüsten? Ist der Empfänger des Signals vom Schlüssel schon verbaut?
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Funkfernbedienung funktioniert nur sporadisch

    Funkfernbedienung funktioniert nur sporadisch: Hallo Liebe Leute, mal wieder ein neues Problem. Bei meinem sonst so treuen Focus spinnt seit einiger Zeit die Funkfernbedienung. Manchmal...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Suche jemanden der bei einem Ford Fiesta MK7 AS Built Datei aufspielen/codieren Im Raum Dortmund

    Suche jemanden der bei einem Ford Fiesta MK7 AS Built Datei aufspielen/codieren Im Raum Dortmund: Suche jemanden der mir im Raum Dortmund eine AS Built Datei auf mein Ford Fiesta Mk7 Facelift aufspielen kann. Die Datei hat mir hucky0611...
  5. Funkfernbedienung Mondeo MK3

    Funkfernbedienung Mondeo MK3: Hallo zusammen, ich bräuchte mal eure Hilfe: Vor 2 Wochen etwa ging meine FBB sehr schlecht, habe Batterie gewechselt und ohne anzulernen ging...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden