Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Funkfernbedienung geht nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von LeBeau, 02.01.2013.

  1. LeBeau

    LeBeau Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Style, EZ 02/2008, 1.6
    Hi,

    ich habe ein Problem und zwar nach dem ich die Batterie (Zündschlüssel) meines Ford Focus 2 tauschte, funktioniert die Türöffnung/-schließung per Funk nicht mehr. Hab schon das Neuprogramieren des Schlüssels durchgeführt. Bei mir passiert nur das hier: 4x von 0-II und dann wieder auf 0 -> piep und dann einen Knopf der Fernbedienung gedrückt -> kein piep.
    Was muß ich nun genau machen, damit die Funkfernbedienung wieder funktioniert? Brauche ich den Ersatzschlüssel auch? Muß ich dieKupplung dabei treten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xBUSTERx, 02.01.2013
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Bist du sicher, dass du die Batterie wieder richtig herum eingesetzt hast? Manchmal verbiegen dabei auch die Kontaktpins. Also am besten nochmal auseinander nehmen und nochmal drauf achten.
    Ansonsten geht es genau so, wie du es probiert hast. Die Kupplung brauchst du nicht treten.
     
  4. #3 Fordina, 02.01.2013
    Fordina

    Fordina Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 16V Ghia
    Hey,

    eigentlich sollte ein Batteriewechsel nichts aus machen es kann aber vorkommen, dass der Schlüssel neu angelernt werden muss. Versuch mal dass hier:


    1. Fahrertür aufschliessen


    2. Anzulernenden Schlüssel in die Fahrertür stecken und dreimal hintereinander in Öffnungsrichtung drehen. Dabei jeweils für 0,5 Sekunden in der Öffnungsstellung verharren. Damit ist der Codiermodus der Zentralverriegelung aktiviert und die LED in der Tür leuchtet konstant.


    3. Den Schlüssel aus dem Schloss ziehen, die Schließtaste drücken und gedrückt halten.


    4. Nun dreimal die Öffnentaste betätigen und erst danach die Schließtaste wieder loslassen. Damit ist der erste Funkschlüssel codiert. Zur Prüfung dieses Vorgangs leuchtet die LED am Schlüssel fünf mal und in der Türverkleidung dreimal auf. Dann leuchtet die LED für ca. 15 Sekunden konstant, um während dieser Zeit die Bereitschaft zum codieren weiterer Schlüssel anzuzeigen.


    5. Eventuell vorhandene weitere Schlüssel werden nun codiert, indem die Schließtaste des Schlüssels gedrückt gehalten wird.


    6. Dann dreimal die Öffnentaste betätigen und erst danach die Schließtaste wieder loslassen.

    So wie hier beschrieben funktioniert es zumindest beim Galaxy. Hoffe doch auch hier!

    Wenn das nicht geht, gibt es noch ein paar andere ähnliche Anlerntricks.
     
  5. #4 klaralang, 02.01.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    Led´s beim FOFO im Schlüssel und Tür ?? :nene2:

    erstmal wie schon geschrieben auf richtige Polung, bzw auf verbogene Kontakte prüfen
     
  6. #5 MoeDaMaster, 02.01.2013
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Bei mir wars auch Schmodder unter den Kontakten und irgendwie habe ich den Deckel schief augesetzt, nachdem ich die Batterie gewechselt hab.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. LeBeau

    LeBeau Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Style, EZ 02/2008, 1.6
    Hab das Problem gefunden.
    Es lag an den Kontakten im Schüssel, sie waren verbogen. :lol:
    Vorsichtig habe ich die Kontakte wieder gerade gebogen und dann den Schlüssel zusammen gebaut und dann ab ins Zündschloß und 4x von 0-II und dann wieder auf 0 und es machte piep...dann eine Taste auf dem Schlüssel gedrückt...es machte wieder piep...Schlüssel raus und ich kann wieder damit per Funk Auf- und Abschließen. ;)
     
  9. #7 spanien-ole, 11.01.2013
    spanien-ole

    spanien-ole Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy
    2003
    1,9 tdi
    funkschlüssel galaxy gesucht

    Hallo,
    habe bei meinen Schüssel die Batterien gewechselt,
    1-3x hats noch gefunkt, dann nichts mehr.
    Schlüssel neu angelernt, nichts. noch mal das gleiche -nichts.
    Hier in Spanien, (lebe hier) zum Ford Händler, das gleiche probiert,- nichts.
    Händler sagt, neuen Schlüssel kaufen, 170,00 Euronen.
    Hat jemand einen Schlüssel mit 2 Kontakten zu verkaufen???
     

    Anhänge:

Thema:

Funkfernbedienung geht nicht mehr.

Die Seite wird geladen...

Funkfernbedienung geht nicht mehr. - Ähnliche Themen

  1. Spotify geht plötzlich nicht mehr

    Spotify geht plötzlich nicht mehr: Hallo Gemeinde, bei mir geht plötzlich Spotify bei meinem Sync nicht mehr. Findet es nicht mehr. Wenn ich nach neuen Apps suche, findet es auch...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe

    Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe: Hallo Leute habe einen Ford Focus 1.8 Zetec Benziner der immer mal wieder, eigentlich oft beim Fahren ausging. Jetzt hat sich der Keilriemen...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Innenbeleuchtung hinten geht nicht bei geöffneter Heckklappe

    Innenbeleuchtung hinten geht nicht bei geöffneter Heckklappe: Hallo, Schalterstellung Dauerlicht geht, Lampe leuchtet Schalterstellung Für/Heck geöffnet, Lampe leuchtet nicht Ausschluss Schalter für...
  4. Motorleuchte geht an und wieder aus

    Motorleuchte geht an und wieder aus: Hallo bin neu hier und habe folgendes Problem. mein c-max benziner 1,6 Baujahr 2005, 115PS. seit ca. 2 Monaten ist mein Auto stand an der Ampel,...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Auto Startet nicht mehr

    Meine Auto Startet nicht mehr: Hallo zusammen, gestern wärend des Beschleunigen ist meine Motor ausgegangen und die Vorglüh-Lampe hat geblinkt. Danach konnte ich nicht mehr...