Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Funkfernbedienung nach Batteriewechsel neu programmieren ?

Diskutiere Funkfernbedienung nach Batteriewechsel neu programmieren ? im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Bei meinem ca. 10 Jahre altem Ford Fiesta Ghia war wohl die Batterie in der Funkfernbedienung (im Schlüssel) für die Zentralverriegelung leer -...

  1. #1 Fordino, 05.03.2009
    Fordino

    Fordino Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Ghia IV (JA,JB), 75 PS, BJ 1999
    Bei meinem ca. 10 Jahre altem Ford Fiesta Ghia war wohl die Batterie in der Funkfernbedienung (im Schlüssel) für die Zentralverriegelung leer - jedenfalls funktionierte sie von einem auf's andere mal nicht mehr. Ich habe die Batterie (Knopfzelle) im Schlüssel gewechselt. Die alte Knopfzelle hatte zwar noch ca. 3 V, aber sehr wenig Strom.

    Aber jetzt nach dem Wechsel funktioniert die Fernbedienung immer noch nicht. Muß die Fernbedienung nach einem Batteriewechsel auch neu programmiert werden?

    Zwar steht der Batteriewechsel im Handbuch genau beschrieben, aber nirgends ein Hinweis, daß danach wieder etwas neu programmiert werden muß.

    Im Handbuch steht lediglich:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 autohaus bathauer, 05.03.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    setzt dich ins auto mach die zündung 8 mal an und wieder aus vo stellung 0 in 2 dann gongt es jetzt must du nur noch irgend eine taste der fernbedienung drücken und dann sollte sie wieder gehen.wenn dies nicht der fall ist mußt du vom zentralelektrikmodul alle stecker abziehen und wieder dransecken danach erkennt das modul die fernbedienung wieder.
     
  4. #3 Fordino, 05.03.2009
    Fordino

    Fordino Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Ghia IV (JA,JB), 75 PS, BJ 1999
    Hm, da hat nichts "gegongt"

    Habe ich auch gemacht - hat nichts bewirkt.

    Ok - mal sehen ob ich das schaffe. Aber wohl eher nicht. Ich weiß weder wo das Teil sitzt, wieviel Stecker ich da abziehen muß, ob ich da Spezialwerkzeug dafür brauche und ob ich die Stecker hinterher wieder alle richtig anstecke.
     
  5. #4 autohaus bathauer, 05.03.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    wenn du nicht weißt wo das ding sitz fahr in die werkstatt. normal kostet ne ferbedienung programmieren nicht die welt mit ein bißchen glück nur nen 5 er in die kaffeekasse
     
  6. #5 Fordino, 05.03.2009
    Fordino

    Fordino Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Ghia IV (JA,JB), 75 PS, BJ 1999
    Ja, hast Recht. Das wird wohl die praktischte Lösung sein.
     
Thema:

Funkfernbedienung nach Batteriewechsel neu programmieren ?

Die Seite wird geladen...

Funkfernbedienung nach Batteriewechsel neu programmieren ? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Neue Preisliste 2017

    Neue Preisliste 2017: Hallo an Alle, die es interessiert: seit dem 16.01.2017 gilt eine neue Preisliste. Erste augenscheinliche Änderungen: Neue Ausstattungsvariante...
  2. neue Mittel- und Hochtöner

    neue Mittel- und Hochtöner: Hallo Forum, da bei meinem C-Max langsam die Lautsprecher zu knacken anfangen ( vorallem die Hochtöner), möchte ich jetzt im Winter neue...
  3. Auch neu mit F 150

    Auch neu mit F 150: Hi there! Bin der Harry, 51, aus 35083. Hatte schon etliche Fords, Badewanne, Escorts MKII, auch einige RS 2000, Explorer und jetzt einen F 150,...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Neue Felgen

    Neue Felgen: Hallo. Ich möchte mir neue Felgen kaufen mit einer geringeren Einpresstiefe, da die Räder etwas rauskommen sollen. Jetzt meine Frage. Welche ET...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) MK7 jetzt neu kaufen?

    MK7 jetzt neu kaufen?: Hallo zusammen, wir brauchen Ablöse für unseren Zweitwagen und weil ich mit dem FoFo sehr zufrieden bin steht ein Fiesta ganz oben auf der Liste....