Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Funkfernbedienung neue Generation an Focus mk2 fl anlernen

Diskutiere Funkfernbedienung neue Generation an Focus mk2 fl anlernen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo leute, suche jetzt schon einige Zeit rum aber finde leider keine Antwort :( Und zwar habe ich einen 2009er Fokus Turnier, und leider nur...

  1. #1 Richtl01, 25.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2013
    Richtl01

    Richtl01 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 16V
    Hallo leute, suche jetzt schon einige Zeit rum aber finde leider keine Antwort :(
    Und zwar habe ich einen 2009er Fokus Turnier, und leider nur einen Funkschlüssel dazu. Der andere ist ein blanker Schlüssel, also muss immer einer so aufsperren.
    Ich bin nun davon ausgegangen dass die Schlüssel der neuen Generation, also die aktuellen, sich auch anlernen lassen, da ich dachte sie besitzen die gleiche Frequenzen. Auf dem neuen Schlüssel steht zur Frequenz nichts eingeprägt, weiß nur dass der Hersteller Continental ist. Anlernen habe ich heute probiert, das System reagiert aber nur beim alten originalen.
    Hier ein Bild des neuen Schlüssels:
    [​IMG]

    Könnt ihr mir hier evtl weiterhelfen?
    Ist der neue überhaupt kompatibel?
    Danke schon mal für eure Antworten.
    Gruß Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Richtl01, 27.05.2013
    Richtl01

    Richtl01 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 16V
    Hat das noch niemand hier probiert?
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 27.05.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die neuen schlüssel ( focus mk3 ) kann man nicht am focus mk2 anlernen weder an die Funke noch an die WFS !
     
  5. #4 Richtl01, 28.05.2013
    Richtl01

    Richtl01 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 16V
    Schade. Also falls jemand hier das Innenleben brauchen sollte kann er sich gerne bei mir melden. Ich werde die Sachen vom mk2 Schlüssel in diesen verbauen, dann sollte sich das problem gelöst haben.
    Danke für die Info!
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 28.05.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ich glaube nicht das die innerrein vom mk2 schlüssel in den mk3 schlüssel so ohne weiteres reinpassen werden . ;)
     
  7. #6 Richtl01, 28.05.2013
    Richtl01

    Richtl01 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 16V
    Ich muss sagen ich dachte damals auch ich bekomms nicht hin ne nachrüst-ffb-platine sauber in nem VW Schlüssel unterzubringen aber es hat geklappt. Dazu hab ich zwei Wippen verbaut gehabt damit die Betätigung funktionierte und die platine auf minimum gefräst um sie reinzubekommen. So konnte ich sogar meine cleane Heckklappe von meinem damaligen Polo 9n mit der FFB öffnen. Mit der originalen hätte ich "nur" aufsperren können :)
    Ich mach fotos wenn ich soweit bin ;)
     
  8. #7 Richtl01, 01.06.2013
    Richtl01

    Richtl01 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 16V
    So es gibt wieder etwas neues zum Thema Schlüsselumbau. Habe den aktuellen Schlüssel nun zerlegt und siehe da, die Platine der mk2 Fernbedienung passt fast perfekt rein. Lediglich der Taster für Heckklappenöffnung dürfte nicht sofort gehen ohne einen Trick.
    Und zusätzlich ist im vorderen Eck novh perfekt Platz für den Transponder.
    Sobald der neue Schlüsselbart aus England da ist werd ich den Zusammenbau hier wieder dokumentieren.
    An alle die evtl den neuen Schlüssel auch Zuhause liegen haben und ihn zerlegen wollen: nicht in die Schlitze mit dem Schraubendreher reinfahren. Die beiden Hälften sind heißverschweist und sollten von der schwächsten Stelle (unsichtbar, am besten hinter dem Halter für den Schlüsselbund) geöffnet werden.

    Hier übrigens ein Bild von der mk2 Platine in dem neuen Gehäuse:
    [​IMG]
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 01.06.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ist das die platine vom mk2 klappschlüssel oder vom funkei ?
     
  10. #9 Richtl01, 01.06.2013
    Richtl01

    Richtl01 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 16V
    Das ist die mk2 Platine, für das Ei gäbe es ja im Internet bereits fertige Umbaulösungen bei denen alles so passt.
    Wie gesagt. Die Taster der Platine sind für Öffnen und Schließen genau an den richtigen Stellen. Eine Nase muss noch weg und die Batterie muss noch richtig eingepasst werden. Aber das mache ich erst nächste Woche.
     
  11. #10 GeloeschterBenutzer, 01.06.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ist mir persönlich viel zu aufwändig
    ich hab nen mk2 klappschlüssel und den klappschlüssel aus dem hause jaguar

    und für den WRC ne ebay billiglösung ;)

    WRC Winter Ranz Car
     
  12. #11 Richtl01, 02.07.2013
    Richtl01

    Richtl01 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 16V
    So das Thema Schlüssel ist nun vollendet. Die Kosten beliefen sich nun gesamt auf etwa 85€.
    Was ich gesamt alles gekauft habe:

    -neuen Funkschlüssel (geschossen für 20,-)
    -alten Funkschlüssel, der eigentlich zum Auto passt (auch geschossen für 20,-)
    -Schlüsselbart aus England vom Telecomman per Bild (15,-)
    -Anlernen des zusammengebauten Schlüssels an die Wegfahrsperre (30,-)

    Habe die neue Fernbedienung aufgemacht und gleich mal die Platine rausgeschmissen. Die alte Fernbedienung habe ich ebenfalls zerlegt und gleich mal die Platine in die neue eingepasst; Dazu mussten die hochstehenden "Stützen" weichen.

    Dann habe ich den Transponder vorsichtig aus dem vorderen Teil des alten Schlüssels gesägt und diesen schließlich in die vordere freie Ecke des neuen eingeklebt.

    Nun musste das hintere Teil des neuen Schlüssels noch an den Stellen, an denen die Batterie sonst angeht, abgefräst werden. Nachdem alles im zusammengedrückten Zustand funktionierte kam ein starker schwarzer Kraftkleber zum Einsatz. Nach dem Zusammenpressen gleich außen sauber abgewischt und mit Klebeband rundrum fixiert. Nach 24h war er dann soweit fertig.

    Natürlich habe ich vor dem Zusammenbau noch schnell den neuen Schlüsselbart umgebaut. Da ich den bei dem Händler bereits in der neuen befestigungsvariante bestellt hatte ging das inerhalb von 2 min.

    Funk anlernen wie im Forum beschrieben klappte einwandfrei.
    Die Wegfahrsperre ließ ich für 30€ vom FFH anlernen. Seitdem funtzt alles ohne Probleme

    Bilder gibts im Anschluss, will gerade nicht....
     
  13. #12 Richtl01, 02.07.2013
    Richtl01

    Richtl01 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 16V
    So jetzt hier die Fotos...

    Das ist der Grundzustand:
    [​IMG]

    Hier erkennt man wie es passt, und was weg muss:
    [​IMG]

    Mit Transponder und richtig eingelegter Elektronik:
    [​IMG]

    Hier mit der Batterie. Alles auf der Rückseite auf Höhe der Batterie muss weg, sonst wirds zu eng:
    [​IMG]

    Zuguterletzt vor dem Zusammenbau den 2. Kontakt noch an die Platine löten. Sonst hat das Teil keinen Saft.
    Mit einlegtem doppelseitigem Klebeband wurde alles im inneren gesichert.sogar ein Batteriewechsel und kleinere Anpassungen sind im Nachhinein möglich da die Kappe hinten leicht zu entfernen ist.
     
  14. #13 R3D_BulL, 02.07.2013
    R3D_BulL

    R3D_BulL Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Sehr coole Anleitung :) Vielen Dank und respekt für deine Mühe.
    Aber eine Frage stellt sich mir:

    Wenn ich meinen MK2 Klappschlüssel (also das Innenleben, wie du) in dieses Gehäuse (welches ist es genau?) einpasse.... kann ich doch auch meinen Schlüsselbart aus meinem alten Schlüssel übernehmen. oder nicht? Der ist doch nur mit einem winzigen Splint gesichert. Wäre über eine kurze Info dankbar :)
     
  15. #14 Richtl01, 02.07.2013
    Richtl01

    Richtl01 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 16V
    Das neue Gehäuse siehst du im 1. Beitrag in diesem Thread.
    Leider kann der Bart aus dem mk2 Schlüssel nicht übernommen werden, da diese eine dreieckige asymmetrische Befestigung haben. Die neuen haben eine viereckige, symmetrische.
     
  16. #15 R3D_BulL, 02.07.2013
    R3D_BulL

    R3D_BulL Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ok :( vielen Dank für die schnelle Antwort. Na klasse.... wollte eigentlich keinen neuen Bart fräsen lassen.... bzw so viel Geld dann dafür ausgeben. Den ersten Beitrag habe ich gelesen, mir geht's eher um eine genaue Bezeichnung bzw von welchem Modell genau. :)
     
  17. #16 Richtl01, 03.07.2013
    Richtl01

    Richtl01 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 16V
    Den kann man doch recht günstig per Code oder Bild machen lassen. Hab nur das Bild vom Bart an den gesendet und ne Woche gewartet bis die Sendung aus England kam. Funktionierte einwandfrei.
    Der neue Funkschlüssel stammte glaube ich vom 2011er Mondeo.
     
  18. timmer

    timmer Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Hi, hab mir die Originale Alarmanlage fürn Focus MK2 besorgt und da ist ein Klappschlüssel dabei. Die Funke anzulernen hat gerade sehr easy geklappt. Meine Frage ist jetzt nur:

    Wo befindet sich der Transponder!? (ist da überhaupt generell einer dabei? ist ja alles Original Ford...)
    Hatte den Schlüssel gestern schon mal kurz offen um zu scahuen ob ne Batterie drin ist. Diese und die Platine konnte ich sehen, ein Glasröhrchen wie ich es vom Ibiza kenne habe ich vergeblich gesucht. (hatte einfach nur die gehäusehälfte vom unteren Teil des Klappschlüssels ab).

    Gruß

    Tim
     
  19. #18 Richtl01, 03.07.2013
    Richtl01

    Richtl01 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 16V
    Schau mal in den vorderen Teil. Der Transponder sitz ungefähr da wo die Markierung (der Punkt) ist auf dem Foto

    [​IMG]

    Um den rauszubekommen hab ich den aus dem altem aber rausgesägt, da der sehr fest eingeklebt ist. Du kannt das vordere Teil dazu vorher trennen, indem su die Haken löst und ihn dann aufdrückst.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Richtl01, 03.07.2013
    Richtl01

    Richtl01 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 16V
    Bitte nicht mit nem Schraubendrehen rauswerken, sonst geht er kaputt. Wer den Schlüssel nachher noch verwenden will kann evtl versuchen, den Transponder vorsichtig rundrum mit einem ganz feinen Fräser oder auch Lötkolben raus zu lösen
     
  22. timmer

    timmer Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Ok, danke für die Hinweise ;-)

    hab gerade mal versucht die Haltenasen vorsichtig bei seite zu biegen um die kappe auseinander zu bekommen...leider ohne erfolg. sitzen verdammt stramm und der Deckel hält bombe...
    ich gehe jetzt einfach mal davon aus das der schlüssel Komplett ist und auch ein Transponder drin verbaut ist der an meinen Wagen angelernt werden kann :-P

    werd die Tage mal zum Händler und fragen wie das mit Fräsen des Schlüsselbartes und Programieren der Wegfahrsperre ist. (€)

    Grüße
     
Thema:

Funkfernbedienung neue Generation an Focus mk2 fl anlernen

Die Seite wird geladen...

Funkfernbedienung neue Generation an Focus mk2 fl anlernen - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus CC

    Focus CC: Focus Cabrio, EZ: 01/2008, TÜV 06/2019 Titanium Ausstattung, 2.0 Maschine 145PS dunkelblau metallic, Volleder schwarz, Sony Sound, abnehmbare AHK...
  2. Ford Focus mk2 Tdci gechippt?

    Ford Focus mk2 Tdci gechippt?: Hallo und guten Tag, Ich hab letztes Jahr einen Ford Focus Mk2 2.0 Tdci bj 2009 gekauft. Soweit so gut, ich bin komplett zufrieden mit dem Auto....
  3. Neu hier

    Neu hier: sergus ich heiße Manuel und komme aus dem Schwarzwald und überlege mir gerade einen Dord OSI Restoprojekt zuzulegen. Vielleicht hat ja jemand hier...
  4. Biete Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford

    Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford: Dachträger funktioniert einwandfrei und hat Gebrauchsspuren. Zubehör ist komplett. Bei Versand kommt Porto dazu. Die Träger sind für den Turnier...
  5. Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!

    Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!: Hallo erstmal habe mich jetzt bisschen durchs Forum gelesen doch leider noch nix gefunden was mir bei meinen Problem weiter helfen könnte! Zum...