Funkfernbedienung sporadisch ohne Funktion

Diskutiere Funkfernbedienung sporadisch ohne Funktion im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; moin fordis :top1: ich hab vor ungefähr 2 monaten die batterie in meinem schlüssel gewechselt. jetzt merk ich,dass die sendeleistung von tag zu...

  1. shoX

    shoX Focus MK1 2.0l Fahrer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 2.0l
    moin fordis :top1:

    ich hab vor ungefähr 2 monaten die batterie in meinem schlüssel gewechselt.
    jetzt merk ich,dass die sendeleistung von tag zu tag abnimmt. (nach 2 monaten?!:rasend:)
    wenn ich auf der fahrerseite stehe muss ich manchmal bis zu 5 mal drücken,damit die tür aufgeht.da ich 2 mal schnell hintereinander öffnen drücken muss,um die beifahrertür zu öffnen is das schon sehr nervig.
    beim zumachen is es das gleiche,aber da funktioniert es entweder gleich oder beim zweiten mal.

    wenn ich im auto sitze und zum beispiel die beifahrertür per schlüssel aufmachen will,geht das auch nur schwer bis garnicht.

    stehe ich nun an der beifahrerseite,lässt sich der wagen schneller öffnen und schließen.

    kann es sein,dass der schlüssel nun sporadisch aussetzt oder die batterie wieder leer is?und wo sitzt denn eigentlich der empfänger für die zentralverriegelung?

    bin für jeden tipp dankbar :rolleyes:
    fahrzeug: focus mk1, 3-türer, baujahr 2000 vor facelift
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirHenry, 01.10.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Der Empfänger sitzt hinter dem Handschuhfach, sollte aber kaum die Ursache für sporadische Fehler sein.
    Versuch mal das, was bei mir super geholfen hat (hatte die gleichen Probleme). Öffne noch mal die Fernbedienung, wie zum Wechseln der Batterie. Auf der Seite mit der Batterie siehst du zwei kleine Kupfer-Federn, die die Platine auf der anderen Seite mit der Spannung versorgen.
    Eben diese Gegenstücke auf der Platine (sind so kupferfarbene kleine Flächen wo die Federn draufdrücken) schubbern sich mit der Zeit ab, bzw. korridieren (da sieht man dann genau an der Stelle so ne kleine silber-schwarz farbene Fläche). Entweder besserst du die Stelle ein wenig aus, indem du sie überlötest, oder du machst es wie ich und legst ein Knäul Alufolie zwischen die Feder und der Kontaktfläche. Das vergrößert die Auflagefläche und funktioniert bei mir seither reibungslos. Kontakspray schafft zwar auch Abhilfe, aber nicht auf Dauer. Es hilft auch die Federn ein wenig wieder auseinander zu biegen, um mehr Druck zu haben. :top1:
    Hoffe mal, dass das die Ursache ist... Zwar spricht dagegen, dass es auf der Beifahrerseite schneller geht, aber das könnte ja auch Zufall sein *g*

    Oder hast du eine Knopfzelle aus so einer Sammelpackung Knopfzellen genommen, wo so 50 Stück für 2 Euro drin sind? Die kannst du zum Großteil in die Tonne treten. Dann lieber das selbe Geld für eine einzelne namenhafte Batterie nehmen und dann Jahre Ruhe haben.
     
  4. shoX

    shoX Focus MK1 2.0l Fahrer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 2.0l
    nein,ich war beim fordhändler und habe ca. 8€ für die batterien gezahlt ;)

    aber deinen tipp werde ich morgen mal versuchen ;)
     
  5. shoX

    shoX Focus MK1 2.0l Fahrer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 2.0l
    der tipp is echt goldwert!!!!

    es funktioniert echt einwandfrei!!! :D

    danke danke danke!!!
     
  6. #5 SirHenry, 03.10.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Keine Ursache :) Dann viel Freude damit ^^
     
Thema:

Funkfernbedienung sporadisch ohne Funktion

Die Seite wird geladen...

Funkfernbedienung sporadisch ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Heizung fällt sporadisch aus

    Heizung fällt sporadisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen fällt die Heizung meines Fiesta Mk7 sporadisch aus. Das Gebläse fällt nicht aus. Verbaut ist die Standartheizung mit...
  2. blinker ausser funktion

    blinker ausser funktion: hallo leute folgende situation. ford transit kasten/bj 1996/76ps/diesel tags zuvor 1stunde warnblinker eingeschaltet. danach blinker ausser...
  3. Cougar (Bj. 98–01) BCV Klimabedienteil ohne Funktion

    Klimabedienteil ohne Funktion: Hallo liebes Forum, ich habe ein Problem mit dem Klimabedienteil eines Cougar eines Freundes. Folgendes Problem: Klimabedienteil ging mitten bei...
  4. Ford Ka BJ 98 sporadisches Standgasproblem

    Ford Ka BJ 98 sporadisches Standgasproblem: Hallo, habe schon einige Themen gelesen aber so richtig geholfen hat es noch nicht. Das Problem ist, dass der Motor sporadisch im Leerlauf...
  5. Funkfernbedienung nachrüsten

    Funkfernbedienung nachrüsten: Hallo Leute, ich habe mir einen Fiesta (1,25 BJ 2016) im Dezember gekauft. Er hat von Werk aus eine Zentralverriegelung aber keine...