Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Funkschlüssel - ein Button defekt - Vorgehensweise?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von daPanic, 15.05.2014.

  1. #1 daPanic, 15.05.2014
    daPanic

    daPanic Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Limousine 2.5 V6 Ghia
    Hallöchen und einen wunderschönen Guten Morgen...

    naja, für euch hoffentlich. Ich bin gerade wieder durch den Regen zum Auto gerannt weil ich es nicht abgeschlossen hatte.
    Und wieso nicht? Naja, weil mein Schlüssel kaputt ist und ich nun regelmässig vergesse die Karre manuell zu verschließen.

    Und nun das witzige an der ganzen Sache. Ich habe einen B5Y und einen Funkschlüssel und einen "normalen" Ersatzschlüssel.
    Der Funkschlüssel hat bekanntlich drei Buttons, einen "Auf", einen "Zu" und einen "Kofferraum".
    Im Innenleben hat sich nun allerdings etwas verabschiedet. Nachdem ich geschaut habe kam mir ein winzig kleines Silikon-Kissen entgegen. Dies bewirkt, das der Button den Kontakt zur Platine herstellt und das eigentlich "Zu" Signal ausgelöst wird.

    So ein Käse.
    Jetzt habe ich versucht mich hier im Forum etwas kundig zu machen was Ersatz/Austausch angeht. Leider mit mir mäßigem Erfolg.
    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben wie ich z.B. das Innenleben des aktuell nur "fast" funktionstüchtigen Schlüssels in einen neuen Rohling bekomme. Die Platine im Inneren lässt sich nämlich nicht lösen.
    Oder brauche ich einen komplett neuen Schlüssel inkl. Platine? Wo bekommt man die her? Sind die in der Bucht dafür geeignet?

    Danke schonmal für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 v3rsion1, 15.05.2014
    v3rsion1

    v3rsion1 Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK III Turnier, 2011, 1.6L TDCi, 115 PS
    Moin,
    kauf Dir doch einfach einen neuen gebrauchten aus der Bucht. Das Teil mit dem Schlüsselbart kannst dann ja einfach plug&play austauschen.
    Mustt nur drauf achten, dass der Schlüssel Glastransponder und keinen Chip hat. Anlernen kann man die Wegfahrsperre und Funk selbst. Müsste im Handbuch stehen (das tut es zumindest beim Focus) ;-)
     
  4. meiky

    meiky Guest

    Moin daPanic,

    genau so wie es V3rsion1 beschrieben hat, du kannst auch zum Schrotti fahren(Anrufen) die
    haben sicher ein paar Schlüssel rumliegen.

    Das Anlernen steht in der Betriebsanleitung !


    VG Meiky
     
  5. #4 daPanic, 16.05.2014
    daPanic

    daPanic Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Limousine 2.5 V6 Ghia
    So wirds gemacht. Danke!
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Funkschlüssel - ein Button defekt - Vorgehensweise?

Die Seite wird geladen...

Funkschlüssel - ein Button defekt - Vorgehensweise? - Ähnliche Themen

  1. Funkschlüssel 3 Tasten öffnen

    Funkschlüssel 3 Tasten öffnen: Hallo, weiß jemand wie man den 3 Tasten Klappschlüssel zerlegen kann ohne gleich alles zu zerstören ? Es handelt sich um den normalen...
  2. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  3. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  4. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  5. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...